Kaderplanung Saison 2017/2018

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
schecki72
Beiträge: 45
Registriert: So 7. Dez 2014, 17:16

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von schecki72 » Mo 29. Jan 2018, 08:57

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Nicht auszudenken, wenn Kampl nicht im Sommer quasi in letzter Minute gekommen wäre.
Kampl spiel immer solide, Aber Kampl ist nicht der Spieler der den Unterschied machen kann. ( wie Keita oder Forsberg)
Ein Baustein mehr nicht. Spielt die Mannschaft gut, spielt Kampl gut, spielt die Mannschaft schlecht....
Zudem hat er viel zu lange in Leverkusen gespielt. Da ist diese Vizegen drinnen. M.E. fehlt da der letzte Wille und auch das bissl Glück ein Unterschiedsspieler zu werden.
Ist kein Verriss nur eine Feststellung. In allen Belangen Durchschnitt ist immer über den Durchschnitt. Nur will RB das auf Dauer ?

Aber du hast Recht, ohne ihn sähe es noch dunkler aus .
Aber selbstverständlich sonst würde ja Demme nicht Woche für Woche hier 12km herum irren dürfen. Und bei einem anversierten Platz 8-10 von unserem Trainer ist das Mittelmaß fast schon da.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6877
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von elbosan » Mo 29. Jan 2018, 08:59

Ich bin mittlerweile froh, Kampl auf der Aufstellungstafel zu lesen.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21841
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 29. Jan 2018, 09:17

Pedersen war Freitag einer der besten Unioner

Mit 23 Jahren und als ehemaliger U21-Nationalspieler passt der Däne genau ins Fahndungsraster der Bullen! Interessant: Pedersens Berater ist Henrik Risom (49), und der brachte 2013 Stürmer Yussuf Poulsen (23) nach Leipzig.
...
https://www.bz-berlin.de/berlin-sport/u ... n-pedersen" onclick="window.open(this.href);return false;
Vogel scoutet Pedersen.

Profil: https://www.transfermarkt.de/kristian-p ... ler/331779" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8830
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von EisenerBulle » Mo 29. Jan 2018, 09:26

Er würde auch von der Statur her (1,91 m) gut passen aber ich sehe es auch so, wie im Artikel angedeutet - Union wollte ihn im Sommer nicht mal für 2,5 Mio verkaufen und da die uns ja eh grundweg ablehnen, sehe ich da eigentlich keine Chance. Die würden dann vor den Fans auch in arge Erklärungsnot geraten. Die würden wahrscheinlich lieber absteigen als uns einen Spieler zu verkaufen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6877
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von elbosan » Mo 29. Jan 2018, 10:03

EisenerBulle hat geschrieben:Er würde auch von der Statur her (1,91 m) gut passen aber ich sehe es auch so, wie im Artikel angedeutet - Union wollte ihn im Sommer nicht mal für 2,5 Mio verkaufen und da die uns ja eh grundweg ablehnen, sehe ich da eigentlich keine Chance. Die würden dann vor den Fans auch in arge Erklärungsnot geraten. Die würden wahrscheinlich lieber absteigen als uns einen Spieler zu verkaufen.
Der Spieler wird dort auch noch ein Wörtchen mitreden dürfen. Bei nem Angebot aus der 1. Bundesliga? Denkst du wirklich, dass die ein gutes Angebot ablehnen? Die werden sich schon ne Ausrede einfallen lassen. Letztendlich scheinen sie ihre Saisonziele ja zu verfehlen. Dementsprechend kann es auch bedeuteten, dass Spieler die sich selber ehr in Liga 1 sehen - wechseln.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8830
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von EisenerBulle » Mo 29. Jan 2018, 10:15

elbosan hat geschrieben:
EisenerBulle hat geschrieben:Er würde auch von der Statur her (1,91 m) gut passen aber ich sehe es auch so, wie im Artikel angedeutet - Union wollte ihn im Sommer nicht mal für 2,5 Mio verkaufen und da die uns ja eh grundweg ablehnen, sehe ich da eigentlich keine Chance. Die würden dann vor den Fans auch in arge Erklärungsnot geraten. Die würden wahrscheinlich lieber absteigen als uns einen Spieler zu verkaufen.
Der Spieler wird dort auch noch ein Wörtchen mitreden dürfen. Bei nem Angebot aus der 1. Bundesliga? Denkst du wirklich, dass die ein gutes Angebot ablehnen? Die werden sich schon ne Ausrede einfallen lassen. Letztendlich scheinen sie ihre Saisonziele ja zu verfehlen. Dementsprechend kann es auch bedeuteten, dass Spieler die sich selber ehr in Liga 1 sehen - wechseln.
Na mal sehen aber Union könnte auch noch in den Abstiegskampf (5 Punkte zu Platz 16 mit negativer Tendenz) geraten und dann wäre es sicher fahrlässig einen guten Spieler abzugeben.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2094
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von katmik » Mo 29. Jan 2018, 10:19

EisenerBulle hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
EisenerBulle hat geschrieben:Er würde auch von der Statur her (1,91 m) gut passen aber ich sehe es auch so, wie im Artikel angedeutet - Union wollte ihn im Sommer nicht mal für 2,5 Mio verkaufen und da die uns ja eh grundweg ablehnen, sehe ich da eigentlich keine Chance. Die würden dann vor den Fans auch in arge Erklärungsnot geraten. Die würden wahrscheinlich lieber absteigen als uns einen Spieler zu verkaufen.
Der Spieler wird dort auch noch ein Wörtchen mitreden dürfen. Bei nem Angebot aus der 1. Bundesliga? Denkst du wirklich, dass die ein gutes Angebot ablehnen? Die werden sich schon ne Ausrede einfallen lassen. Letztendlich scheinen sie ihre Saisonziele ja zu verfehlen. Dementsprechend kann es auch bedeuteten, dass Spieler die sich selber ehr in Liga 1 sehen - wechseln.
Na mal sehen aber Union könnte auch noch in den Abstiegskampf (5 Punkte zu Platz 16 mit negativer Tendenz) geraten und dann wäre es sicher fahrlässig einen guten Spieler abzugeben.
Letztendlich zählt die Kohle, egal bei welchem Verein. Und dieses dumme Gelabere von deren Bossen ist doch nur für die eigenen Fans da.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21841
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 29. Jan 2018, 17:03

Der nächste bitte. Nordi Mukiele aus Montepllier soll bereits letzte Woche im Fokus gewesen sein, 7,5 Mio soll RBL geboten haben. Wenn das so weitergeht haben wir bis übermorgen alle talentierten LVs durch.
Mais ce n'est pas tout ! Le natif de Montreuil, recruté contre 1,5 millions d'euros en provenance de Laval l'hiver dernier, est aussi dans le viseur de Leipzig. L'intérêt des vice-champions d'Allemagne, friands des jeunes pépites tricolores, nous a été confirmé. Selon nos informations, une première offre de 7,5 millions d'euros a même été envoyé au MHSC en fin de semaine dernière. Cependant, Montpellier n'est pas vendeur et compte bien terminer la saison avec son jeune défenseur. De son côté, Mukiele ne devrait pas être perturbé par les rumeurs. "Le mercato ? Je ne regarde pas non plus. Ça ne me concerne pas", nous avait-il lâché. Et c'est sans doute la meilleure chose à faire pour garder le cap et poursuivre sa progression...
http://www.madeinfoot.com/infos/article ... 19723.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Profil: https://www.transfermarkt.de/nordi-muki ... ler/348026" onclick="window.open(this.href);return false;


-----------------


Dazu sol Bayers Henrichs abgelehnt haben.
Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8830
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von EisenerBulle » Mo 29. Jan 2018, 17:36

Der ist doch aber vordergründig RV und alternativ IV und DM. LV finde ich bei ihm nirgends.
Edit: Also Nordi Mukiele meine ich natürlich
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21841
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung Saison 2017/2018

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 29. Jan 2018, 17:58

Lenny Pintor (17, LA):
Quelle: https://twitter.com/ligainsider/status/ ... 8371739649" onclick="window.open(this.href);return false;
Profil: https://www.transfermarkt.de/lenny-pint ... ler/418660" onclick="window.open(this.href);return false;


Trincão (18, LA):
Quelle: https://twitter.com/transf_min/status/9 ... 6933186560" onclick="window.open(this.href);return false;
Profil: https://www.transfermarkt.de/trincao/pr ... ler/412669" onclick="window.open(this.href);return false;


Ignacio Pussetto (22, RA):
Quelle: http://www.abola.pt/nnh/Noticias/Ver/713398" onclick="window.open(this.href);return false;
Profil: https://www.transfermarkt.de/ignacio-pu ... ler/283528" onclick="window.open(this.href);return false;


Benoît Badiashile (16, IV)
Quelle: http://www.footmercato.net/flash-mercat ... nde_219124" onclick="window.open(this.href);return false;
Profil: https://www.transfermarkt.de/benoit-bad ... ler/463603" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Antworten