Aktuelle Zeit: Do 19. Apr 2018, 15:50
       
  FOREN ÜBERSICHT   NEUE BEITRÄGE   AKTIVE THEMEN   COMMUNITY FANCHAT     



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 643 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 65  Nächste
 RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt! 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Mai 2016, 14:14
Beiträge: 102
Wohnort: Am schönen Harz
Warum möchtest du dich anmelden?: Finde es toll, dass es in der Region im Fussball wieder aufwärts geht!
Beitrag Re: Wäre RB Leipzig für europäischen Wettbewerb startberecht
Ich denke, Leipzig wird mindestens Dritter und ist direkt in der CL, der österr. Meister muss ja wohl immer in die Quali also wär erstmal nicht drin. Wenn es also wider Erwarten wirklich einen Einspruch gegen 2 RBs geben sollte und nur 1 Team starten darf, was ich nicht glaube, ist ja klar, welches RB international Vorrang haben würde, Salzburg sicher nicht. Ich denke, aus Leipziger Sicht also kein Grund zur Sorge, selbst im Fall, es würde kommen, wir im Artikel beschrieben.


Mo 6. Feb 2017, 02:00
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Beiträge: 21875
Wohnort: Leipzig
Beitrag Re: Wäre RB Leipzig für europäischen Wettbewerb startberecht
Teo hat geschrieben:
Ich denke, Leipzig wird mindestens Dritter und ist direkt in der CL, der österr. Meister muss ja wohl immer in die Quali also wär erstmal nicht drin. Wenn es also wider Erwarten wirklich einen Einspruch gegen 2 RBs geben sollte und nur 1 Team starten darf, was ich nicht glaube, ist ja klar, welches RB international Vorrang haben würde, Salzburg sicher nicht. Ich denke, aus Leipziger Sicht also kein Grund zur Sorge, selbst im Fall, es würde kommen, wir im Artikel beschrieben.


Die richtige Reihenfolge wäre wohl: erst eine Prüfung durch die UEFA, dann überhaupt die Quali Zulassung und in Sachen Startrecht gilt wohl erstmal Platzierung dann Gewichtung der Liga und keine freie Wahl durch den Investor. Naja, im Prinzip muss man wohl einfach abwarten, wie gut man da die Hausaufgaben gemacht hat. Die Statements der Vereinsführung lesen sich ja immer recht zuversichtlich.

_________________
Bild


Mo 6. Feb 2017, 03:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27
Beiträge: 5182
Warum möchtest du dich anmelden?: Eventfan
Beitrag Re: Wäre RB Leipzig für europäischen Wettbewerb startberecht
Die Startberechtigung ist nicht in Gefahr, die einzige Frage ist, ob man vom FFP Auflagen bekommt, bzw. wie dort die Einstufung ist.

Man will ja die Investorenschublade nicht, weniger wegen Salzburg, wo man schon weitestgehend aus den Strukturen raus ist, sondern eher wegen den gesonderten Bedingungen, die dann auch mittelfristig einzuhalten sind.

Sicher ist es einfacher, gleich nicht als Investorenverein eingestuft zu werden, als diese Einstufung jemals wieder abgesprochen zu bekommen.


Mo 6. Feb 2017, 09:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mai 2014, 10:57
Beiträge: 436
Warum möchtest du dich anmelden?: RB-Salzburg Fan mit Leidenschaft möchte sich auch mit unseren nördliche Brüdern unterhalten.
Beitrag Re: Wäre RB Leipzig für europäischen Wettbewerb startberecht
Sollten beide Vereine im selben Wettbewerb landen, könnte es tatsächlich interessant werden. Mir schwebt da besonders die Konstellation vor, dass RBL in der CL-Gruppe Dritter wird (was angesichts der Einteilung in Topf 4 nicht unwahrscheinlich wäre) und Salzburg in der Euroleague überwintert - was auch jederzeit möglich ist.
Spätestens dann hat die UEFA ein Problem.


Di 7. Feb 2017, 00:04
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jun 2014, 20:32
Beiträge: 602
Warum möchtest du dich anmelden?: Ich Anhänger von RRs Philosophie bin und weil AZ an meine Heimat Villingen beste Erinnerungen hat
Mein Fanclub: Schwabenballisten
Beitrag Re: Wäre RB Leipzig für europäischen Wettbewerb startberecht
Das Problem gäbe es schon im Vorfeld, denn auch die Champions-League-Quali, an der RBS teilnimmt, ist der gleiche Wettbewerb. Die UEFA wird es im Vorfeld prüfen und ich habe keine Bedenken, dass RBS und RBL als unabhängige Vereine gesehen werden. Letztlich ist die Frage, wo die Entscheidungskompetenz liegt. Dass die Teams ein gemeinsames Dach haben, um Synergieeffekte zu nutzen, ist nicht zu beanstanden. Kooperationsverträge sind im Sport Gang und Gäbe. Die Letztentscheidungskompetenz liegt in Salzburg und die Tatsache, dass RBS Spieler verkaufen muss, ist normal und wirtschaftlich notwendig. Dass RBL zu billig an Spieler kommen würde, ist angesichts der immensen Summen genausowenig zu befürchten.

Kurzum: die Integritätsregeln sind eine diffuse Hoffnung der Antis, die praktisch null Einfluss haben wird.

_________________
What part of our history ist reinvented and under rug swept?
What part of your memory is selective and tends to forget? (A. Morissette)


Di 7. Feb 2017, 11:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Feb 2015, 22:12
Beiträge: 621
Warum möchtest du dich anmelden?: Um zu Versuchen mit Euch zu Diskutieren
Beitrag Re: Wäre RB Leipzig für europäischen Wettbewerb startberecht
Ich könnte mir eher Vorstellen dass Salzburg Ausversehen kein Meister wird, je länger Leipzig sicher mindestens den 3 Platz in der Bundesliga am Ende hat, somit wäre das Problem CL schon mal erledigt :mrgreen:


Interesant wird es sein was die Uefa zum Wappen sagt, auch wenn ihr Rasenballsport heisst, erinert dass Wappen zu 100% an Red Bull ob die Bullen nun gegen einen Ball, Sonne, Mond, Mars und sonst was springen, und auch die Buchstaben RB.

Da werde ich Denken das die Buchstaben raus müssen.

Und dann ist noch die Frage was sagen die großen Vereine dazu sollten beiden Mannschaften in gleichen Wettbewerb starten dürfen.....ich glaube Bayern, Real, Barca, Manu und Co haben auf die Uefa einen riesen Einfluss.


Di 7. Feb 2017, 13:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 14:42
Beiträge: 108
Beitrag Re: Wäre RB Leipzig für europäischen Wettbewerb startberecht
Das_ist_die Wahrheit hat geschrieben:
Ich könnte mir eher Vorstellen dass Salzburg Ausversehen kein Meister wird, je länger Leipzig sicher mindestens den 3 Platz in der Bundesliga am Ende hat, somit wäre das Problem CL schon mal erledigt :mrgreen:


Interesant wird es sein was die Uefa zum Wappen sagt, auch wenn ihr Rasenballsport heisst, erinert dass Wappen zu 100% an Red Bull ob die Bullen nun gegen einen Ball, Sonne, Mond, Mars und sonst was springen, und auch die Buchstaben RB.

Da werde ich Denken das die Buchstaben raus müssen.

Und dann ist noch die Frage was sagen die großen Vereine dazu sollten beiden Mannschaften in gleichen Wettbewerb starten dürfen.....ich glaube Bayern, Real, Barca, Manu und Co haben auf die Uefa einen riesen Einfluss.

Denke nicht, dass das Logo ein Problem wird Salzburg spielt doch auch mit dem selben Logo als FC Salzburg international.


Di 7. Feb 2017, 14:01
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Feb 2015, 22:12
Beiträge: 621
Warum möchtest du dich anmelden?: Um zu Versuchen mit Euch zu Diskutieren
Beitrag Re: Wäre RB Leipzig für europäischen Wettbewerb startberecht
Clubeule hat geschrieben:
Das_ist_die Wahrheit hat geschrieben:
Ich könnte mir eher Vorstellen dass Salzburg Ausversehen kein Meister wird, je länger Leipzig sicher mindestens den 3 Platz in der Bundesliga am Ende hat, somit wäre das Problem CL schon mal erledigt :mrgreen:


Interesant wird es sein was die Uefa zum Wappen sagt, auch wenn ihr Rasenballsport heisst, erinert dass Wappen zu 100% an Red Bull ob die Bullen nun gegen einen Ball, Sonne, Mond, Mars und sonst was springen, und auch die Buchstaben RB.

Da werde ich Denken das die Buchstaben raus müssen.

Und dann ist noch die Frage was sagen die großen Vereine dazu sollten beiden Mannschaften in gleichen Wettbewerb starten dürfen.....ich glaube Bayern, Real, Barca, Manu und Co haben auf die Uefa einen riesen Einfluss.

Denke nicht, dass das Logo ein Problem wird Salzburg spielt doch auch mit dem selben Logo als FC Salzburg international.



Na eben nicht dass ihr International FC Leipzig heißen müßt


Di 7. Feb 2017, 14:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2014, 14:42
Beiträge: 108
Beitrag Re: Wäre RB Leipzig für europäischen Wettbewerb startberecht
Das_ist_die Wahrheit hat geschrieben:
Clubeule hat geschrieben:
Das_ist_die Wahrheit hat geschrieben:
Ich könnte mir eher Vorstellen dass Salzburg Ausversehen kein Meister wird, je länger Leipzig sicher mindestens den 3 Platz in der Bundesliga am Ende hat, somit wäre das Problem CL schon mal erledigt :mrgreen:


Interesant wird es sein was die Uefa zum Wappen sagt, auch wenn ihr Rasenballsport heisst, erinert dass Wappen zu 100% an Red Bull ob die Bullen nun gegen einen Ball, Sonne, Mond, Mars und sonst was springen, und auch die Buchstaben RB.

Da werde ich Denken das die Buchstaben raus müssen.

Und dann ist noch die Frage was sagen die großen Vereine dazu sollten beiden Mannschaften in gleichen Wettbewerb starten dürfen.....ich glaube Bayern, Real, Barca, Manu und Co haben auf die Uefa einen riesen Einfluss.

Denke nicht, dass das Logo ein Problem wird Salzburg spielt doch auch mit dem selben Logo als FC Salzburg international.



Na eben nicht dass ihr International FC Leipzig heißen müßt

Denke ich nicht, da Salzburg ja offiziell FC Red Bull Salzburg heißt und nur das Red Bull raus musste.
Rasenballsport Leipzig hat ja offiziell keinen Firmen Bezug auf Red Bull im Namen , da würde sich die UEFA auf dünnes Eis begeben.

Und bitte nicht Ihr
Ich habe kein Bezug zu RB, lese nur mit und muss es akzeptieren das ein großer Teil der Menschen in und um Leipzig dort eine neue bzw. erste (Fussball-) Heimat gefunden hat.


Di 7. Feb 2017, 14:34
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
Beiträge: 2077
Warum möchtest du dich anmelden?: Um mitzureden.
Beitrag Re: Wäre RB Leipzig für europäischen Wettbewerb startberecht
Das Wappen wurde extra an die Salzburger Europapokalversion (müssen ja als FC Salzburg spielen) angepasst, weil es so UEFA konform ist. Das ist nun wirklich kein Problem mehr.

_________________
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein


Di 7. Feb 2017, 19:43
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 643 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 65  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: