13. Spieltag: RB Leipzig – SV Werder Bremen (25.11., 15:30)

Alle Themen zur Saison 2017/2018
nevermore
Beiträge: 677
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – SV Werder Bremen (25.11., 15:

Beitrag von nevermore » So 26. Nov 2017, 20:32

elbosan hat geschrieben: Wie die Werder Spieler darauf kommen, unser Sieg sei unverdient, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die besseren Chancen hatten doch definitiv wir.
Laut Expected Goals nicht:
https://understat.com/match/8368" onclick="window.open(this.href);return false;
https://pbs.twimg.com/media/DPffVQ8W0AEhfDb.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6873
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – SV Werder Bremen (25.11., 15:

Beitrag von elbosan » So 26. Nov 2017, 20:37

nevermore hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben: Wie die Werder Spieler darauf kommen, unser Sieg sei unverdient, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die besseren Chancen hatten doch definitiv wir.
Laut Expected Goals nicht:
https://understat.com/match/8368" onclick="window.open(this.href);return false;
https://pbs.twimg.com/media/DPffVQ8W0AEhfDb.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;
Keine Ahnung was dort steht, was mich überzeugen soll. Bild

Benutzeravatar
LutzMFröhlich
Beiträge: 2088
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 13:21

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – SV Werder Bremen (25.11., 15:

Beitrag von LutzMFröhlich » So 26. Nov 2017, 21:05

Den Sieg verdienen also die, die die besseren Chancen nicht reinmachen? Tolle Logik

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21839
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – SV Werder Bremen (25.11., 15:

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 26. Nov 2017, 21:19

Das ist eben das Rechenmodell. Werder hatte mehr Abschlüsse im Strafraum, daher quasi die aussichtsreicheren Chancen, dass sie die echten Schüsse aufs Tor alle Pete auf die Fäuste semmeln, wird da nicht betrachtet. Dagegen haben Leipzigs Tore von außerhalb nur einen niedrigen xG Wert.
Bild

Andi
Beiträge: 292
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 12:44

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – SV Werder Bremen (25.11., 15:

Beitrag von Andi » So 26. Nov 2017, 21:28

Die Bremer steigen nicht ab, die spielen keinen
schlechten Fußball. Unser Sieg war verdient,
weil wir die bessere individuelle Klasse hatten.
Der Bartels muss von Upa geträumt haben letzte
Nacht nach diesen 90 Minuten. Beste Spieler für
mich Upa - wenn er im 1:1 steht, weiß man, wer
der Sieger sein wird - und Keita mit seiner Ballbe-
handlung. Gulacsi, auf der Linie immer stark, auch
inzwischen angekommen bei den Fans. Schön, dass
gerade der Träger des Torwarttikots sein Trikot nach
dem Spiel bekam. Was mir auffällt: Werner wird (ge-
rade von Forsberg) oft "übersehen", ob er da jedes
mal im Abseits steht? Stimmung diesmal dem Wetter
angepasst. Wenig schön das zunehmende Besetzen
ganzer Reihen in B durch Fanclubs; dies dann für
mehr Plätze, als auch wirklich gebraucht werden.

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5046
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – SV Werder Bremen (25.11., 15:

Beitrag von Adamson » So 26. Nov 2017, 21:30

Rumpelstilzchen hat geschrieben:Dagegen haben Leipzigs Tore von außerhalb nur einen niedrigen xG Wert.
:shock: Die Tore hatten einen niedrigen xG-Wert ... What???
Rumpel, genau dafür liebe ich dich!! :lol:
¡Hoy más que nunca!

Eventi.absolut
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – SV Werder Bremen (25.11., 15:

Beitrag von Eventi.absolut » So 26. Nov 2017, 21:38

Adamson hat geschrieben:
Rumpelstilzchen hat geschrieben:Dagegen haben Leipzigs Tore von außerhalb nur einen niedrigen xG Wert.
:shock: Die Tore hatten einen niedrigen xG-Wert ... What???
Rumpel, genau dafür liebe ich dich!! :lol:
Ich habe das mit dem xG-Wert auch noch nie verstanden :mrgreen: .

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2091
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – SV Werder Bremen (25.11., 15:

Beitrag von katmik » So 26. Nov 2017, 21:52

Ist mir piepegal, welchen ph-Wert unser Spiel hatte. Was am Ende zählt, sind 3 Punkte. ;)
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21839
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – SV Werder Bremen (25.11., 15:

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 26. Nov 2017, 21:59

Ist eigentlich ganz simpel, je näher und zentraler um so wahrscheinlicher. Klar fließen da auch noch weichere Faktoren ein wenig ein, gibt ja auch ein paar Unterschiede bei den Anbietern, aber im Großen und Ganzen ist es ungefähr das.

Keitas und Bernardos Schüsse haben zusammen ungefähr 0.1 xG, heißt, da müsstest du 20 Mal von dort schießen, um zwei Tore zu machen, wahrscheinlich eher mehr, und das wird sich auch ungefähr mit den Torquoten aus der ENtfernung decken.

Fazit: Das ist eigentlich eine ganz solide Metrik, aber eben auch nur eine. Sollte man nicht nur allein betrachten. Im Normalfall wird das Team mit der höheren xG Wertung auch mehr Tore machen.
Bild

nevermore
Beiträge: 677
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59

Re: 13. Spieltag: RB Leipzig – SV Werder Bremen (25.11., 15:

Beitrag von nevermore » So 26. Nov 2017, 22:30

xG ist die Abkürzung für Expected Goals, das ist der Erwartungswert, wieviele Tore geschossen werden, wenn man die Schüsse simuliert. Statistisch Anzahl der Torchancen x Wahrscheinlichkeit, die Torchance zu verwandeln. Also je höher xG, desto mehr Chancen hat sich das Team herausgespielt und/oder desto besser waren die Chancen. Dabei werden Faktoren wie Distanz vom Tor, Schusswinkel, Großchance oder nicht (1 vs 1), Ausgangssituation usw. berücksichtigt.

Wer es genauer wissen will, siehe hier:
http://11tegen11.net/2014/02/10/what-is-expg/" onclick="window.open(this.href);return false;
http://11tegen11.net/2015/08/14/a-close ... als-model/" onclick="window.open(this.href);return false;

Wenn der xG-Wert niedriger ist als der des Gegners, man aber trotzdem gewinnt, spricht das für gute Chancenverwertung, umgekehrt, sehr hohe xG-Werte aber wenig geschossene Tore heißt zwar einerseits, das Team spielt sich viele Chancen heraus, ist aber wenig effektiv mit Torabschlüssen.

Antworten