Die Torwart-Diskussion

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
FaulerZauber
Beiträge: 639
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 20:32
Mein Fanclub: Schwabenballisten

Re: Die TW-Diskussion

Beitrag von FaulerZauber » Fr 17. Mär 2017, 15:59

Um mal dem FBG beizuspringen: im Grundsatz hat er recht: wir hatten mit Coltorti eine Nummer 1 mit hervorragenden Leistungen - und sofern er topfit ist, ist Coltorti für mich der bessere Torwart, dafür hat Gulacsi zu viele Fehler gemacht.

Schlecht ist er keineswegs, seine Reflexe sind überdurchschnittlich, das 1 vs 1 gut, die Strafraumbeherrschung eben deutlich unterdurchschnittlich. Ich habe an anderer Stelle aber geschrieben, dass ich ökonomisch keinen Sinn darin sehe, Gulacsi auszutauschen, da ein leistungsstärkerer Torwart, die es nicht wie Sand am Meer gibt, nur zu extrem höheren Preisen zu realisieren ist - und die Mittel ließen sich besser investieren.

Die Kritik an der TW-Politik von RB ist aber mehr als berechtigt, Bredlow wegzuschicken, hat sich m.E. als Fehler erwiesen, Bellot hätte man sicher als Nr. 2 behalten können, allerdings hat man hier keine Entwicklung verschlafen. Bzgl. dem Müller-Transfer und auch bzgl. Köhn, von dessen Qualitäten ich noch nicht 100 % überzeugt bin, verstehe ich die Strategie ebenfalls nicht.
What part of our history ist reinvented and under rug swept?
What part of your memory is selective and tends to forget? (A. Morissette)

Antworten