Frauen NOFV-Regionalliga 2017/18

Alles zur Frauenmannschaft, Leistungszentrum und den Nachwuchsteams
Antworten
Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2017/18

Beitrag von Rojiblanco » Mi 9. Aug 2017, 14:46

Gute Frage, nächste Frage. Neuer Termin:

16. August, 19 Uhr.

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4121
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2017/18

Beitrag von Stiller_Support » Mi 9. Aug 2017, 21:02

Ach echt ?
Seltsam.
........

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2017/18

Beitrag von Rojiblanco » Do 17. Aug 2017, 08:06

Pflichtaufgabe erfüllt. Im Sachsenpokal haben sich die RBL-Frauen standesgemäß in der 1. Runde mit 13:1 gegen die zweite Mannschaft von SG LVB Leipzig durchgesetzt. Die Tore erzielten Forsberg (4x), Förster und Pfretzschner (jeweils 3) sowie Benedetto und Wegerdt (inkl. Eigentor der Gastgeberinnen).

Am 03. September steht dann das erste Ligaspiel zu Hause gegen den Magdeburger FFC an. :schal:

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2017/18

Beitrag von Rojiblanco » Mi 30. Aug 2017, 14:43

Sonntag, 14 Uhr, am Gontardweg: Erstes Regionalliga-Spiel gleich gegen den Vizemeister Magdeburg. Unser Vorbericht:
RBL-FRAUEN STEHEN VOR PREMIERE IN DER REGIONALLIGA

Bild

Die RBL-Frauen bekommen es gleich am ersten Spieltag mit einem dicken Brocken zu tun: Der Vizemeister Magdeburger FFC gastiert am Gontardweg und wird für die Aufsteiger aus der Landesliga zur ersten Standortbestimmung.
http://www.rb-fans.de/artikel/20170829- ... eburg.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8830
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2017/18

Beitrag von EisenerBulle » Sa 2. Sep 2017, 20:36

Hat hier jemand schon ein Ergebnis vorliegen oder kann berichten? Im Netz steht noch nichts. :roll:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4121
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2017/18

Beitrag von Stiller_Support » Sa 2. Sep 2017, 20:39

EisenerBulle hat geschrieben:Hat hier jemand schon ein Ergebnis vorliegen oder kann berichten? Im Netz steht noch nichts. :roll:
Heut ist Samstag ... ;)
........

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8830
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2017/18

Beitrag von EisenerBulle » Sa 2. Sep 2017, 20:46

Stiller_Support hat geschrieben:
EisenerBulle hat geschrieben:Hat hier jemand schon ein Ergebnis vorliegen oder kann berichten? Im Netz steht noch nichts. :roll:
Heut ist Samstag ... ;)
:thumb: Ich war echt schon bei Sonntag. :D Der Rhythmus stimmt einfach nicht so ohne Bundesliga. :mrgreen:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2017/18

Beitrag von Rojiblanco » So 3. Sep 2017, 16:40

Autsch. 0:6 Klatsche vor etwa 300 Zuschauern. Magdeburg in fast allen Belangen die bessere Mannschaft. Schade.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8830
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2017/18

Beitrag von EisenerBulle » So 3. Sep 2017, 17:01

Oje, da wissen die Mädels gleich wo der Hammer hängt. Habe schon mit einer Niederlage gerechnet aber so hoch... :shock:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
killphil75
Beiträge: 419
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 19:16

Re: Frauen NOFV-Regionalliga 2017/18

Beitrag von killphil75 » So 3. Sep 2017, 19:49

Das Spiel lief halt komplett gg die RBL Frauen. Nach 2 Minuten ging Magdeburg in Führung. Dann hat es einen Moment gedauert bis sich RB wieder gefangen hatte und war dann eigentlich am Drücker. Doch statt dem 1:1 gibt es in der 30. Minute das 0:2, 6 Minuten später das 0:3. Magdeburg läuferisch sehr stark. Das gesamte Team in ständiger Bewegung, aggressives Vorchecking (Pressing) und dadurch immer wieder gute Ballgewinne. Magdeburg spielt schnell, oft nur mit einem Kontakt. Bei RB heute eher das Gegenteil, nervöses agieren, Spielerinnen halten zu lange den Ball, keine Anspielstationen, Ballverluste und Fehlpässe in der Vorwärtsbewegung.
In Halbzeit zwei wurde es leider nicht besser und so folgten das 0:4 (56min), das 0:5 (64min / Ecke) und das 0:6 in der 88. Minute. RB mit wenigen Chancen, dennoch ein paar Standards (Freistösse und Ecken) - jedoch alles ohne Ertrag.

Man hatte sich wahrscheinlich für heute jede Menge vorgenommen, aber der FFC aus MD hatte das Momentum auf seiner Seite.

Antworten