[17] Bruma (Vertrag bis 2022)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
mechatengu
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29. Mai 2017, 10:43

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von mechatengu » Mo 29. Mai 2017, 12:46

Greetings from Turkey (Beisktas Fan)

As a person who watched Bruma's at least 15-20 games I wanted to express my opinions about Bruma.

Bruma is very quick with the ball as you can see.
He has excellent dribbling ,average ball control(first touch) average crossing, average shooting. He has limited game vision(poor decisions when to pass when to shoot etc..)
He lacks teamwork. He doesnt help when the team is defending, he never chases a guy. He rejects to run back. He also has some discipline issues. He has problems with the new GS coach Igor Tudor

In the right hands he can shine. He still can be a world class winger but he needs a very good coaching. I dont know your coach can deal with some kind of players...
Now Bruma has 1 year of contract left and he doesnt want to extend. GS has to sell Bruma bcs their financial situtation is very bad and they have every penny. If they dont sell he will go free next year... You can use it as a leverage.
http://www.cnnturk.com/spor/futbol/gala ... fer&page=4" onclick="window.open(this.href);return false;
Translation :
Bruma wants to leave. Doesnt want to extend. So Germans insist on 9m offer. GS board reject. They want Germans to raise the offer.

I think this transfer will be concluded with 10-12m fee.

Good Luck in CL.

Benutzeravatar
Justgroovy
Beiträge: 73
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 02:03
Wohnort: Leipzig - Gohlis

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von Justgroovy » Di 30. Mai 2017, 00:24

mechatengu hat geschrieben:Greetings from Turkey (Beisktas Fan)

As a person who watched Bruma's at least 15-20 games I wanted to express my opinions about Bruma.

Bruma is very quick with the ball as you can see.
He has excellent dribbling ,average ball control(first touch) average crossing, average shooting. He has limited game vision(poor decisions when to pass when to shoot etc..)
He lacks teamwork. He doesnt help when the team is defending, he never chases a guy. He rejects to run back. He also has some discipline issues. He has problems with the new GS coach Igor Tudor

In the right hands he can shine. He still can be a world class winger but he needs a very good coaching. I dont know your coach can deal with some kind of players...
Heute hat Alanyaspor gegen Galatasaray in der heimischen Liga gespielt. Ich habe mir das Spiel aufgrund der sich zuspitzenden Gerüchteküche um Bruma live angeschaut. Da ich nur ein Spiel über 90 min gesehen habe, beschränken sich meine Aussagen nur auf das eine Spiel. Mit 15-20 Spielen, wie mein Vorredner, kann ich natürlich nicht dienen.
Ich habe gute und schlechte Nachrichten für euch.
Die guten sind:
Galatasaray gewinnt 2:3 und Bruma schießt das erste Tor selbst und bereitet das 2:0 vor. Und ich kann nur teilweise die o.g. Aussagen des Vorredners in diesem Spiel bestätigen.
Was ich bestätigen kann, ist: er ist ein wirklich exzellenter Dribbler. Nicht bestätigen kann ich, dass der erste Ballkontakt unsicher wäre. Ich fand seine Technik zumindest in diesem Spiel überragend. Beim ersten Tor wird er in der Mitte hoch mit dem Rücken zum Tor angespielt. Er nimmt ihn mit der Brust runter und macht eine Körpertäuschung, steht dann zum Tor und schlenzt ihn überlegt ins rechte Eck. Beim zweiten Tor setzt er sich mit einem unnachahmlichen Tempodribbling links durch, steht allein vorm Torwart, der gut verkürzt. Statt zu schießen, sieht er aber den besser platzierten Teamkollegen und spielt ihn an. Dieser schießt, bleibt aber in der Abwehr hängen, den Abpraller verwandelt ein weiterer Teamkollege.
Den Eindruck, dass er nicht weiß, wann er schießen oder abspielen soll bzw. nicht gut antizipiert, kann ich ebenso nicht bestätigen. Er zeigte gute Laufwege und setzte seine Mitspieler sehr gut in Szene.
Seine Geschwindigkeit mit und ohne Ball (in der Tiefe) war wirklich atemberaubend. M.E. kann er hier mit einem Werner mithalten. Auch seine Präsenz auf dem Spielfeld war sehr gut - ein ständiger Unruheherd. Für seine Gegner war es eigentlich immer unheimlich schwer einzuschätzen was nun kommt: Dribbling, Schuß oder Pass. In diesem Spiel war er einer der Matchwinner. Ein Unterschiedsspieler. Im Spiel kam er im 4-2-3-1 abwechselnd als Links- bzw. Rechtsaußen zum Einsatz. In der ersten HZ eher über links, in der zweiten über rechts. Links fand ich ihn noch besser. Aber flexibel einsetzbar scheint er zu sein und durch seine Fähigkeiten auch prädestiniert. Er hätte in der ersten HZ mindestens ein weiteres Tor schießen müssen, als er sich in Keita-Manier über die Mitte durchtankt und nur am Torwart aufgrund eines klasse Reflexes scheitert. Insgesamt erinnert er mich in seiner Spielweise; Bewegungen und Körperbau an den Dortmunder Dembele bzw. Münchner Kingsley Coman.
Oben wurde ebenfalls kritisiert, dass er seine Gegner nicht verfolgt bzw. nicht nach hinten arbeitet. Ich kann das leider auch nicht bestätigen. Im Kopf geblieben ist mir insbesondere ein Konter des Gegners nach einer Ecke, den er mit seiner Geschwindigkeit zunichte machte, indem er als einziger dem ballführenden Spieler folgen und einholen konnte und damit das Spiel verzögerte. Galatasaray war weit weg von unserem Niveau eines Pressing- und Gegenpressing-Systems dennoch verrichte er Defensivarbeit in der ersten Linie und arbeitete auch nach hinten, wenn nötig. Dennoch offenbarte sich hier sicherlich sehr viel Nachholbedarf. Aber das ging bisher fast schon jedem Neuzugang so, wenn er nicht gerade aus Salzburg kam. Dieses System muss verinnerlicht werden. Aufgrund seiner Physis traue ich es ihm zu, zu lernen. Erwähnenswert ist noch, dass er ein sehr sicheres Passspiel besitzt. Fast alle seine Pässe fanden ihr Ziel. Insbesondere ist er auch in der Lage, den letzten Pass zu spielen bzw. könnte man ihn jederzeit zutrauen. Genau das macht ihn so wertvoll, weil unberechenbar. Im offensiven Spiel ist das eine Waffe. Insbesondere dann, wenn man mit Keita, Forsberg, Sabitzer, Werner weitere solche Spieler im Team hat.

Nun zu den schlechten Nachrichten:
So wie es ausschaut, sind wir kurz vor einer Verpflichtung. Im Endeffekt sieht es so aus, als ob es nur noch um die Ablöse geht. Und genau das könnte das Problem sein. Seine Leistung in diesem Spiel war wirklich bemerkenswert. Für mich war er der beste Mann auf dem Feld. Die Statistiken unter

https://www.whoscored.com/Matches/11073 ... alatasaray" onclick="window.open(this.href);return false;

bestätigen das. Auch wenn es Paradox klingen mag. Er könnte mit seiner Leistung weitere Clubs auf sich aufmerksam gemacht haben, die nun mitbieten könnten. Sicherlich können sich viele noch an die Posse Embolo erinnern.
Bestätigen kann ich zudem, dass er ein Hitzkopf zu sein scheint. Mehrmals kam es zur Rudelbildung mit ihm. In der 94. Minute bekommt er dafür auch gelb. Freundlich formuliert: Er lässt sich nichts gefallen. Kritisch formuliert: Es muss hier zumindest aufgepasst werden, dass er seine Mannschaft nicht ungeplant schwächt und damit zu sehr auf das Spiel durch Sinnlosigkeiten Einfluss nimmt. Ob es ein generelles Problem mit seiner Disziplin/Charakter gibt, möchte ich hier aber nicht herleiten. Ich traue Rangnick und Hassenhüttl durchaus zu, den Charakter eines Spielers gut einschätzen zu können und ggf. nachzujustieren. Oft genug wurde es bewiesen (bspw. ein Sabitzer).

Fazit:
Ich hatte mir ja versucht schon im Vorfeld diverse Videos anzuschauen. Natürlich muss man solche "beste" Szenen immer mit Vorsicht genießen. Ein Spiel über 90 min hat dann schon einen anderen Charakter. Aber was soll ich sagen. Nach dem Spiel kann ich aber die Eindrücke aus den Videos bestätigen. Rangnick hatte von Bluechips gesprochen, d.h. von hochbegabten Talenten, die max. 23 Jahre sind, sehr viel Potential haben und gerade keiner so richtig auf dem Schirm hat, weil durch Verletzungen zurückgeworfen oder zu wenig Einsätzen. Bruma sehe ich (die Betonung liegt auf "noch") noch als solchen an. 2014 im Alter von 20 Jahren durch einen Kreuzbandriss zurückgeworfen und danach schwer wieder in den Tritt gekommen. Er wurde oft verliehen, um sich wieder Spielpraxis zu holen. Diese Saison hat er in der SüperLig mit 29 Einsätzen und 10 Toren wieder sehr viel Spielpraxis sammeln dürfen und sich zurückgekämpft. Wenn seine Entwicklung so weitergeht, insbesondere in einem System wie wir es spielen lassen, könnte er sprichwörtlich so ein roher Diamant sein, der durch weiteres behütetes schleifen sich zu einem Brillanten entwickeln kann. Im Moment ist er noch so ein Spieler unterm Radar. Wenn er weiter solche Leistungen zeigt (ein Spiel folgt noch in der Liga), könnten weitere auf ihn aufmerksam werden. Dann wird eine Verpflichtung nicht leichter bzw. der Preis tendenziell höher. Noch ist er ein Gerücht.Wenn es eine Verpflichtung werden sollte, können wir uns alle auf einen weiteren großartigen Spieler freuen a la Dembele bzw. Coman, kurz gesagt: Eine Mischung aus einem schnellen Werner, trickreichen Forsberg und ballgewandten Keita. Ein Spieler, der unser System noch unberechenbarer, sprich noch besser machen könnte, auf Positionen im Sturm, wo wir auf den Außenbahnen zur Unterstützung von Werner und Sabi dringend Unterstützung benötigen. Eine Verpflichtung für 12-15 Mio wäre m.E. ein guter Preis. Ich drück die Daumen, dass wir ihn bekommen. Bruma wäre ein vielversprechender Transfer, der das Niveau der Mannschaft nicht nur im Training hebt, sondern uns direkt weiterhelfen und unberechenbarer machen könnte. Wertsteigerung in ungeahnte Höhen inklusive.

Wenn jemand Videos von den Toren möchte, einfach PN an mich.

PS: Es ist spät geworden. Bitte entschuldigt etwaige Grammatik oder Rechtschreibfehler. :-)
"Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wer du bist."

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8839
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Di 30. Mai 2017, 06:15

@Justgroovy: Klasse Beitrag :thumb: Na dann hoffen wir mal dass es anders als bei Embolo läuft. Klingt ja wirklich vielversprechend.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Justgroovy
Beiträge: 73
Registriert: Mi 29. Apr 2015, 02:03
Wohnort: Leipzig - Gohlis

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von Justgroovy » Di 30. Mai 2017, 07:21

Justgroovy hat geschrieben:
Heute hat Alanyaspor gegen Galatasaray in der heimischen Liga gespielt. Ich habe mir das Spiel aufgrund der sich zuspitzenden Gerüchteküche um Bruma live angeschaut. Da ich nur ein Spiel über 90 min gesehen habe, beschränken sich meine Aussagen nur auf das eine Spiel. Mit 15-20 Spielen, wie mein Vorredner, kann ich natürlich nicht dienen.
Für die Freunde der Statistik unter euch findet ihr unter:

http://www.sofascore.com/de/alanyaspor- ... ay/llbsmCc" onclick="window.open(this.href);return false;

ein paar selbige.
Interessant u.a. die Laufwege, Passquote: 41 Pässe davon fanden 89 % ihr Ziel. 4 waren wichtige Pässe. Topwert an diesem Tag. Auch interessant die Duelle: 12 davon 8 gewonnen. Damit war er Drittstärkster seines Teams. 7 Dribblings davon 5 erfolgreich. Der beste Wert aller Spieler.
"Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wer du bist."

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8839
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Di 30. Mai 2017, 13:49

Also laut diesem Artikel sieht es schon sehr "spruchreif" aus. Allerdings glaube ich nicht dass die 6,6 Mio € Jahresgehalt stimmen. Auch wenn hier sogar schon der Anteil für Sporting ausgewiesen wird, macht das die Sache jetzt nicht sooo glaubwürdig, finde ich.

http://www.record.pt/mercado/outros/det ... lhoes.html" onclick="window.open(this.href);return false;
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14054
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von Jupp » Di 30. Mai 2017, 13:53

Tja, die Bild bezieht sich jetzt auch drauf: http://www.bild.de/sport/fussball/rb-le ... um=twitter" onclick="window.open(this.href);return false;

Mittlerweile berichten mehrere Medien darüber, aber immer die gleiche portugiesische Ausgangsquelle. Bei angeblich 6,6 Mio. Euro Jahresgehalt, sollte man hinterfragen, ob diese Quelle glaubwürdig ist. Ich denke eher nicht.

Ulli Kroemer von der MZ dazu:
Nach meinen Infos ist an der Meldung über die Einigung zw. #RBL und #Bruma nichts dran, Gespräche ja, aber nix ist fix. Poker des Beraters..
https://twitter.com/HandballKurti/statu ... 9519390720" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
angnaria
Beiträge: 278
Registriert: Do 8. Mai 2014, 10:57

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von angnaria » Di 30. Mai 2017, 14:26

EisenerBulle hat geschrieben:Also laut diesem Artikel sieht es schon sehr "spruchreif" aus. Allerdings glaube ich nicht dass die 6,6 Mio € Jahresgehalt stimmen. Auch wenn hier sogar schon der Anteil für Sporting ausgewiesen wird, macht das die Sache jetzt nicht sooo glaubwürdig, finde ich.

http://www.record.pt/mercado/outros/det ... lhoes.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Die 6,6 Mio. würde er vielleicht in Wolfsburg bekommen, aber sicher nicht bei RBL.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8839
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Di 30. Mai 2017, 15:24

Also hier dann ein ganz guter und auch etwas längerer (7:50) Zusammenschnitt. Der kann schon was. 8-) Bei TM haben sich da auch welche geäußert, die tiefer in der Materie stecken. Liest sich gut. Wenn man für Burke schon 15 Mio hingelegt hat, dann ist Bruma die 18 oder 20 Mio locker wert. Da würde es in der Offensive aber schön eng werden was natürlich ja auch Sinn der Sache ist.

https://www.youtube.com/watch?v=vLvSQVeHEvQ" onclick="window.open(this.href);return false;
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Lumpi
Beiträge: 264
Registriert: Mo 14. Jun 2010, 17:49

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von Lumpi » Di 30. Mai 2017, 20:07

Is schon ein guter,aber für 6,6 Mio Gehalt?Dann kann man auch Keita diese Summe bieten die Liverpool bietet. Das wäre ein Tritt gegenüber den Alteingesessenen.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6878
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von elbosan » Di 30. Mai 2017, 20:13

Das Gehalt ist Unsinn. Und der Vergleich zu Oli auch. Oli ist mit 19 zu uns gestoßen. :)

Antworten