[44] Kevin Kampl (Vertrag bis 2021)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21846
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: [44] Kevin Kampl (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 6. Sep 2017, 08:40

Topverdiener in Leipzig: RB macht Ausnahme für Rekordzugang Kampl

Für Kevin Kampl (Foto) hat RB Leipzig tief in die Tasche gegriffen. 20 Millionen Euro war der Mittelfeldspieler dem Vorjahres-Vizemeister wert, so viel gaben die Sachsen noch nie für einen Neuzugang aus. Und der Slowene, der einen Vertrag bis 2021 unterschrieben hab, wird RB noch etliche weitere Millionen kosten.
...
https://www.transfermarkt.de/topverdien ... ews/287345" onclick="window.open(this.href);return false;
Kampl nun mit 4 Mio wohl doch Topverdiener, nachdem zuletzt ja berichtet wurde, dass er hier weniger verdient als in Leverkusen.
Bild

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2108
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: [44] Kevin Kampl (Vertrag bis 2021)

Beitrag von katmik » Mi 6. Sep 2017, 08:47

Ich finde diese Diskussion um Gehälter sowas von daneben.
Aber Hauptsache, man hat wieder eine Schlagzeile. ;)
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8851
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: [44] Kevin Kampl (Vertrag bis 2021)

Beitrag von EisenerBulle » Mi 6. Sep 2017, 09:09

Ich dachte dass Emil auch mindestens 4 Mio bekommt. Und die Grenze liegt doch eigentlich bei 4,5 oder? Wieso ist Kampl denn da eine Ausnahme? Nur bei der Ablöse. Aber generell muss hier gehaltstechnisch was passieren. Bei Orban und Yussi laufen ja die Gespräche. Bei Timo war es ja auch angedacht. Den kannst Du doch aber nicht mehr mit 4 Mio "abspeisen". Der Drops ist gelutscht. Es sei denn man möchte nächsten Sommer ne hohe Ablöse.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

nevermore
Beiträge: 677
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59

Re: [44] Kevin Kampl (Vertrag bis 2021)

Beitrag von nevermore » Mi 6. Sep 2017, 09:27

Ich dachte auch, dass das aktuelle Cap bei 4,5m ist (seit Emils Verlängerung im Januar) und Emil irgendwo zwischen 4 und 4,5m verdient.

Aber selbst das war noch vor der CL Qualifikation. Denke auch, dass man die Gehaltsgrenzen wieder hochsetzen muss, grade bei jemandem wie Timo.

Das Problem ist halt ein bisschen, dass man nicht weiß, wo man denn tatsächlich mit dem Team steht, weil es eben immer noch erst die zweite Saison in der BuLi ist, und die erste mit Dreifachbelastung. Was ist wenn man sich diesmal nicht wieder für den europäischen Wettbewerb qualifiziert? Dann steht man mit einem sehr teuren Kader da.

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 959
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23

Re: [44] Kevin Kampl (Vertrag bis 2021)

Beitrag von tomsen » Mi 6. Sep 2017, 18:56

Vielleicht wird gehaltsmäßig langsam das nächste Level eingeläutet. Dass die selbst auferlegte Grenze nicht ewig hält, war zu erwarten. Ich glaube nicht, dass Kevin Kempl wesentlich mehr als andere Spieler verdient, dazu finde ich die Mannschaft zu ausgeglichen. Wird auch nicht die Philosophie des Vereins sein.

Aber ist schon der Hammer, guckste Montag auf den Kontoauszug, plopp wieder 80.000 mehr. :mrgreen:

Ich gönne es den Jungs, so ist die Zeit nun mal.

Eventi.absolut
Beiträge: 2285
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: [44] Kevin Kampl (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Eventi.absolut » Mi 6. Sep 2017, 19:37

Klar, weil ein Fußballer ja wie jeder andere Angestellter sein Gehalt brutto für netto jede Woche montags ausgezahlt bekommt :shock: .

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1204
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50

Re: [44] Kevin Kampl (Vertrag bis 2021)

Beitrag von RotorBrowser » Mi 6. Sep 2017, 20:06

Da hat jemand schon ganz laaange Altersheimer.......


Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6891
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: [44] Kevin Kampl (Vertrag bis 2021)

Beitrag von elbosan » Do 7. Sep 2017, 13:14

Das Gerücht hat doch wieder sein Berater in die Welt gesetzt.
Ich kann mittlerweile Nachvollziehen wieso Fussballprofi-Berater ein schlimmeres Standing hat, als beispielsweise Abmahn-Anwalt oder Politiker. ;)

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2108
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: [44] Kevin Kampl (Vertrag bis 2021)

Beitrag von katmik » Do 7. Sep 2017, 13:37

elbosan hat geschrieben:Das Gerücht hat doch wieder sein Berater in die Welt gesetzt.
Ich kann mittlerweile Nachvollziehen wieso Fussballprofi-Berater ein schlimmeres Standing hat, als beispielsweise Abmahn-Anwalt oder Politiker. ;)
Der Berater hat doch aber nur gesagt, dass Kampl nicht weniger bekommt als in Leverkusen. Wie sich das dann zusammensetzt, steht auf einem anderen Blatt.
Ich glaube auch nicht, dass er auf Geld verzichtet hat, allerdings kann es doch trotzdem möglich sein, dass sein Grundgehalt niedriger ist als in Leverkusen, er aber durch CL-Einsätze z.B. dann noch extra was bekommt.
Ich finde ja, dass der Berater dann einen guten Job gemacht hat, wenn alle Beteiligten glücklich sind. :roll:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten