Aktuelle Zeit: Fr 28. Apr 2017, 02:36
       
  FOREN ÜBERSICHT   NEUE BEITRÄGE   AKTIVE THEMEN   COMMUNITY FANCHAT     



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
 25.Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 18.03.17, 15:30 
Autor Nachricht

Registriert: Fr 30. Mär 2012, 17:08
Beiträge: 23
Warum möchtest du dich anmelden?: rb leipzig ist einfach ein tolles projekt.
Beitrag Re: 25.Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 18.03.17, 15
Mir ist hier zuviel negative Energie unterwegs. Das Spiel gestern habe ich nicht so schlecht gesehen. Trotz der vielen Fehlpässe, die ich auf nachlassende Kräfte und Konzentration schiebe (und nicht darauf, dass mancher unserer Spieler schon abgehoben hat), hatten wir eine Reihe guter Chancen. In der Hinrunde haben wir aus solchen Chancen Tore erzielt und jetzt eben nicht. Wir waren doch alle wie hypnotisiert wenn wir Montags ins Büro kamen- Wie konnten die Jungs nur ein Spiel nach dem anderen gewinnen!!!
Jetzt läuft es eben schwerer. Dennoch habe ich nicht das Gefühl, dass keiner der Spieler kämpft. Lasst ihnen mal Zeit.
Und mal ehrlich- was wollen wir denn gegen Barcelona, Madrid oder Juventus jetzt schon reißen. Das würde nicht funktionieren. Erst mal EL wäre völlig ok. Und wenn nicht, wäre es für uns als Aufsteiger auch nicht schlimm.
Ich würde das nicht so sehen, würden Messi und Co. bei uns spielen. Tun sie aber nicht. Und das ist gut so!
Ich freue mich auf jedes neue Spiel, mit der nächsten Chance sich weiter zu entwickeln und zu siegen.
Auf geht's RB Leipzig! Wir sind einzigartig! Und RB passt super zu Leipzig!


So 19. Mär 2017, 16:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jan 2015, 21:55
Beiträge: 125
Warum möchtest du dich anmelden?: Interesse am Produkt
Beitrag Re: 25.Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 18.03.17, 15
mike shinoda hat geschrieben:
elohel hat geschrieben:
Rener hat geschrieben:
Wir sind dabei, die Saison zu verspielen.




Und man könnte noch zehn andere Zitate nehmen…

Erstmal ein bissel Statistik und Spaßgerechne…

1. Es bleibt dabei, dass bisher alle Spiele konträr zur Hinrunde laufen.
Sieg Hinrunde – Kein Sieg Rückrunde
Kein Sieg Hinrunde – Sieg Rückrunde

2. Wir haben in dieser Saison 6 Spiele verloren. Bei allen war es so, dass man ein Spiel 0:1 verlor und dann zeitnah ein weiteres 0:3 verlor. Zwei mal direkt danach, einmal mit einem Spiel Verzögerung. Nach dem 0:3 folgten bisher immer zwei Siege… Wenn man die Saison mit 2 Siegen – 2 Niederlagen – 2 Siegen – 2 Niederlagen – 1 Sieg zu Ende bringt, hätte man am Ende 64 Punkte.

Ich sehe es tatsächlich wie Hasenhüttl. Es fehlt an Matchglück. In der Hinrunde hatten wir einige Spiele, die mit ein Wenig Glück des Gegners anders hätte ausgehen können und in der Rückrunde haben wir nun einige Aktionen, in denen uns das nötige Glück fehlt. Aber so ist Fußball… das Glück wird auch wieder zurückkommen – ganz sicher.
Das Einzige, was man wohl wirklich kritisch sehen kann, ist der Fakt, dass uns derzeit die Eingespieltheit abgeht. Irgendwie greifen derzeit die Automatismen nicht so selbstverständlich wie noch in der Hinrunde. Im Nachhinein ist man natürlich immer schlauer… aber ich denke, dass es gut gewesen wäre, im Wolfsburg-Spiel Positionsgetreu zu wechseln und nichts auszuprobieren – sprich Khedira, Upa oder Bernado für Ilse.
In Bremen dann einfach wieder Ilse für Keita rein und schon hätte man das Gefüge und die Mannschaft als solches weiter im Rhythmus. Schade, aber nicht schlimm… nach der Länderspielpause wird es wieder besser werden.

Dennoch bin ich sehr gespannt, wie es am Ende der Saison ausgeht. Dortmund sehe ich schon die gesamte Saison am Ende auf Platz Zwei stehen – das ist nicht unser Thema. Thema ist Platz 3–6. Hoffenheim ist wirklich beängstigend konstant – wenn sie den aktuellen Schnitt halten, werden die es uns definitiv noch mal angreifen können. Trotzdem brauchen wir nur noch ca. 7 Punkte um so gut wie sicher die CL-Quali in der Tasche zu haben.

Ich denke es reichen 6 Punkte!


So 19. Mär 2017, 16:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Feb 2016, 22:27
Beiträge: 52
Warum möchtest du dich anmelden?: aus Interesse an RB Leipzig
Beitrag Re: 25.Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 18.03.17, 15
derbrausebulle hat geschrieben:
Mir ist hier zuviel negative Energie unterwegs. Das Spiel gestern habe ich nicht so schlecht gesehen. Trotz der vielen Fehlpässe, die ich auf nachlassende Kräfte und Konzentration schiebe (und nicht darauf, dass mancher unserer Spieler schon abgehoben hat), hatten wir eine Reihe guter Chancen. In der Hinrunde haben wir aus solchen Chancen Tore erzielt und jetzt eben nicht. Wir waren doch alle wie hypnotisiert wenn wir Montags ins Büro kamen- Wie konnten die Jungs nur ein Spiel nach dem anderen gewinnen!!!
Jetzt läuft es eben schwerer. Dennoch habe ich nicht das Gefühl, dass keiner der Spieler kämpft. Lasst ihnen mal Zeit.
Und mal ehrlich- was wollen wir denn gegen Barcelona, Madrid oder Juventus jetzt schon reißen. Das würde nicht funktionieren. Erst mal EL wäre völlig ok. Und wenn nicht, wäre es für uns als Aufsteiger auch nicht schlimm.
Ich würde das nicht so sehen, würden Messi und Co. bei uns spielen. Tun sie aber nicht. Und das ist gut so!
Ich freue mich auf jedes neue Spiel, mit der nächsten Chance sich weiter zu entwickeln und zu siegen.
Auf geht's RB Leipzig! Wir sind einzigartig! Und RB passt super zu Leipzig!


Volle Zustimmung, und was viele hier auch außer Acht lassen, ist wenn Du 40000 oder mehr euphorische Fans gegen Dich hast. Das geht einfach mal an keinem jungen Spieler einfach so vorbei. Aber wie sollen das auch einige Nörgler hier im Forum wissen, fahren ja nie auswärts :D


So 19. Mär 2017, 18:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 10:43
Beiträge: 4124
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Arena-Gast und RB Unterstützer
Beitrag Re: 25.Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 18.03.17, 15
melzer hat geschrieben:
derbrausebulle hat geschrieben:
Mir ist hier zuviel negative Energie unterwegs. Das Spiel gestern habe ich nicht so schlecht gesehen. Trotz der vielen Fehlpässe, die ich auf nachlassende Kräfte und Konzentration schiebe (und nicht darauf, dass mancher unserer Spieler schon abgehoben hat), hatten wir eine Reihe guter Chancen. In der Hinrunde haben wir aus solchen Chancen Tore erzielt und jetzt eben nicht. Wir waren doch alle wie hypnotisiert wenn wir Montags ins Büro kamen- Wie konnten die Jungs nur ein Spiel nach dem anderen gewinnen!!!
Jetzt läuft es eben schwerer. Dennoch habe ich nicht das Gefühl, dass keiner der Spieler kämpft. Lasst ihnen mal Zeit.
Und mal ehrlich- was wollen wir denn gegen Barcelona, Madrid oder Juventus jetzt schon reißen. Das würde nicht funktionieren. Erst mal EL wäre völlig ok. Und wenn nicht, wäre es für uns als Aufsteiger auch nicht schlimm.
Ich würde das nicht so sehen, würden Messi und Co. bei uns spielen. Tun sie aber nicht. Und das ist gut so!
Ich freue mich auf jedes neue Spiel, mit der nächsten Chance sich weiter zu entwickeln und zu siegen.
Auf geht's RB Leipzig! Wir sind einzigartig! Und RB passt super zu Leipzig!


Volle Zustimmung, und was viele hier auch außer Acht lassen, ist wenn Du 40000 oder mehr euphorische Fans gegen Dich hast. Das geht einfach mal an keinem jungen Spieler einfach so vorbei. Aber wie sollen das auch einige Nörgler hier im Forum wissen, fahren ja nie auswärts :D


Trotzdem sind wir eine der besten Auswärtsmannschaften der Liga. Die Theorie, dass nur junge Spieler von Auswärtsspiel-Kulissen beeindruckt werden hinkt also etwas.


So 19. Mär 2017, 19:46
Profil

Registriert: Fr 30. Mär 2012, 17:08
Beiträge: 23
Warum möchtest du dich anmelden?: rb leipzig ist einfach ein tolles projekt.
Beitrag Re: 25.Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 18.03.17, 15
Nicht trotzdem, sondern, weil unsere Jungs einfach gut sind :) Und manchmal sind sie eben fantastisch. Leider nicht immer. Dennoch :rbflag:


So 19. Mär 2017, 20:36
Profil

Registriert: So 5. Aug 2012, 20:08
Beiträge: 198
Warum möchtest du dich anmelden?: RB - endlich ...
Mein Fanclub: Holy Bulls
Beitrag Re: 25.Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 18.03.17, 15
auf jeden Fall hat unser Block eine gute Visitenkarte beim geneigten Bremer Fan abgegeben, die waren fassungslos "dass ihr den Block voll gekriegt habt und nur am feiern und Fahnen schwenken wart - irre Vorstellung! [Originalzitat]" u.ä.

mehrfach zu hören bekommen, da wir uns den Weg zum PKW gegen den Strom mitten durch den Bremer Abgang gegönnt und uns auf paar Gespräche eingelassen haben (fette Aule im Gesicht muss man aushalten macht aber nix - war trotzdem mal interessant ...)

Dank an die Kapos wieder :rock: :rock: :rock:

ach und edit LEUTE fahrt mehr auswärts!! und damit meine ich nicht "um das Spiel zu sehen" oder sie "siegen zu sehen", sondern um UNSERE (wirklich noch sehr jungen!) JUNGS akustisch optisch moralisch zu stützen egal was auf dem Platz los ist, das könnt ihr euch dann in der Sportschau angucken EINMAL LEIPZIG IMMER LEIPZIG hey hey


So 19. Mär 2017, 21:16
Profil

Registriert: So 20. Apr 2014, 13:58
Beiträge: 110
Warum möchtest du dich anmelden?: -----------------------------------------------
Beitrag Re: 25.Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 18.03.17, 15
kingfisher hat geschrieben:

...

ach und edit LEUTE fahrt mehr auswärts!! und damit meine ich nicht "um das Spiel zu sehen" oder sie "siegen zu sehen", sondern um UNSERE (wirklich noch sehr jungen!) JUNGS akustisch optisch moralisch zu stützen egal was auf dem Platz los ist, das könnt ihr euch dann in der Sportschau angucken EINMAL LEIPZIG IMMER LEIPZIG hey hey


ich denke diesen Teil werde ich nie verstehen :|


Di 21. Mär 2017, 23:37
Profil

Registriert: Do 13. Feb 2014, 01:34
Beiträge: 920
Warum möchtest du dich anmelden?: Zum Kommentare abgeben...
Beitrag Re: 25.Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 18.03.17, 15
riebl hat geschrieben:
kingfisher hat geschrieben:

...

ach und edit LEUTE fahrt mehr auswärts!! und damit meine ich nicht "um das Spiel zu sehen" oder sie "siegen zu sehen", sondern um UNSERE (wirklich noch sehr jungen!) JUNGS akustisch optisch moralisch zu stützen egal was auf dem Platz los ist, das könnt ihr euch dann in der Sportschau angucken EINMAL LEIPZIG IMMER LEIPZIG hey hey


ich denke diesen Teil werde ich nie verstehen :|

Ich den entgegengesetzten Fall auch nicht. Lass mal. Auswärts ist soviel mehr als die 90 Minuten auf dem Platz, wovon du die Hälfte durch schlechte Blockverhältnisse, Fahnen und Banner eh nicht siehst. Aber das irgendwie auch egal. Am Ende kann ich aber sagen, Ich war dabei, Ich hab mitgesungen, mitgemacht und hatte ein Mega gutes Wochenende...


Fr 24. Mär 2017, 18:16
Profil

Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
Beiträge: 11678
Warum möchtest du dich anmelden?: Ich als RB-Fan möchte mich gern an Diskussionen rund um RBL beteiligen.
Beitrag Re: 25.Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 18.03.17, 15
Diro hat geschrieben:
riebl hat geschrieben:
kingfisher hat geschrieben:

...

ach und edit LEUTE fahrt mehr auswärts!! und damit meine ich nicht "um das Spiel zu sehen" oder sie "siegen zu sehen", sondern um UNSERE (wirklich noch sehr jungen!) JUNGS akustisch optisch moralisch zu stützen egal was auf dem Platz los ist, das könnt ihr euch dann in der Sportschau angucken EINMAL LEIPZIG IMMER LEIPZIG hey hey


ich denke diesen Teil werde ich nie verstehen :|

Ich den entgegengesetzten Fall auch nicht. Lass mal. Auswärts ist soviel mehr als die 90 Minuten auf dem Platz, wovon du die Hälfte durch schlechte Blockverhältnisse, Fahnen und Banner eh nicht siehst. Aber das irgendwie auch egal. Am Ende kann ich aber sagen, Ich war dabei, Ich hab mitgesungen, mitgemacht und hatte ein Mega gutes Wochenende...

Nö. Ist nicht egal. Ich opfer nicht ggf. 20 Stunden eines Tages und einen sich wie ausgekotzt anfühlenden Arbeits-Montag, um zu brüllen, aber nichts vom Spiel zu sehen, sondern mir Stoff ins Gesicht wedeln zu lassen. Sorry ihr Fahnenschwinger.


Sa 25. Mär 2017, 10:03
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Beiträge: 20670
Wohnort: Leipzig
Beitrag Re: 25.Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 18.03.17, 15
Es ging eingangs ja ums verstehen und nicht um das selbst machen (es sei denn man will es) und genau da kann man einfach auch mal anerkennen, dass es verschiedene Definitionen des Fußballfandaseins gibt, ohne die anderen zeitgleich runterzumachen.

_________________
Bild


Sa 25. Mär 2017, 13:16
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: