Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 19:08
       
  FOREN ÜBERSICHT   NEUE BEITRÄGE   AKTIVE THEMEN   COMMUNITY FANCHAT     



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 520 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44 ... 52  Nächste
 [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020) 
Autor Nachricht

Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
Beiträge: 462
Warum möchtest du dich anmelden?: Ich habe schon zu viel falsche oder schlecht informierte Nachrichten gelesen.
Beitrag Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)
Ich glaube für Timo war das LS im Ländle ganz wichtig. Nachdem er bei uns der erst 2. Fußballgott nach DF ist, hat er endlich deutschlandweit seine Satisfaction. Ein paar Idioten wird es überall geben.
Ich glaube er wird gegen Monaco den Unterschied machen wenn wir Falcao
" demmen" ( bitte neuer Eintrag im Wörterbuch ).


Mi 13. Sep 2017, 02:12
Profil

Registriert: Mi 3. Dez 2014, 17:00
Beiträge: 695
Warum möchtest du dich anmelden?: Find ich gut!
Beitrag Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)
Ich denke mal das Spieler und Berater hier wirklich geerdet sind. Timo hat in Leipzig ein riesigen Karrieresprung gemacht, ist dadurch Nationalspieler, spielt in einer Spitzenmannschaft der BL und auch CL. Was will ein Spieler mehr.
Ich denke die nächsten zwei, drei Jahre spielt er bei uns. Und wer weiß wie wir uns in dieser Zeit entwickeln, vielleicht gibt es ja dann gar keinen Grund mehr überhaupt zu wechseln.


Do 14. Sep 2017, 15:16
Profil

Registriert: So 11. Apr 2010, 09:44
Beiträge: 2474
Beitrag Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)
Naja, Förster und Werner sind beide schlaue Leute. Wenn sich ein neuer Verein mit (finanziell) starken Argumenten findet, wird Timo auch weg sein.

Wenn es um rein sportliche Argumente gehen würde, hätte Gündogan bei Dortmund bleiben können, Mbappe bei Monaco und Kroos damals natürlich auch bei Bayern... aber sie sind trotzdem gewechselt. Wenn Timo so weiter macht, wird auch er gehen. Ich denke, dass er auch nächste Saison hier sein wird, aber dann wird er wechseln.
Drei Jahre sind für die absoluten Topspieler ein guter Zeitraum (Keita, Forsberg, Werner).

_________________
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin


Do 14. Sep 2017, 15:27
Profil

Registriert: Do 14. Jul 2011, 12:24
Beiträge: 12154
Warum möchtest du dich anmelden?: Ich als RB-Fan möchte mich gern an Diskussionen rund um RBL beteiligen.
Beitrag Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)
mike shinoda hat geschrieben:
Dortmund Monaco Bayern...

Wir sind nicht Bayern, nicht Dortmund und nicht Monaco. Ich denke Hintergrund des Gedanken von fuxx ist, dass wir unseren eigenen Weg gehen und die Automatismen bei den Wechseln perspektivisch so bei uns nicht greifen (müssen). Sondern dass wir eine top Mannschaft in Deutschland sind/ werden. Irgendwas zwischen Bayern und Dortmund. Das ist ein Traum, keine Utopie, möglich, aber nicht zwingend. Und genau das ist das Spannende an RB. Und Poulsen hat bei uns verlängert und denkt im Moment warum nicht daran, zu wechseln? Weil er mit uns gewachsen ist. Er ist sicher kein Keita, aber er könnte sicher auch anderswo international spielen. Vielleicht auch mehr verdienen.


Do 14. Sep 2017, 20:53
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Aug 2009, 15:41
Beiträge: 12798
Beitrag [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)
Ich finde Spieler wie Poulsen, Demme, Orban oder auch Kampl sind genau die Spieler, die über Jahre das Gerüst bei uns bilden werden. Sie sind richtig starke Spieler, aber eben nicht herausragend wie ein Keita, Werner oder auch Upamecano. Diese Spieler werden uns denke ich immer verlassen, was ja auch Vereinen wie Dortmund oder Monaco so geht. Ich sehe es jedenfalls nicht, dass wir es in den nächsten 10 Jahren in die Top 5 in Europa schaffen, das wäre aber nötig, um die herausragenden Spieler zu halten.

_________________
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts


Do 14. Sep 2017, 21:15
Profil

Registriert: So 4. Mai 2014, 06:00
Beiträge: 2096
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: muss es dafür einen Grund geben?
gut, mir war gerade langweilig ....
Beitrag Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)
Ob ein Spieler bleibt oder wechselt hängt nicht nurd avon ab wie viel er hier verdienen kann (tut).
Da spielen Dinge wie
- Wohlfühlfaktor,
- Rückhalt bei Fans, Trainer und sportl. Leitung,
- Image des Vereins
und wie das mit den persönlichen Träumen und Zielen zusammenpast eine Rolle.


Do 14. Sep 2017, 21:29
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Aug 2009, 15:41
Beiträge: 12798
Beitrag Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)
Ist zwar jetzt nicht fußballromantisch, aber entscheidend für Wechsel sind zunächst eigtl. immer Geld und sportliche Perspektive. Wir sind da ja auch ein gutes Beispiel. Willi Orban war beispielsweise bei seinem Heimatverein Kapitän, aber er hat in Leipzig mehr Geld bekommen und eine bessere sportliche Perspektive gehabt, deswegen der Wechsel. Wie gesagt, wenn Werner oder auch Upamecano so weiter machen, dann werden sie den nächsten finanziellen und sportlichen Schritt gehen. Die Frage ist dann nicht ob, sondern nur wann. Forsberg wollte in diesem Sommer ja auch weg.

Um für Spieler auch weiterhin attraktiv zu sein, wäre es natürlich perfekt, wenn wir erneut unter die ersten 4 kommen. Finanziell würden wir damit einen weiteren Sprung machen und die Spieler könnten sich im größten Wettbewerb beweisen.

_________________
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts


Do 14. Sep 2017, 21:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Beiträge: 5403
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Arena-Gast und RB Unterstützer
Beitrag Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)
Am Ende schlägt das Geld alles. Unser Salary Cap wird sicherlich bald Geschichte sein.


Fr 15. Sep 2017, 00:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Aug 2016, 08:59
Beiträge: 784
Warum möchtest du dich anmelden?: Jafferson Davis hat mich abkommandiert.
Beitrag Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)
Titel müssen her, Titel müssen her, Titel müssen her....

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek


Fr 15. Sep 2017, 05:20
Profil

Registriert: So 11. Apr 2010, 09:44
Beiträge: 2474
Beitrag Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)
Jupp, schön, dass wir mal wieder einer Meinung sind – 1 zu 1.

@ FBG:
Das meine ich ja, wir sind noch längst kein Bayern, Dortmund oder Monaco und selbst die verlieren Spieler der obersten Kategorie, warum sollte das dann ausgerechnet uns nicht passieren?
Poulsen ist definitiv kein Spieler der Kategorie Werner, Keita, Forsberg.
Wie Jupp richtig schreibt, baut man sich mit Orban, Demme, Kampl, Poulsen und Co. grad ein starkes Gerüst auf mit dem man auf Dauer auf einer Ebene mit Schalke, Gladbach, Leverkusen und Co. sein kann. Dazu noch 2-3 herausragende Spieler die den Unterschied machen können, womit man auf Sicht auch auf Dortmunder Niveau kommen kann. Allerdings wird man diese Spieler auch immer wieder verlieren und muss dann wieder neue Spieler dieses Formates finden – wenn das ein oder zwei Jahre mal nicht klappt, sind wir halt auch mal 7-10 in der Tabelle. FBG ich verstehe deinen Traum, aber im Moment ist er Utopie. Zu den Top 10 in Europa werden wir in den nächsten 5 Jahren nicht gehören, da gibt es einfach noch ganz andere Clubs.

Truckle hat geschrieben:
Ob ein Spieler bleibt oder wechselt hängt nicht nurd avon ab wie viel er hier verdienen kann (tut).
Da spielen Dinge wie
- Wohlfühlfaktor,
- Rückhalt bei Fans, Trainer und sportl. Leitung,
- Image des Vereins
und wie das mit den persönlichen Träumen und Zielen zusammenpast eine Rolle.


Ich glaube ca. so verteilt:

Wohlfühlfaktor – 5%
Rückhalt bei Fans – 5%
Rückhalt Trainer und sportl. Leitung – 15%
Image des Vereins (Größe, Strahlkraft,etc.) – 30% (allerdings spricht das ja gegen uns wenn Liverpool, Manchester, Real, Barca und Bayern anklopfen)
Gehalt – 45%

_________________
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin


Fr 15. Sep 2017, 06:06
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 520 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44 ... 52  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: