12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig, 18.11. 15:30Uhr

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Antworten
Benutzeravatar
cruchot
Beiträge: 506
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 19:43

Re: 12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig, 18.11. 15:3

Beitrag von cruchot » So 19. Nov 2017, 19:12

So falsch liegt @Nordhäuser auch m.M.n. nicht.
Gestern war wieder deutlch zu sehen, woran es hapert: Die Jungs sind in vielen Situationen wirklich noch zu grün.
Beim "Foul" an Keita einfach nicht weiterzuspielen nutzt eine erfahrene Mannschaft gnadenlos aus, wobei auch Keita seine Aktie daran hatte - man verunsichert durch dieses Freistoßgeschinde seine Mannschaftskameraden nicht so! Das der Schiri eher "englisch" gepfiffen hat (was ich persönlich gut fand), müsste auch Keita eigentlich geschnallt haben, da wälzt man sich nicht so ewig auf dem Boden rum sondern steht auf und hilft den Anderen!
Unser größtes Problem ist aber aktuell die Chancenverwertung bei Standards. So unglaublich schlecht - das ist absolut nicht bundesligareif. Im Gegenzug ist das Stellungsspiel bei Standards der Gegner eine Katastrophe - wie kann ein Volland so frei zum Schuss kommen...? Bitte mal nachschlagen, wieviel der letzten Gegentore wir nach Standards bekommen haben.
Hier besteht also großer Handlungsbedarf - ich hoffe, der Trainer setzt schnellstmöglich dort an.
Diskutiere niemals mit Dummköpfen - sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung!

Eventi.absolut
Beiträge: 2270
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: 12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig, 18.11. 15:3

Beitrag von Eventi.absolut » So 19. Nov 2017, 19:15

Also in der BuLi war es mE das erste Gegentor nach einem Standard diese Saison, @Rumpel?

In der CL (gegen Porto) waren es insgesamt vier...

Aber wo ich dir recht gebe, dass unsere Ecken und Freistöße absolut keine Gefahr ausstrahlen, vielleicht sollte man da mal den Kampl anstatt Fossi ranlassen.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8839
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: 12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig, 18.11. 15:3

Beitrag von EisenerBulle » So 19. Nov 2017, 19:29

Eventi.absolut hat geschrieben:Also in der BuLi war es mE das erste Gegentor nach einem Standard diese Saison, @Rumpel?

In der CL (gegen Porto) waren es insgesamt vier...

Aber wo ich dir recht gebe, dass unsere Ecken und Freistöße absolut keine Gefahr ausstrahlen, vielleicht sollte man da mal den Kampl anstatt Fossi ranlassen.
Da kann ich Dir nur zustimmen und dass mit den Gegentoren nach Standards stimmt mMn. Wurde ja letztens irgendwo erwähnt und ich war sehr überrascht aber es war wohl echt nur in den CL Spielen so krass. Da täuscht man sich schnell mal aber gegen Leverkusen in Überzahl dann so überrumpelt zu werden ist schon ziemlich gruselig.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21843
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: 12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig, 18.11. 15:3

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 19. Nov 2017, 20:09

Eventi.absolut hat geschrieben:Also in der BuLi war es mE das erste Gegentor nach einem Standard diese Saison, @Rumpel?

In der CL (gegen Porto) waren es insgesamt vier...

Aber wo ich dir recht gebe, dass unsere Ecken und Freistöße absolut keine Gefahr ausstrahlen, vielleicht sollte man da mal den Kampl anstatt Fossi ranlassen.
Müsste das zweite gewesen sein - Elfmeter nicht mitgerechnet und das wäre nach Schalke (1) Ligaspitze. Aber in der CL sah das ja bisher eher nicht so gut aus, da hat nur Qarabag ebenfalls vier Gegentore nach Set Piece.

https://www.whoscored.com/Regions/81/To ... -2017-2018" onclick="window.open(this.href);return false;

https://www.whoscored.com/Regions/250/T ... -2017-2018" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Eventi.absolut
Beiträge: 2270
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: 12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig, 18.11. 15:3

Beitrag von Eventi.absolut » So 19. Nov 2017, 20:43

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Eventi.absolut hat geschrieben:Also in der BuLi war es mE das erste Gegentor nach einem Standard diese Saison, @Rumpel?

In der CL (gegen Porto) waren es insgesamt vier...

Aber wo ich dir recht gebe, dass unsere Ecken und Freistöße absolut keine Gefahr ausstrahlen, vielleicht sollte man da mal den Kampl anstatt Fossi ranlassen.
Müsste das zweite gewesen sein - Elfmeter nicht mitgerechnet und das wäre nach Schalke (1) Ligaspitze. Aber in der CL sah das ja bisher eher nicht so gut aus, da hat nur Qarabag ebenfalls vier Gegentore nach Set Piece.

https://www.whoscored.com/Regions/81/To ... -2017-2018" onclick="window.open(this.href);return false;

https://www.whoscored.com/Regions/250/T ... -2017-2018" onclick="window.open(this.href);return false;
Danke dir!

An das erste von zwei Standard-Gegentoren kann ich mich gar nicht erinnern...

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 3744
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig

Re: 12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig, 18.11. 15:3

Beitrag von Eventzuschauer » So 19. Nov 2017, 22:29

Harzer hat geschrieben:Schon merkwürdig wienwenig Aufmerksamkeit ein wichtiges Bundesligaspiel findet. Wenn ich ein wenig zurück scrolle finde ich 10x mehr Kommentare dereinst beim Spiel in Meuselwitz.....
Ich vermisse dereinst dort Deine Statements. Wo warst Du...bzw. warum nicht aktiv!?

Gibt nun mal Verschiebungen in der Multimedialen Welt. Leute kommen, Leute gehen. Manche nehmen sich Pausen, andere sind in der Zeit aktiver. Plattformen ändern sich, genau wie Prioritäten.
Und dann gibt es welche, die sich mittlerweile wieder von Angesicht zu Angesicht unterhalten. :D
Ich mach immer wieder den gleichen Fehler. Ich lese mal im Forum und antworte auf Postings wo ich denke...wie kommen manche im "normalen Leben" klar.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 3744
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig

Re: 12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig, 18.11. 15:3

Beitrag von Eventzuschauer » So 19. Nov 2017, 22:37

Zum Spiel.
Auf Grund der ersten 25 Minuten war ich sehr froh gestimmt. Dann ebbte es ab.
Doofes Tor kurz vor der Halbzeit. Dann wieder Führung...ab da gegen 10 Mann...und kurz darauf der Aha Effekt. Leverkusen saustark...und wieder so ein schlecht verteidigter Standard.
Mittlerweile ist die Zeit des Lernens vorbei. Das Ding hätte man ziehen müssen. Schade.
Ich mach immer wieder den gleichen Fehler. Ich lese mal im Forum und antworte auf Postings wo ich denke...wie kommen manche im "normalen Leben" klar.

nevermore
Beiträge: 677
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59

Re: 12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig, 18.11. 15:3

Beitrag von nevermore » Mo 20. Nov 2017, 00:43

Die Zeit des Lernens ist nach 1,3 Bundesligasaisons noch lange nicht vorbei.

Bayer 04 ist eine verdammt gefährliche Mannschaft, die an einem guten Tag nie aufgibt. Keine Laufkundschaft, auch wenn sie derzeit nur auf dem neunten Platz stehen. Besonders dann nicht, wenn sie mit dem Messer zwischen den Zähnen spielen. Wer die die letzten drei Jahre verfolgt hat, weiß das.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 3744
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig

Re: 12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig, 18.11. 15:3

Beitrag von Eventzuschauer » Mo 20. Nov 2017, 00:55

Sehe ich anders.
Nach einer 1,3 BL Saison, einigen DFB Pokal und CL Spielen...hatte man glaube ich nun alle Konstellationen durch.
Lev ist und war keine Laufkundschaft. War einfach besser und abgezockter. Nach dem 2:1, einem Platzverweis, der Quali auf dem Platz, hätte man das dennoch anders gestalten müssen.
Ich sehe das Spiel mit 2 Punkten Verlust oder 1 Punkt Gewinn (je nach Sichtweise) nicht mehr als Lernspiel. Es ist wie es ist.
Ich mach immer wieder den gleichen Fehler. Ich lese mal im Forum und antworte auf Postings wo ich denke...wie kommen manche im "normalen Leben" klar.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5504
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker

Re: 12. Spieltag: Bayer Leverkusen – RB Leipzig, 18.11. 15:3

Beitrag von mahe » Mo 20. Nov 2017, 01:38

ich halte mal fest:

bei diesem duell gewinnt die mannschaft nicht, die kampl im team hat. :lol:

aufgrund unserer klasse rechte es bei uns aber für ein unentschieden. ;)
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Antworten