[ehemaliger Spieler] Federico Palacios (1. FC Nürnberg)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Antworten
Benutzeravatar
MrHollister89
Beiträge: 5360
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:17

Re: Federico Palacios Martinez (VfL Wolfsburg) zu RB?

Beitrag von MrHollister89 » So 5. Jan 2014, 00:14

Ich habe mit einem Scout eines anderen niedersächsischen Vereins gesprochen und seine Einschätzung mal versucht an Hand des bisherigen Personals von RB darzustellen:

1. Er ist sehr agil, schnell und antrittsstark (Kammlott, Morys)
2. eiskalt vor dem Tor(Frahn)
3. noch nicht robust genug und mit zu erwartenden Defensivschwächen(völlig normal in dem Alter)(Poulsen)


Wenn er also einschlägt, hat man einen kleinen, schnellen Stürmer mit Torjägerqualitäten. Meiner Meinung nach ein Mix aus dem bisherigen Personal und in Anbetracht seines Alters und seines Talents auch ein super Transfer. Allerdings sollten die Erwartungen nicht zu hoch sein, daher kann ich mir so etwas wie eine Stammplatzgarantie auch nicht vorstellen. Ich denke sogar, dass man ihn unbedingt jetzt holen will, damit er sich langsam an den Männerfußball gewöhnen kann und nicht gleich in der 2.Liga(sofern der Aufstieg gelingt) beginnen muss.
"Der reichste Mann ist der, mit den mächtigsten Freunden"

Benutzeravatar
syox
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 14:23

Re: Federico Palacios Martinez (VfL Wolfsburg) zu RB?

Beitrag von syox » So 5. Jan 2014, 00:26

Es kribbelt Jungs, es kribbelt.

Ich hoffe nur er macht nicht den Fehler vom "Dicken" (Bayern) und pumpt sich zu sehr auf. Schürle und Reus zeigen man muss nicht 90 Kilo wiegen um Erfolg zu haben.

Seine Waffen müssen Agilität, Wendigkeit, Ballkontrolle, Technik und Geschwindigkeit sein.
Das 3-4-3 das 90-60-90 des Fußballs.

RB Leipzig: Lieber Limo als Auto

Benutzeravatar
F-Lion
Beiträge: 3671
Registriert: Sa 13. Mär 2010, 10:08

Re: Federico Palacios Martinez (VfL Wolfsburg) zu RB?

Beitrag von F-Lion » So 5. Jan 2014, 11:42

Auf dem wolfs-blog soll im Laufe des Tages zu den Wechselgerüchten um Martinez ein extra Artikel erscheinen.
"Ja, Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik ist jeder vierte Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit."

Werner Hansch

Benutzeravatar
syox
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 14:23

Re: Federico Palacios Martinez (VfL Wolfsburg) zu RB?

Beitrag von syox » So 5. Jan 2014, 13:46

Er kommt, soll wohl ab 9.1. dabei sein:
Wieder mal Zitat AAO(Transfermarkt):
Wechsel wird in diesem Winter stattfinden, sodass FPM am 9. Januar mit ins Trainingslager von RB kann.
:thumb:
Das 3-4-3 das 90-60-90 des Fußballs.

RB Leipzig: Lieber Limo als Auto

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2058
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43

Re: Federico Palacios Martinez (VfL Wolfsburg) zu RB?

Beitrag von Raincatcher » So 5. Jan 2014, 15:19

Vielleicht sollte man erstmal öffentliche Meldungen abwarten ...
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5240
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Federico Palacios Martinez (VfL Wolfsburg) zu RB?

Beitrag von raceface » So 5. Jan 2014, 16:15

Da bin ich ja mal gespannt.....
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5174
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: Federico Palacios Martinez (VfL Wolfsburg) zu RB?

Beitrag von TaurinFan » So 5. Jan 2014, 17:10

Raincatcher hat geschrieben:Vielleicht sollte man erstmal öffentliche Meldungen abwarten ...
Wenn die offizielle Bestätigung gibt brauch man ja nicht mehr zu diskutieren ;)

Bin ja mal gespannt ob RB überhaupt die Bestätigung vor Wolfsburg schafft.

Einkaufschip
Beiträge: 33
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 19:24

Re: Federico Palacios Martinez (VfL Wolfsburg) zu RB?

Beitrag von Einkaufschip » So 5. Jan 2014, 18:25

Zitat aus twitter BILD

BILD VfL Wolfsburg
News: Talent Federico Palacios-Martinez (18) ist nicht mit in Abu Dhabi. Klaus Allofs: "Er wird wohl zu Red Bull #Leipzig wechseln".

Benutzeravatar
Dosenfan
Beiträge: 341
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 12:02

Re: AW: Federico Palacios Martinez (VfL Wolfsburg) zu RB?

Beitrag von Dosenfan » So 5. Jan 2014, 18:50

Einkaufschip hat geschrieben: Klaus Allofs: "Er wird wohl zu Red Bull #Leipzig wechseln".
Ah, also doch nicht zu uns... ;)
RB Leipzig - "Wir schaffen Tradition."

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14053
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Federico Palacios Martinez (VfL Wolfsburg) zu RB?

Beitrag von Jupp » So 5. Jan 2014, 18:52

Kicker-Redakteur Thomas Hiete postet dies:
Allofs verkündet: Federico Palacios Martinez wechselt spätestens im Sommer zu RB Leipzig. Deswegen nicht mit dabei in Abu Dhabi.
Link: https://twitter.com/GrafHiete" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Antworten