NÄCHSTE BEGEGNUNG

6. Spieltag 1. Bundesliga
Samstag, 23.09.2017, 15:30 Uhr
Ort: Red Bull Arena Leipzig
RB Leipzig
Eintracht Frankfurt
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Borussia Dortmund
13
2
FC Bayern München
12
3
1899 Hoffenheim
11
4
Hannover 96
11
5
FC Augsburg
10
6
FC Schalke 04
9
7
Bor.Mönchengladbach
8
8
Hertha BSC
8
9
RB Leipzig
7
10
Eintracht Frankfurt
7
11
Hamburger SV
6
12
VfB Stuttgart
6
13
VfL Wolfsburg
5
14
Bayer 04 Leverkusen
4
15
1. FSV Mainz 05
3
16
SC Freiburg
3
17
SV Werder Bremen
2
18
1. FC Köln
0

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 
RB Leipzig Liveticker Tippspiel Spielplan Apps Fanchat

VIZEMEISTERSCHAFT SPEKTAKULÄR GESICHERT

Titelbild
Medien DiskussionBilderVideoAudioDiskussion

Leipzig - (14.05.2017) Bei bestem Wetter erlebten die Leipziger rot-weißen Fans einen Nachmittag für die Geschichtsbücher. Gemeinsam mit dem deutschen Meister wurde ein Spektakel geboten, was soll schnell nicht vergessen wird.

Picknick auf der Festwiese

Bereits vor der Partie öffnete die Festwiese ihre Tore und bot Stadiongängern als auch denjenigen die keine Karte ergattern konnten ein umfangreiches Beschäftigungsprogramm. Mit Sonnenschein und Frühlingstemperaturen bereiteten sich die vielen Besucher gemeinsam mit den Münchnern Gästen friedlich auf das anstehende Leipziger Saisonhighlight vor. Ob an der Bratwurstbude oder beim Bulli-Kuscheln, Groß und Klein hat sich prächtig amüsiert.

Leider liegt keine offizielle Statistik vor. Gerüchte besagen jedoch, dass die Trefferquote an der Torwand vor dem Spiel höher war, als danach. Gründe hierfür werden gerade im Leistungszentrum am Cottaweg analysiert. Ergebnis ist offen.

Auch während des Spiels ging es auf der Festwiese hoch her und der Bullenfunk hatte ordentlich zu tun, die Fans vor dem Stadion auf dem Laufenden zu halten und die Stimmung nach draußen zu transportieren.


Choreo und Feierlaune

Auch im Stadion alles entspannt und bester Stimmung. Vorteilhaft, dass die Vereinsfarben aus München ähnlich dem der Rasenballer ist und so ein schönes rot-weißes Publikum die Sitze der Red Bull Arena füllten. In den Farben vereint, im Dialekt getrennt möchte man sagen. Auch hier konnte wie gewohnt der Bayer mit dem Sachsen schwätzen und fachsimpeln.

Das rot-weiße Gesamtbild rundete die Choreo vor dem Spiel ab. Die von den LE-Bullen und den Sportfreunden Bennewitz organisierte Stadionbeschäftigungstherapie feierte den verdienten und historisch wertvollen Einzug in die Königsklasse. Haken dran, sauber gemacht.

Dass man sich nach der Eröffnungszeremonie selten wieder hinsetzen kann, ist mittlerweile angenehme Gewohnheit in Leipzig. Dass aber Timo Werner nach nur wenigen Sekunden dem Rekordmeister einen einschenkt und so ein Torfestival einläutet ist nicht nur grandios, sondern auch der Punkt der den Leuten auf den Rängen klar macht: Man ist dran an der Spitze.


Es steigt Rauch auf im Süde

Das Spiel bot bis auf die Halbzeit wenig Zeit zum Entspannen. Die Bayern zwar mir mächtig Druck, die roten Bullen griffen jedoch die Stimmung Drumherum auf und reizten die Münchner zur Topleistung.

Unverständlich daher weshalb einige Bayernfans das Spiel nicht mehr sehen wollten und Rauch aufstiegen ließen. Das dadurch die wenigsten Gästefans den Treffer von Poulsen dank Mithilfe von Xabi Alonso so nicht sehen mussten, ist wiederum nachzuvollziehen.

Klar war der Blick wieder, als Timo Werner sich entschied den letzten Leipziger Treffer in heimischen Gefilden der Saison 2016/2017 zu markieren. Der pure Wahnsinn zum 4:2 und man muss schon ganz weit in den Annalen zurück blättern, wen man wissen möchte, wann der FC Bayern in der Liga 4 Gegentore in einem Spiel kassieren musste.

Jetzt rauchten die Spieler auf dem Platz und die Münchner Dampfwalze kam ins Rollen und am Ende vernebelte die 5:4 Niederlage ein wenig die Laune.


Vizemeister, Königsklasse – Hey, Hey

Kopf hoch Jungs, trotzdem habt ihr eine traumhafte Saison gespielt und dem 12. Mann für das Engagement, dem Bibbern, den Zittern, den Hoffen, stellenweise dem Einsatz der körperlichen Unversehrtheit und letztendlich dem Unterstützen so viel zurück gegeben, dass ihr gar nicht traurig sein müsst und verdienter Maßen den zweiten Platz in der ersten 1. Bundesligasaison feiern dürft.

Wurde auch gemacht, auf der Festwiese, wo alles begann. Vor der Saison, vor dem Spiel, vor Jahren schon. Und auch diesmal feierten tausende Fans ihre Helden, so dass der Engländer sagen würde „Thats silly“. Er wird es ja bald erleben dürfen, wenn Rasenballsport Leipzig nächste Saison durch Europa tingelt und jedem klar macht:

Wir sind Leipzig, Rasenballsport Leipzigern. Rot-Weiß sind unsre Farben. Wir werden niemals untergehen.

tony4arsenal


Permalink:
http://www.rb-fans.de/artikel/20170514-spielbericht-bayern-fest.html

  • 12. Mann
  • 2016/17
  • Bayern München
  • Champions League
  • FC Bayern München
  • Feierlaune
  • Festwiese
  • Rückrunde
  • Saisonende
  • Vizemeister

RB LEIPZIG FANFORUM

FORUM RB LEIPZIG

OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

Offizielle RB Leipzig Website

RB-FANS.DE VOTING

Drei sieglose Spiele in Folge - wo liegen die Probleme?

Die Angst vor der Dreifachbelastung.
Zu viel Rotation bei erst einem Spiel mehr.
Ballbesitzfußball können wir noch nicht.
Fehlender Teamspirit.
Leistungsträger im Formtief.
Probleme? Alles noch im Rahmen!

RB-FANS.DE FACEBOOK