NÄCHSTE BEGEGNUNG

17. Spieltag 1. Bundesliga
Sonntag, 17.12.2017, 18:00 Uhr
Ort: Red Bull Arena Leipzig
RB Leipzig
Hertha BSC
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Bayern München
35
2
RB Leipzig
28
3
FC Schalke 04
26
4
Borussia Dortmund
25
5
Eintracht Frankfurt
25
6
Bor.Mönchengladbach
25
7
Bayer 04 Leverkusen
24
8
1899 Hoffenheim
23
9
FC Augsburg
23
10
Hannover 96
22
11
VfL Wolfsburg
19
12
Hertha BSC
18
13
SC Freiburg
18
14
VfB Stuttgart
17
15
1. FSV Mainz 05
16
16
Hamburger SV
15
17
SV Werder Bremen
14
18
1. FC Köln
3

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 
RB Leipzig Liveticker Tippspiel Spielplan Apps Fanchat

DER KINDERGARTEN ZU BESUCH IM ALTERSHEIM

Titelbild
Medien DiskussionBilderVideoAudioDiskussion

Leipzig - (18.09.2017) Wenn am morgigen Dienstag die Augsburger Puppenkiste ihre Pforten öffnet, dann ist Besuchstag im Altersheim der Liga. Der Kindergarten fällt ein, um die rüstigen Rentner des FCA mal so ordentlich zu nerven.

Alt wie ein Baum...
Nach zwei sieglosen Spielen in Folge und mitten in den englischen Wochen geht es für Hasenhüttls Rasselbande nach Augsburg. Die fast schon geriatrische Elf von Manuel Baum (Startelfschnitt über 27) unter dem Zeichen der Augsburger Zirbelnuss bekommt Besuch vom bulligen Kindergarten der Liga. Dabei gilt äußerste Obacht, das rüstige Team von Manuel Baum weiß sich zu wehren und belegt trotz Rollator den zweiten Platz der Zweikampftabelle der Liga, kann also sicher auch morgen noch kraftvoll zubeißen.


Zu wenig Zeit im Schlummerland...
Das gilt zwar auch für die Gäste aus der jungen Pleißemetropole (Platz drei in der Zweikampftabelle), jedoch wirkte man gegen Gladbach etwas müde, vielleicht die Folzige von Mittagsschlafentzug in den englischen Wochen. Die ganz besonders Unausgeschlafenen müssen daher daheim bei Mutti bleiben. Laut Kicker und LVZ betrifft dies Werner, Klostermann und Upamecano, was den Schnitt der Startelf wohl demnächst ins fast schon biblische Schulkindalter von 25+ katapultieren wird. Unfassbar...


Jetzt gehts ab ins Lummerland!
Beginn der Abendvorstellung der Puppenkiste ist 20:30, wenn das Licht auf dem Rasen angeht und beide Trainer kräftig an den Strippen ziehen – es wird bereits die fünfte Vorstellung der beliebten Mär vom Bullen und der Zirbelnuss gegeben. Manche im Kader der Augsburger sind tatsächlich so alt, um sich noch an die Uraufführung von 2011 zu erinnern. Gerüchtehalber soll sich Daniel Baier abends immer über seinen weißen Rauschebart streichen und die Geschichte erzählen, wie ihn Luhukay am Lech zurückgelassen hat und die Vorstellung dennoch wundersamerweise ein voller Erfolg wurde. Wobei es zwei Jahre später beim zweiten Mal natürlich mindestens doppelt so gut lief. Damals gestand ihm Theaterdirektor Weinzierl (gerade übrigens auf Suche nach einer neuen Anstellung und gar mal als Dompteur in Leipzig im Gespräch) seine Rolle im Zentrum der Arena zu.

Anders lief es bei der Doppelvorstellung in der letzten Saison, als erstmals der Bulle über die garstige Zirbelnuss triumphierte. Jetzt also das erneute Gastspiel in Augsburg, bei dem man sich zuletzt vielleicht nicht ganz friedlich aber dennoch schiedlich unentschieden trennte.


Finnbogason macht "Hu!"
Wenn also morgen die Alten Herren des FCA gegen die erweiterte U19 des Leipziger Rasenballsports antreten werden, dürfte es mit den Höflichkeiten schnell vorbei sein. Heller (ein Hauch von Darmstadt... es fröstelt mir), Caiuby und Max wollen Finnbogason füttern, der mit vier Treffern derzeit in der Spitzengruppe der Goalgetter ist. Hinten dürfte Ex-Leipziger Khedira zeigen wollen, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört und wenn eines sicher ist, dann dass Hinteregger gegen RBL immer topmotiviert ist. Nicht im Team wird hingegen Georg "der Blitz" Tiegl sein, kein Extraapplaus für den Österreicher also, vielleicht will Rani ja mal winken kommen... Im Zentrum der Zirbelnüsse zieht der mit Altersweisheit reich gesegnete Baier die Fäden und im Kasten fliegt Hitz derzeit wie ein junger Gott.


Zeit, dass sich was dreht...
Wen Hasenhüttl auf den Rasen schickt, bleibt bis zum Lüften des Vorhangs noch ein wenig im Dunkeln. In Leipzig sollen wohl Werner, Upamecano und Klostermann ganz früh ins Bett. Eine Rückkehr von Orban, Demme, Poulsen und Halstenberg in die Startelf und damit auf die Halme, die die Welt bedeuten, darf quasi als gesichert gelten.Offen bleibt, ob Forsberg eine Pause erhält und Bruma erstmals von Beginn an ran darf. Wie dem auch sei, es ist Zeit, dass sich was dreht. Rotation ist angesagt und das ist für die Rasenballer immer noch so etwas wie Neuland.


Wer das Spiel nicht live in Augsburg verfolgt, für den ist unser RB-Fanticker wieder mittendrin dabei und berichtet über alle Ereignisse auf und neben dem Feld. Alternativ bieten sich auch der Bullenfunk oder Sky an. Das RB-Fans.de-Team wünscht unserer Mannschaft um Trainer Ralph Hasenhüttl wie immer alles Gute, viel Erfolg, maximale Punkteausbeute beim Duell jung gegen alt und geht den Augsburgern ordentlich auf die Zirbelnüsse!

Rumpelstilzchen


Permalink:
http://www.rb-fans.de/artikel/20170918-vorbericht-augsburg.html

  • 2017/18
  • Auswärtsfahrt
  • Auswärtsspiel
  • FC Augsburg
  • FCA
  • Georg Teigl
  • Hinrunde
  • Puppenkiste
  • Rani Khedira
  • Saison 2017/2018
  • Timo Werner

RB LEIPZIG FANFORUM

FORUM RB LEIPZIG

OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

Offizielle RB Leipzig Website

RB-FANS.DE VOTING

Leipzig bleibt europäisch! Die EL Auslosung folgt am Montag

Unglaubliche Stimmung in Schottland genießen.
30.81%
Worst Case! Neapel!
18.6%
Atze besuchen in Kopenhagen.
18.02%
Bulgarien, Belgrad, Bukarest. I bims Balkan.
7.56%
In Lyon fürs Endspiel üben.
5.81%
Kicken wie Gott in Südfrankreich.
5.81%
Gratis Regeneration in der Kältekammer Moskau.
5.81%
Baskenland; Ab in die Heimat von Xabi Alonso.
3.49%
Die wilde Romantik der kasachischen Steppe!
2.91%
Forsbergs Gucci-Jacke zurück in Schweden.
1.16%
Umfrageteilnehmer: 172

RB-FANS.DE FACEBOOK