NÄCHSTE BEGEGNUNG

CL 3. Spieltag
Dienstag, 17.10.2017, 20:45 Uhr
Ort: Red Bull Arena Leipzig
RB Leipzig
FC Porto
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Borussia Dortmund
19
2
FC Bayern München
17
3
RB Leipzig
16
4
1899 Hoffenheim
15
5
FC Schalke 04
13
6
Eintracht Frankfurt
13
7
FC Augsburg
12
8
Hannover 96
12
9
Bor.Mönchengladbach
11
10
1. FSV Mainz 05
10
11
VfB Stuttgart
10
12
Hertha BSC
9
13
Bayer 04 Leverkusen
8
14
VfL Wolfsburg
7
15
Hamburger SV
7
16
SC Freiburg
7
17
SV Werder Bremen
4
18
1. FC Köln
1

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 
RB Leipzig Liveticker Tippspiel Spielplan Apps Fanchat

"GEHT IHR EIGENTLICH ALLE ZU DEMSELBEN FRISÖR?"

Titelbild
Medien DiskussionBilderVideoAudioDiskussion

Leipzig - (04.10.2017) Seit Beginn der neuen Saison haben nun auch die Kleinen und Allerkleinsten Fans von RB Leipzig die Möglichkeit, ihren Lieblingsverein noch näher kennenzulernen: Bullis Bande entert die Akademie am Cottaweg!

In Bullis Bande können Kids von 0-14 Jahren verschiedene Vorteile (z.B. Vergünstigungen in Belantis und Zoo) und tolle Angebote rund um RB Leipzig nutzen. Neben Willkommenspaket und Mitgliedsausweis, ermöglicht die Mitgliedschaft die Teilnahme an verschiedenen Gewinnspielen, bei denen u.a. ein Tag als Einlaufkind, oder ein Treffen mit den Stars der Lieblingsmannschaft winken.


Vier gewinnt
Anfang September hatten 15 glückliche Gewinner-Kids bereits die Möglichkeit in Begleitung ihrer Eltern und einer netten Führerin die Akademie am Cottaweg zu besichtigen. Sie hatten bei einem Gewinnspiel vier Fragen zu Bulli und seinen Vorlieben richtig beantwortet und wurden daraufhin zum exklusiven Kabinengespräch in die sagenumwobenen Räumlichkeiten am Cottaweg eingeladen.


Essen ohne Muttern
Die Aufregung war bei allen Teilnehmern riesig, aber zunächst gab es erst einmal einiges über den Nachwuchsbereich und das Internat zu erfahren. Die Jungen, die hier leben, lernen und trainieren, haben nämlich einen anstrengenden Tagesablauf. Neben Training und Schule bzw. Ausbildung, müssen die Nachwuchsspieler auch verschiedene Regeln beachten. So ist es Pflicht, jeden, den man auf dem Gelände trifft, freundlich zu grüßen. Musik auf den Ohren ist in den Gemeinschaftsräumen verboten und trainieren darf man nur in Begleitung eines Trainers, um eine Fehlbelastung zu vermeiden. Außerdem kocht hier nicht Mama oder Papa, sondern ein echter Koch für die Jungs. Das Essen soll gesund sein und die Leistungen der jungen Fußballer positiv beeinflussen. Übrigens sind Tattoos und Piercings für alle Spieler unter 18 Jahren tabu.


"Yussiiiii"!
Die Kids haben gerade den Außenbereich besichtigt und wollen nun einen Blick in die Trainingsräume des Nachwuchses werfen, die übrigens direkt gegenüber von denen der Profis liegen, damit man immer sein Ziel vor Augen hat, als Yussuf Poulsen vom Nachmittagstraining herein schneit. Er winkt schüchtern und verschwindet in der Umkleide. 15 Kinder und deren Eltern sind aus dem Häuschen, ein Vierjähriger quietscht: "Yussiiiii"!


Befragt Banden-BossBulli!
Aber es kommt noch besser, denn der Höhepunkt des exklusiven Kabinengesprächs ist nicht nur ein Treffen mit Banden-Boss Bulli höchstpersönlich, sondern auch die Kinder-Pressekonferenz mit Dominik Kaiser und Marcel Halstenberg. Eine Dreiviertelstunde nehmen sich die beiden RB-Profis Zeit um alle Fragen der kleinen "Nachwuchs-Journalisten zu beantworten, sowie deren Autogramm- und Fotowünsche zu erfüllen. Und das direkt nach dem Training! Zuerst einmal bedankt sich "Domme", so will er für die nächsten 45 Minuten von den kleinen Fans genannt werden, für den herzlichen Begrüßungs-Applaus. Den gibt es sonst nämlich nicht im Pressekonferenzraum am Cottaweg, stattdessen klickende Kameras und murmelnde Journalisten.


"Geht ihr eigentlich alle zu demselben Frisör?"
Dann dürfen die kleinen Bullen ihre Fragen stellen und einige haben ganze Kataloge vorbereitet. Diese reichen von: "Welche Orte mögt ihr in Leipzig besonders?", über: "Schimpft der Herr Hasenhüttl auch mal ganz dolle?", bis: "Geht ihr eigentlich alle zu demselben Frisör?". Die Kids bekommen auf jede Frage eine geduldige, präzise und liebevolle Antwort. Mit "Domme" und "Halste" wurden die richtigen Kandidaten für dieses besondere Frage-Antwort-Spiel abgestellt. Auf die Frage hin, ob Dominik Kaiser traurig sei, weil er jetzt kein Kapitän mehr ist, antwortet er grinsend: "Nee. Das hat der Trainer vernünftig mit mir besprochen und wir haben das alle zusammen so entschieden. Ich kann mich jetzt auch wieder mehr auf meine eigene Leistung konzentrieren. Verantwortung für die Mannschaft trage ich ja trotzdem noch." Man muss die zwei einfach mögen, sogar als Marcel Halstenberg, nach seinem Lieblingsverein gefragt, gesteht, dass er seit frühester Kindheit BVB-Fan ist.

Die Kids sind nach diesem einmaligen Erlebnis glücklich und hungrig, deshalb gibt RB noch ein kleines gesundes Buffet aus. Bei Gurkensticks und Rauch-Saft wird der Nachmittag ausgewertet und definitiv als einer der aller allerbesten Nachmittage, die sich ein kleiner RB-Fan vorstellen kann in die Poesie-Alben eingehen.

Mehr Infos zu Bullis Bande und aktuellen Veranstaltungen für Kinder findet ihr hier: https://www.dierotenbullen.com/de/aktuelles/neuigkeiten/statisch/bullis-bande.html

Caro Trommer


Permalink:
http://www.rb-fans.de/artikel/20171004-special-kabinengespraech.html

  • Bulli
  • Bullis Bande
  • Cottaweg
  • Fanszene
  • Kabinengespräch
  • Training
  • Trainingszentrum

RB LEIPZIG FANFORUM

FORUM RB LEIPZIG

OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

Offizielle RB Leipzig Website

RB-FANS.DE VOTING

13 Punkte nach 7 Spieltagen; Ist RBL voll im Soll oder hat man zu viel liegenlassen?

Platz 4, RBL bleibt ein Spitzenteam!
27.41%
Chancenverwertung muss besser werden!
21.81%
Die harten Brocken kommen erst noch...
15.64%
Da war eigentlich noch mehr drin...
15.44%
Platzierung gut, Leistungen nicht.
11.58%
Wieder auf Europa-Kurs!
6.18%
Doppelbelastung schlägt noch durch...
1.93%
Umfrageteilnehmer: 518

RB-FANS.DE FACEBOOK