[1] Péter Gulácsi (Vertrag bis 2022)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
dabdab
Beiträge: 905
Registriert: Do 17. Apr 2014, 12:17
Mein Fanclub: #taLEntfrei
Wohnort: Plagwitz

Re: Wechselt Péter Gulácsi (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von dabdab » So 10. Mai 2015, 13:16

FaulerZauber hat geschrieben:
Daniel1975 hat geschrieben:Das ist aber wieder das alte Problem, in der Operettenliga Österreichs ist er gut ;) !
Eben. In der Champions-League-Quali war er alles andere als souverän. Gegen Malmö war das Fremdschämen par excellence. Sicher könnte er in der 2. Liga spielen, aber er ist einfach kein Upgrade zu Coltorti/Bellot, von daher macht die Verpflichtung keinen Sinn.
Irgendwann reichts auch mal mit der Polemik :!:
Der komplette Defensivverbund vom Torwart bis zum Sechser ist bei Salzburg besser besetzt als bei uns. Es ist ja schön, wenn man hier seine Anmaßung zur Schau stellen und ein paar Sprüche reißen will á la "Operettenliga" & "Fremdschämen". Wenn man aber tatsächlich mal ernsthaft auf die Sache blickt, dann ist Gulacsi der bessere Torwart gegenüber Coltorti. Gegen Malmö gabs bei einem Gegentor eine mangelnde Absprache mit dem Verteidiger. Der Innenverteidiger (ich glaub Schiemer) war daran genauso mitschuldig. Das sah doof aus, aber ihm jetzt daraus einen Strick zu drehen und die Klasse abzusprechen, ist dann etwas zu viel des Guten. Bei Coltorti gabs auch den Fehlpass gegen FSV und den verunglückten Abschlag gegen Pauli ( wo nur mit Glück kein Gegentor daraus resultierte). Trotzdem spreche ich Coltorti deshalb nicht die Qualität ab.
Ein Timo Horn, der immer wal wieder genannt wird, hatte diese Saison auch seine schwachen Szenen.

Gulacsi ist einer von den Spielern, die zu gut für die österreichische Bundesliga sind und sie daher irgendwann verlassen werden. Angesichts Coltortis Alter von mir aus nächste oder übernächste Saison gerne zu uns. Insbesondere in der zweiten Liga wird man die häufig genannten Erstligakeeper wie Horn, Karius, Trapp nicht verpflichten können. Wenn man aufgrund von Coltortis Alter und/oder seinen Verletzungen (2x Innenband, jetzt Achillessehnenprobleme. Franke fiel damit den Großteil der Saison aus) bereits nächste Saison handeln will, dann fällt mir kein besserer Keeper als Gulacsi ein, den man in der 2. Liga kriegen kann.

PS: Gulacsi hat nix mit Gulasch zu tun, das "cs" wird als "tsch" ausgesprochen.
Morality is simply the attitude we adopt towards people we personally dislike.

Benutzeravatar
FaulerZauber
Beiträge: 639
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 20:32
Mein Fanclub: Schwabenballisten

Re: Wechselt Péter Gulácsi (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von FaulerZauber » So 10. Mai 2015, 13:29

Da halte ich dagegen. Für mich wirkte Gulacsi auch abseits des peinlichen Patzers unsicher. Dass er eine totale Niete für die zweite Liga wäre, habe ich nicht behauptet. Aber er ist kein Keeper, der in der 1. Liga wirklich weiterhilft. Wenn das aber mein Ziel ist, hole ich auf der TW-Position keinen neuen Spieler. Coltorti/Bellot haben diese Saison bewiesen, dass sie den Ansprüchen der 2. Liga vollauf gerecht werden, beide souverän, beide wenig Patzer, beide mit weitgehend guter Abstimmung zu den Vorderleuten. Es wäre eine total sinnlose Baustelle.

In die 2. Liga bekomme ich keinen überdurchschnittlichen Erstligatorwart. Die Konsequenz ist aber nicht, ohne Not einen unterdurchschnittlichen zu holen, sondern gar nicht zu reagieren.
What part of our history ist reinvented and under rug swept?
What part of your memory is selective and tends to forget? (A. Morissette)

Benutzeravatar
bruno
Beiträge: 1359
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:52

Re: Wechselt Péter Gulácsi (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von bruno » So 10. Mai 2015, 13:50

Gulacsi wurde letzte Saison zum besten Torhüter der Ösi BuLi gewählt ,also er ist bestimmt kein Fliegenfänger .Sollte er kommen wird ihm garantiert kein Stammplatz geschenkt .
Ich halte mich an die Regeln wenn man mich Regeln lässt

Benutzeravatar
TeQuillaaaA
Beiträge: 2785
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wechselt Péter Gulácsi (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von TeQuillaaaA » Fr 29. Mai 2015, 12:01

Laut "Salzburger Nachrichten" wird der Vertrag mit Alexander Walke verlängert. Die aktuelle Nummer eins, Peter Gulacsi, soll hingegen zu RB Leipzig wechseln und wird von Stankovic abgelöst.

http://www.transfermarkt.de/peter-gulac ... id/1011473" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5240
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Wechselt Péter Gulácsi (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von raceface » Fr 29. Mai 2015, 12:29

Wenn es so kommt, dann dürfte Benny Nr 3 werden oder geht in die U23.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
crank
Beiträge: 4472
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 00:01

Re: Wechselt Péter Gulácsi (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von crank » Fr 29. Mai 2015, 13:40

Ich hätte ja lieber Stankovic
Stalkt mich bei Twitter: @crankRBL

One day baby, we'll be old
Oh baby, we'll be old
And think of all the stories that we could have told

Benutzeravatar
RoterBulle_Connewitz
Beiträge: 187
Registriert: Mo 22. Sep 2014, 03:55
Wohnort: Leipzig, Germany
Kontaktdaten:

Re: Kaderplanung Saison 2015/2016

Beitrag von RoterBulle_Connewitz » Fr 29. Mai 2015, 23:22

Habe vorhin das von einem Kontakt aus Salzburg bekommen

[img]//images.tapatalk-cdn.com/15/05/29 ... 3fe30b.jpg[/img]

Demnach kommt Peter Gulasci zu uns...

aufziehvogel
Beiträge: 444
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 17:09

Re: Kaderplanung Saison 2015/2016

Beitrag von aufziehvogel » So 31. Mai 2015, 11:35

Gulacsi könnte ich nicht nachvollziehen. Ich verstehe, dass man für Coltorti aufgrund des Alters und der Verletzungsgeschichte einen guten Ersatz braucht. Allerdings würde ich dann die Gelegenheit nutzen und auch auf dieser Position den nächsten Qualitätssprung machen.

Gulacsi ist für mich definitiv keine großartige Verbesserung zu Fabio, erst Recht nicht angesichts dessen blendender Form. Was ich vom RBS-Keeper bislang gesehen habe, überzeugt mich nicht wirklich. Mitunter starke Reflexe auf der Linie, dafür beim Rauslaufen oft unsicher und "regelmäßig mit einem dicken Klops.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14053
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Wechselt Péter Gulácsi (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » So 31. Mai 2015, 12:15

Ich glaube, dass wir richtig starke Keeper a la Trapp, Karius usw. nicht in der 2. Liga bekommen. Insofern fänd ich Gulacsi mit einem Zweijahresvertrag als Übergang absolut passend. Sehe ihn gleichauf mit Fabio, der in den letzten beiden Saisons immerhin 30 Spiele gefehlt hat.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
LutzMFröhlich
Beiträge: 2088
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 13:21

Re: Wechselt Péter Gulácsi (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von LutzMFröhlich » So 31. Mai 2015, 12:42

Jupp hat geschrieben:Ich glaube, dass wir richtig starke Keeper a la Trapp, Karius usw. nicht in der 2. Liga bekommen.
Genau das war ja vor der mittlerweile abgelaufenen Saison passiert als man den Hoffenheimer Keeper wollte, aber nicht kriegte?

Antworten