NÄCHSTE BEGEGNUNG

CL 3. Spieltag
Dienstag, 17.10.2017, 20:45 Uhr
Ort: Red Bull Arena Leipzig
RB Leipzig
FC Porto
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Borussia Dortmund
19
2
FC Bayern München
17
3
RB Leipzig
16
4
1899 Hoffenheim
15
5
FC Schalke 04
13
6
Eintracht Frankfurt
13
7
FC Augsburg
12
8
Hannover 96
12
9
Bor.Mönchengladbach
11
10
1. FSV Mainz 05
10
11
VfB Stuttgart
10
12
Hertha BSC
9
13
Bayer 04 Leverkusen
8
14
VfL Wolfsburg
7
15
Hamburger SV
7
16
SC Freiburg
7
17
SV Werder Bremen
4
18
1. FC Köln
1

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 
RB Leipzig Liveticker Tippspiel Spielplan Apps Fanchat

DIE TICKETBÖRSE – EIN ECHTER GEWINN FÜR RB-FANS!

Titelbild
Medien DiskussionBilderVideoAudioDiskussion

Leipzig - (12.10.2017) Zum Ende der letzten Saison führte RB Leipzig die Ticketbörse ein, um Fans, die eine Karte für ein Spiel haben, jedoch verhindert sind, die Möglichkeit zu geben, diese an andere RB-Fans zu einem fairen Preis und vor allem legal zu verkaufen. Unser Fazit: Die Ticketbörse ist ein Gewinn für RB-Fans!

In der letzten Saison war der Großteil der Spiele im Heimbereich in unserem Stadion ausverkauft und trotzdem gab es sichtbar freie Plätze in der Arena. Zudem stellte sich der Schwarzmarkt als wesentliches Problem dar, da auf den bekannten Plattformen Tickets zu völlig überteuerten Preisen angeboten wurden (also Finger weg davon!). Durch die Ticketbörse ist es nun möglich, unser Stadion bei ausverkauften Spielen komplett zu füllen. Fans mit Dauer- oder Tageskarte, welche nicht zu einem Spiel können, nun haben endlich die Chance ihr Ticket legal zum Kaufpreis weiterzuverkaufen. Fans haben somit bei allen Heimspielen die Chance, über die Ticketbörse noch ein Ticket auch für ausverkaufte Spiele zu ergattern! Es wird für den Käufer eine Bearbeitungsgebühr von 15% auf den normalen Kaufpreis veranschlagt, der aber damit deutlich unter Schwarzmarktpreisen liegt.

Entscheidend für den Erfolg der Ticketbörse ist, dass sie durch Fans mit Leben gefüllt wird. Könnt ihr also nicht zum Spiel, obwohl ihr eine Karte für eine Partie habt und ihr findet auch niemanden in eurem Freundes- und Bekanntenkreis, dann stellt euer Ticket unbedingt in die Ticketbörse! Idealerweise zu einem möglichst frühen Zeitpunkt, damit erhöht sich die Chance auf einen Käufer. Findet sich ein Käufer, erhält der Verkäufer den bezahlten Preis für sein Ticket! Fans, die keine Karte für das Spiel bekommen haben, bekommen damit noch eine Chance auf ein Ticket. Machen dies alle Fans, die trotz Ticket nicht zum Spiel können, haben wir endlich ein komplett volles Stadion!

Und so geht es beim Verkauf eines Tickets (Tages- und Dauerkarten für ein Spiel):

Ihr loggt euch in den Onlineticketshop von RB Leipzig mit eurem Account ein, klickt auf den Pfeil rechts neben eurem Profilnamen und geht dann auf "Meine Tickets". Dort erscheinen in chronologischer Reihenfolge alle zukünftigen Spiele für die ihr Tickets erworben habt. Für Dauerkartenbesitzer erscheinen alle Spiele einzeln, so dass auch Dauerkartenbesitzer ihren Stammplatz für eine Partie freigeben können, ohne ihre Dauerkarte aus der Hand geben zu müssen. Wenn ihr nun ein Ticket verkaufen wollt, klickt auf den roten Button "Ticket Info" rechts unter der jeweiligen Partie. Wählt auf der nächsten Seite im Drop-Down-Menü "Tickets verkaufen" und klickt dann auf "Weiter". Wählt nun das Ticket aus und gebt eure Bankverbindung an und klickt auf "Weiter". Wenn ihr im folgenden Schritt nun auf Wiederverkauf geht, steht eurer Ticket in der Ticketbörse. Ihr erhaltet nun eine Bestätigung vom RBL-Ticketteam, dass euer Ticket in der Ticketbörse steht. Wird euer Ticket verkauft, erhaltet ihr eine zweite Mail vom RBL-Ticketteam und das Geld für euer Ticket wird auf euer Konto überwiesen.

Und so geht es beim Kauf eines Tickets aus der Ticketbörse:

Ihr wählt wie immer ein Spiel im Onlineticketshop von RB Leipzig aus und klickt dann rechts oben auf den roten Button "Ticketbörse". Jetzt könnt ihr die Liste der verfügbaren Tickets einsehen und einen Filter nach dem gewünschten Block setzen. Klickt nun in der Spalte Auswahl das weiße Feld rechts an und klickt dann ganz rechts unten auf "Weiter: in Warenkorb legen". Nun seid ihr wie bei allen anderen Tickets auch im normalen Bezahlvorgang. Wählt die Bezahlart, personalisiert euer Ticket und schließt den Bezahlvorgang ab.

Fazit:

Sowohl beim Verkauf und Kauf des Tickets ist die Bedienung letztlich intuitiv und selbsterklärend. Fans, die eine Karte haben und nicht zum Spiel können, haben die Möglichkeit ihr Ticket legal zum Einkaufspreis zu verkaufen. Fans ohne Ticket haben vor allem bei ausverkauften Spielen die Chance ein Ticket mit einer Bearbeitungsgebühr von 15% des Kartenpreises zu erwerben. Diese ist im Vergleich zu Schwarzmarktpreisen extrem gering, zudem besteht die Chance, Tickets in günstigeren Kategorien zu erwerben als im Normalverkauf verfügbar. Die Ticketbörse ist somit ein echter Gewinn für RB-Fans. Jetzt muss diese noch stärker durch Fans mit Leben gefüllt werden! Also bitte weitersagen!

Verbesserungsvorschläge:

- Die Tickets könnten nach dem Verkauf schneller in der Ticketbörse erscheinen. So dauerte es beim Test ca. 30 Minuten, was zu zwischenzeitlicher Unsicherheit führte.
- Bei hoher Anzahl verfügbarer Karten wären mehr Filtermöglichkeiten in der Ticketbörse oder im Stadionplan gut, um Tickets schneller zu finden.
- Geldüberweisung an den Verkäufer könnte schneller gehen; dies dauerte beim Test ca. 3 Wochen.

Jupp


Permalink:
http://www.rb-fans.de/artikel/20171009-special-ticketboerse.html

  • Onlinetickets
  • Red Bull Arena
  • Ticketbörse
  • Ticketing
  • Tickets
  • Ticketzweitmarkt
  • Verein

RB LEIPZIG FANFORUM

FORUM RB LEIPZIG

OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

Offizielle RB Leipzig Website

RB-FANS.DE VOTING

13 Punkte nach 7 Spieltagen; Ist RBL voll im Soll oder hat man zu viel liegenlassen?

Platz 4, RBL bleibt ein Spitzenteam!
27.41%
Chancenverwertung muss besser werden!
21.81%
Die harten Brocken kommen erst noch...
15.64%
Da war eigentlich noch mehr drin...
15.44%
Platzierung gut, Leistungen nicht.
11.58%
Wieder auf Europa-Kurs!
6.18%
Doppelbelastung schlägt noch durch...
1.93%
Umfrageteilnehmer: 518

RB-FANS.DE FACEBOOK