NÄCHSTE BEGEGNUNG

Europa League ZR
Donnerstag, 22.02.2018, 19:00 Uhr
Ort: Red Bull Arena Leipzig
RB Leipzig
SSC Neapel
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Bayern München
59
2
Borussia Dortmund
40
3
Eintracht Frankfurt
39
4
Bayer 04 Leverkusen
38
5
RB Leipzig
38
6
FC Schalke 04
37
7
Hannover 96
32
8
FC Augsburg
31
9
1899 Hoffenheim
31
10
Bor.Mönchengladbach
31
11
Hertha BSC
30
12
SC Freiburg
28
13
VfB Stuttgart
27
14
VfL Wolfsburg
24
15
SV Werder Bremen
23
16
1. FSV Mainz 05
23
17
Hamburger SV
17
18
1. FC Köln
14

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 
RB Leipzig Liveticker Tippspiel Spielplan Apps Fanchat

TESTSPIELERFOLG IN DESSAU

Titelbild
Medien DiskussionBilderVideoAudioDiskussion

Leipzig - (15.07.2017) Sieben Tore, ein Comeback, drei Debütanten, ein neuer Ärmelsponsor und ein Torwart, der das Spiel seines Lebens bestritt - das erste Sommertestspiel in Dessau hatte viel zu bieten.

Vor lauter U21-EM- und Confed Cup-Spielen kam einem die Sommerpause noch gar nicht lang vor, da standen die elf Rasenballer schon wieder auf dem Feld. Gut, der Gegner hieß nicht Schalke oder gar Madrid, aber Dessau ist ja auch erst der Anfang.

Aufstellung 1. Hälfte
Coltorti – Klostermann, Upamecano, Orban, Halstenberg – Ilsanker, Majetschak, Yilmaz, Sabitzer – Palacios, Augustin

Der Dessauer Stadionsprecher begrüßte bei gut 20 Grad den „deutschen Vizemeister“, der direkt zu Beginn mit Neuzugang Jean-Kevin Augustin stürmte. Auf dem Platz stand auch Lukas Klostermann, der nach seinem Kreuzbandriss im vergangenen September sein Comeback gab. Es war toll, ihn wieder auf dem Platz spielen zu sehen. Verwirrend allerdings: RB spielte mit roten Hosen und weißen Trikots, Dessau mit weißen Hosen und roten Trikots. Auf den Ärmeln unserer Trikots, die ab dieser Saison selbst vermarktet werden können, war erstmals der neue Sponsor "CG Gruppe" zu finden, ein Immobilien-Projektentwickler mit Sitz in Leipzig.

Von Beginn an waren die Roten Bullen dem Verbandsligisten athletisch und von der Geschwindigkeit her überlegen. Vor allem Augustin probierte sich oft im Strafraum, nachdem er die Abwehrreihen der Dessauer hinter sich gebracht hatte. Doch letztendlich fehlte es ihm in den ersten 20 Minuten noch am Auge für die Mitspieler oder er scheiterte am gegnerischen Torhüter Zschiesche, der bereits drauf und dran war, an diesem Abend das Spiel seines Lebens zu machen. Nicht ganz so gut hingegen lief es für einen anderen Dessauer. Nach einer Flanke von Marcel Halstenberg traf Stefan Heisig ins eigene Tor (23.) und erzielte damit den ersten RBL-Treffer in der Saison 2017/18. Zumindest das sollte ein kleiner Trost für ihn sein und auch Augustin klopfte dem Dessauer aufmunternd auf die Schultern. Bei einzeln angestimmten Fangesängen im Gästeblock erhöhte die Elf von Ralph Hasenhüttl etwas den Druck. Augustin war im zweiten Teil der ersten Hälfte auch der bestimmende Akteur in der Offensive. Nach Vorlage Yilmaz erzielte er sein erstes Tor im RB-Trikot (26.) Nur wenige Minuten später staubte er nach einer Ecke und Kopfball Upamecano zum 3:0 (32.) ab. Seinen lupenreinen Hattrick machte der 20-Jährige in der 43. Spielminute perfekt, als er aus leichtem Winkel den Ball einschob.

Zur Halbzeit gab es für die Fans im Stadion reichlich zu tun. Hungrige konnten sich am großen mit Heißluftföhn erhitzen Grill eine Bratwurst holen, Biertrinker hatten zu kämpfen ihre Pfandbecher am Richtigen von vielen Ständen wieder abzugeben, und wer sich nicht um seine Verpflegung kümmern musste, der konnte sich die Vorführungen der Cheerleader ansehen.

Aufstellung 2.Hälfte
Köhn – Schmitz, Konaté, Compper, Bernardo – Kaiser, Dauter, Ludewig, Abouchabaka – Burke, Kühn

Mit Köhn und Konaté und damit zwei weiteren Debütanten im RB-Dress startete die zweite Halbzeit. Nach 10 gespielten Minuten traf Bernardo nach tollem Solo von Burke, der sich auf der rechten Seite durch den Strafraum tanzte. Währenddessen hatte Torwartneuzugang Köhn einen Hauch mehr zu tun als Fabio Coltorti noch in der ersten Hälfte. Die Dessauer schnupperten immer mal kurz in der gegnerischen Hälfte, kamen aber zu keinem Abschluss und so musste sich der 19-Jährige in keiner brenzligen Situation zeigen. Auf der anderen Seite jedoch entschärfte Zschiesche eine brenzlige Situation nach der anderen, was die Haupttribüne immer mehr zum Leben erweckte. Auch der Stadionsprecher bekam dies natürlich mit und damit keiner der 7124 Zuschauer den Namen des Keepers vergessen wird, wurde der gleich wieder durchgesagt.

Eine viertel Stunde vor Schluss musste Zschiesche seinen Platz im Dessauer Tor räumen und konnte bei seiner Auswechslung Standing Ovations und tosenden Applaus genießen. Erlebt man als Torwart eines Sechstligisten schließlich auch nicht alle Tage. Sein Nachfolger, der auch keinen schlechten Job machte, musste in den letzten Minuten noch die Gegentore sechs und sieben durch Kühn (78.) und Kaiser (83.) hinnehmen. Schöne Aktion übrigens: bei den Leipziger Toren wurde, wie im heimischen Stadion „I feel good“ von James Brown eingespielt. In den letzten Minuten zeigte sich auch unser neuer Innenverteidiger Konaté in der Defensive forsch, indem er einem Dessauer den Ball mit viel Tempo und ein wenig Körpereinsatz vom Fuß klaute.

Eine letzte Aktion muss noch erwähnt werden: Der SV Dessau 05 schloss vor dem Spiel eine Torwette mit seinen Fans ab. Sollte die Mannschaft unter 13 Gegentoren bleiben, würde es für ein Heimspiel kostenlosen Eintritt geben. Dank ihres Klasse Torhüters war das für die Dessauer kein Problem und als Dank für den wahnsinnigen Applaus, den sich Zschiesche abholen konnte, bekommen nicht nur die Heimfans sondern alle Besucher des Spiels freien Eintritt zu einem Spiel ihrer Wahl. Also hebt eure Eintrittskarte auf und unterstützt den SV Dessau 05 bei einem Heimspiel in der Verbandsliga!

emi.rbgt.39

Hinweis: Bereits am kommenden Dienstag steigt das nächste Testspiel. Beim Regionalligisten ZFC Meuselwitz wird die Partie um 18:30 Uhr angepfiffen. Karten gibt es noch an den Tageskassen.



Permalink:
http://www.rb-fans.de/artikel/20170715-spielbericht-testspiel-dessau.html

  • Augustin
  • Dessau
  • Klostermann
  • Saisonvorbereitung
  • SV Dessau 05
  • Testspiel

RB LEIPZIG FANFORUM

FORUM RB LEIPZIG

OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

Offizielle RB Leipzig Website

RB-FANS.DE VOTING

Europapokal - Leipzig reist an den Vesuv. Wie schlagen sich die Rasenballer in Neapel?

Hasis Eleven erkämpfen sich ein Unentschieden.
35.27%
Nix zu holen beim Serie A Tabellenführer.
24.81%
Sieg - der Rasenballsport erobert Italien.
13.18%
Egal, hauptsache ne geile Auswärtsfahrt.
10.85%
Rausfliegen und endlich auf die Buli konzentrieren.
8.14%
Neapel ohne Maradona, das ist schaffbar!
7.75%
Umfrageteilnehmer: 258

RB-FANS.DE FACEBOOK