[11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
dabdab
Beiträge: 905
Registriert: Do 17. Apr 2014, 12:17
Mein Fanclub: #taLEntfrei
Wohnort: Plagwitz

Re: Wechselt Timo Werner (VfB Stuttgart) zu RB Leipzig?

Beitrag von dabdab » Mo 30. Mai 2016, 16:58

TeQuillaaaA hat geschrieben:Bitte kein 4-3-3. Da sind wir unter Zorniger immer ins Messer gelaufen, weil das MF praktisch immer in Unterzahl war. :-/
Ingolstadt hatte im 4-3-3 unter Hasenhüttl nach Bayern, BVB & Leverkusen die wenigsten Gegentore in der Bundesliga.
Morality is simply the attitude we adopt towards people we personally dislike.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21842
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Timo Werner (VfB Stuttgart) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Fr 3. Jun 2016, 00:53

Übrigens: Bewegung kommt wohl auch in den Transfer von Timo Werner (20/VfB Stuttgart)! RB ist sich mit dem Spieler einig. Und Stuttgart inzwischen bereit, eine Ablöse von 12 Mio. Euro zu akzeptieren. Man nähert sich an...
http://www.bild.de/sport/fussball/rb-le ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8839
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Timo Werner (VfB Stuttgart) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Fr 3. Jun 2016, 06:26

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Übrigens: Bewegung kommt wohl auch in den Transfer von Timo Werner (20/VfB Stuttgart)! RB ist sich mit dem Spieler einig. Und Stuttgart inzwischen bereit, eine Ablöse von 12 Mio. Euro zu akzeptieren. Man nähert sich an...
http://www.bild.de/sport/fussball/rb-le ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Ich finde 12 Mio immer noch viel zu viel. Und so richtig kann ich mich mit diesem Tranfer (sollte er zustande kommen) auch nicht anfreunden. Ich hoffe dass RR weiß was er da macht. Meist hat er ja recht...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

STBRos
Beiträge: 115
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00

Re: Wechselt Timo Werner (VfB Stuttgart) zu RB Leipzig?

Beitrag von STBRos » Fr 3. Jun 2016, 08:05

" Ich hoffe dass RR weiß was er da macht. Meist hat er ja recht..." glaube ich nicht, zumindest nicht bei einigen der teuersten Transfers.

Selke 8 Mio.
Damari 7 Mio.
Nukan 6 Mio.
Bruno 5 Mio.
Ilsanker 3,5 Mio.
Gulácsi 3,0 Mio.
Boyd 2,0 Mio.

http://www.transfermarkt.de/rasenballsp ... rein/23826" onclick="window.open(this.href);return false;

Das war von oben an die Liste der teuersten Einkäufe und mittendrin nur Forsberg und Halstenberg, die die Transfersumme auch bestätigten. Ansonsten sind die Marktwerte der oben genannten zum Teil Welten von den Transfersummen entfernt und der zweitteuerste Einkauf (Damari 7 Mio.) floppte komplett, was bedingt auch für den dritt- und viertteuersten Einkauf Nukan und Bruno gilt.

Mithin, bislang zeigte sich RR nicht als Seher unter den Sehenden, sondern hat Spieler für viel Geld und deutlich über ihren Marktwerten eingekauft und am Ende mit zwei Punkten Vorsprung vor Nürnberg (5 Punkte hinter Freiburg) mit diesem deutlich teureren Kader den Aufstieg geschafft.

Benutzeravatar
bruno
Beiträge: 1359
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:52

Re: Wechselt Timo Werner (VfB Stuttgart) zu RB Leipzig?

Beitrag von bruno » Fr 3. Jun 2016, 08:22

Wenn am Ende die Ziele erreicht werden fragt nimand nach dem Preis (noch nicht) bei Red Bull
Ich halte mich an die Regeln wenn man mich Regeln lässt

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 904
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54

Re: Wechselt Timo Werner (VfB Stuttgart) zu RB Leipzig?

Beitrag von TutnixzurSache » Fr 3. Jun 2016, 08:57

STBRos hat geschrieben:" Ich hoffe dass RR weiß was er da macht. Meist hat er ja recht..." glaube ich nicht, zumindest nicht bei einigen der teuersten Transfers.

Selke 8 Mio.
Damari 7 Mio.
Nukan 6 Mio.
Bruno 5 Mio.
Ilsanker 3,5 Mio.
Gulácsi 3,0 Mio.
Boyd 2,0 Mio.

http://www.transfermarkt.de/rasenballsp ... rein/23826" onclick="window.open(this.href);return false;

Das war von oben an die Liste der teuersten Einkäufe und mittendrin nur Forsberg und Halstenberg, die die Transfersumme auch bestätigten. Ansonsten sind die Marktwerte der oben genannten zum Teil Welten von den Transfersummen entfernt und der zweitteuerste Einkauf (Damari 7 Mio.) floppte komplett, was bedingt auch für den dritt- und viertteuersten Einkauf Nukan und Bruno gilt.

Mithin, bislang zeigte sich RR nicht als Seher unter den Sehenden, sondern hat Spieler für viel Geld und deutlich über ihren Marktwerten eingekauft und am Ende mit zwei Punkten Vorsprung vor Nürnberg (5 Punkte hinter Freiburg) mit diesem deutlich teureren Kader den Aufstieg geschafft.
Wobei man sagen muss, dass Selke bisher nicht enttäuscht hat... Mit 10 Toren die meisten in der vergangenen Saison... Ilsanker hatte auch seinen Stammplatz und spielt mit bei der EM für Österreich... Gleiches gilt bei Gulacsi, welcher für Ungarn mit zur EM darf und sich ebenfalls seine Einsatzzeiten geholt hat...

Bei Boyd war es das Pech der Verletzung... bei Nukan und Bruno hoffen wir ja alle noch auf einen positiven Trend...

Einzig bei Damari war es nicht der erhoffte Transfer... und das kommt auch in den besten Familien, ähm Vereinen mal vor...

Fanblock-Gänger
Beiträge: 11987
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24

Re: Wechselt Timo Werner (VfB Stuttgart) zu RB Leipzig?

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 3. Jun 2016, 09:30

Außerdem gehe ich davon aus, dass wir in Liga 2 und 3 deutlich einen RB-Bonus zahlen mussten, was wir in der BL nicht mehr tun werden, weil wir dort nur einer von vielen Geldclubs sind.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8839
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Timo Werner (VfB Stuttgart) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Fr 3. Jun 2016, 10:57

STBRos hat geschrieben:" Ich hoffe dass RR weiß was er da macht. Meist hat er ja recht..." glaube ich nicht, zumindest nicht bei einigen der teuersten Transfers.

Selke 8 Mio.
Damari 7 Mio.
Nukan 6 Mio.
Bruno 5 Mio.
Ilsanker 3,5 Mio.
Gulácsi 3,0 Mio.
Boyd 2,0 Mio.

http://www.transfermarkt.de/rasenballsp ... rein/23826" onclick="window.open(this.href);return false;

Das war von oben an die Liste der teuersten Einkäufe und mittendrin nur Forsberg und Halstenberg, die die Transfersumme auch bestätigten. Ansonsten sind die Marktwerte der oben genannten zum Teil Welten von den Transfersummen entfernt und der zweitteuerste Einkauf (Damari 7 Mio.) floppte komplett, was bedingt auch für den dritt- und viertteuersten Einkauf Nukan und Bruno gilt.

Mithin, bislang zeigte sich RR nicht als Seher unter den Sehenden, sondern hat Spieler für viel Geld und deutlich über ihren Marktwerten eingekauft und am Ende mit zwei Punkten Vorsprung vor Nürnberg (5 Punkte hinter Freiburg) mit diesem deutlich teureren Kader den Aufstieg geschafft.
Bei Dir ist eindeutig das Glas "immer halb leer" ;) . Und Deine "schwarze Liste" ist eindeutig zu lang. Ilse, Gulácsi, Boyd (geht gar nicht, der konnte sich kaum beweisen und Verletztungen kann niemand planen :roll: ). gehören mMn nicht auf diese Liste. Gulácsi z. B. Drittbeste bei den TH der 2. Liga. Bruno kommt hier anscheinend nicht klar und das ist einfach nur schade. Damari war ein Panik-Winter-Einkauf und der floppte gewaltig. Nukan könnte der nächste sein. Und bei Davie ist doch alles offen. Insgesamt von der Mannschaftsleistung her muss ich Dir allerdings zustimmen. Das war zu wenig. Vor allem die wenigen Tore.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
kullerball
Beiträge: 339
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 14:52

Re: Wechselt Timo Werner (VfB Stuttgart) zu RB Leipzig?

Beitrag von kullerball » Fr 3. Jun 2016, 14:12

STBRos hat geschrieben:" Ich hoffe dass RR weiß was er da macht. Meist hat er ja recht..." glaube ich nicht, zumindest nicht bei einigen der teuersten Transfers.

Selke 8 Mio.
Damari 7 Mio.
Nukan 6 Mio.
Bruno 5 Mio.
Ilsanker 3,5 Mio.
Gulácsi 3,0 Mio.
Boyd 2,0 Mio.

http://www.transfermarkt.de/rasenballsp ... rein/23826" onclick="window.open(this.href);return false;

Das war von oben an die Liste der teuersten Einkäufe und mittendrin nur Forsberg und Halstenberg, die die Transfersumme auch bestätigten. Ansonsten sind die Marktwerte der oben genannten zum Teil Welten von den Transfersummen entfernt und der zweitteuerste Einkauf (Damari 7 Mio.) floppte komplett, was bedingt auch für den dritt- und viertteuersten Einkauf Nukan und Bruno gilt.

Mithin, bislang zeigte sich RR nicht als Seher unter den Sehenden, sondern hat Spieler für viel Geld und deutlich über ihren Marktwerten eingekauft und am Ende mit zwei Punkten Vorsprung vor Nürnberg (5 Punkte hinter Freiburg) mit diesem deutlich teureren Kader den Aufstieg geschafft.
:no: :no:
"..........bislang zeigte sich RR nicht als Seher unter den Sehenden, ..........."
Starker Tobak, alle Achtung!

".............Ansonsten sind die Marktwerte der oben genannten zum Teil Welten von den Transfersummen entfernt.........."
Den Unterschied von Marktwert und wie dieser zustande kommt und Transfersummen sind dir aber bekannt, oder?
Und um "Welten" auseinander, bei RBL??? Ich weiß ja nicht, aber ich könnte dir ein Bsp. von einem anderen Verein nennen, wo es evtl. zutreffen könnte, mit deinen "Welten". :lol: Aber selbst dort ist man vielleicht erst in zwei Jahren schlauer, ob TOP oder FLOP.

Und nebenbei, im Profifußball und vorallem bei Spitzenclubs sind komplette Flopps häufiger als bei anderen. Warum wohl? Was zum Überlegen!

Ich kann nur den Kopf schütteln über deine o.g. Aussagen. :shock:
Entschuldigung, mein Duktus hängt vom Blutdruck ab!

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5285
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33

Re: Wechselt Timo Werner (VfB Stuttgart) zu RB Leipzig?

Beitrag von Wuppertaler » Fr 3. Jun 2016, 14:42

Aktuell hat er nicht ganz unrecht. Hoher Mitteleinsatz mit guter aber nicht überragender Performance. Und ob ein Selke mal für 30 Mio. verkauft werden wird oder mit 25 Toren pro Saison RBL entsprechenden sportlichen Mehrwert verschafft, bleibt zum heutigen Tage erstmal reine Spekulatuion. Stand heute ist der Aufstieg in die Bundesliga sehr teuer erkauft worden und andere Mannschaften haben ähnliche Erfolge mit deutlich weniger finanzieller Power erreicht.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Antworten