Aktuelle Zeit: Sa 25. Mär 2017, 10:46
       
  FOREN ÜBERSICHT   NEUE BEITRÄGE   AKTIVE THEMEN   COMMUNITY FANCHAT     



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2050 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 196, 197, 198, 199, 200, 201, 202 ... 205  Nächste
 Diskussion Nachwuchsmannschaften 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
Beiträge: 4955
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Bei dir wäre schon viel gewonnen, wenn du dir eingestehen könntest, dass es bei RBL auch Zielkonflikte geben könnte und das dies nicht ein Mäkeln ist, wenn man darüber diskutiert. RBL könnte als einer der ganz wenige Vereine auf eine Jugendarbeit komplett verzichten und trotzdem jedes Jahr 2-3 Spieler im Alter von 18-21 Jahren im Kader haben, die regelmässig spielen, die man entweder aus den Farmteam Salzburg holt oder eben von anderen Vereinen und dabei soviel an Ablöse und Gehalt mitbieten kann, dass man bei den Wunschspielern zumindest meistens in der engeren Wahl des abgebenden Vereins und des Spielers kommt. RBL hat einfach mehr Optionen um sich die Nachwuchsspieler ins Team zu holen, aber vermutlich auch nur 2-3 Plätze im Kader, die für Spieler vorgesehen sind, die erst 18-19 Jahre alt und in ihrer ersten/zweiten Profisaison sind.

@FBG: klar können die 3 genannten Spieler 70 Mio. Ablöse einbringen. In der Zwischenzeit hat aber RBL eben auch noch mal 50+x Mio. Euro in neue Spieler investiert, so dass die Bilanz weiter sehr unausgeglichen sein dürfte.

_________________
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016


Fr 20. Jan 2017, 10:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Beiträge: 3976
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Arena-Gast und RB Unterstützer
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Naja. Das Thema "Investment" hatten wir nun schon. Und wenn man sich den jungen Kader aktuell anschaut, sind da durchaus mehr als 3 Spieler im Gewinn-Bereich. Ist für den Jugendbereich auch unerheblich. Bin gespannt wie man sich da nun aufstellt.


Fr 20. Jan 2017, 12:12
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2009, 11:03
Beiträge: 20501
Wohnort: Leipzig
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Auch Dadashov könnte den Verein ggf. verlassen:

Zitat:
Renat Dadashov zurück nach Frankfurt?

Vitaly Janelt und Idrisse Touré sind schon weg. Fehlt mit Renat Dadashov noch der dritte, der in Ungnade gefallenen Nachwuchsspieler von RB Leipzig. Den bringt BILD (Print) nun heute mit Eintracht Frankfurt in Verbindung.
...
https://rblive.de/2017/01/20/renat-dada ... frankfurt/


Profil: http://www.transfermarkt.de/renat-dadas ... ler/335461

_________________
Bild


Fr 20. Jan 2017, 12:15
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Aug 2009, 15:41
Beiträge: 11852
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Grundsätzlich kann man aber jetzt noch kein abschließendes Fazit zur Nachwuchsarbeit seit Rangnick ziehen. Es ist ganz klar positiv zu erwähnen, dass mittlerweile alle Teams bis zur U19 in den höchsten Ligen spielen. Dies ist für mich erstmal die Voraussetzung, um überhaupt die Chance zu haben Toptalente zu entwickeln. Die U23 spielt jetzt auch erst seit anderthalb Jahren in der Regionalliga. Letztlich waren die Janelts und Co. die erste Generation bei der man richtig Hoffnung auf den Sprung in die 1. Mannschaft hatte. Bis auf vielleicht Franke oder Fechner haben sich diese Hoffnungen zerschlagen. Insofern ist das natürlich eine Enttäuschung, aber es gilt abzuwarten, ob sich dieser Trend in den nächsten Jahren fortsetzt. Grundsätzlich halte ich es für Nachwuchsspieler für deutlich einfacher bei Teams wie Bochum oder dem SC Freiburg den Sprung in die 1. Mannschaft zu schaffen. Umso stärker die 1. Mannschaft ist, umso schwieriger ist der Sprung in den Profikader.

_________________
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts


Fr 20. Jan 2017, 15:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31
Beiträge: 1378
Warum möchtest du dich anmelden?: Um hier zu lesen und zu schreiben.
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Jupp hat geschrieben:
Umso stärker die 1. Mannschaft ist, umso schwieriger ist der Sprung in den Profikader.


Das führt aber fast zwingend zu der Frage, welchen Sinn (außer mehr Geld) es für talentierte Spieler hat, insbesondere für welche von weit weg, als Jugenspieler zu Vereinen wie RB, Bayern oder Wolfsburg zu wechseln. Bundesliga U17 und U19 wird auch stabil in Freiburg, Bochum, Karlsruhe, Hannover ... gespielt.

Der Umkehrschluss ist, dass die meisten Spieler von weiter weg nicht wegen der für sie persönlich besseren sportlichen Perspektive bei RB spielen (die für Spieler aus dem Bereich NOFV, Ausnahme Hertha BSC, für mich bei RB ohne Zweifel gegeben ist), sondern eben wegen der Kohle. Damit schließt sich dann für mich der Kreis zur Diskussion über die ausgemusterten Spieler.


Sa 21. Jan 2017, 11:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Beiträge: 3976
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Arena-Gast und RB Unterstützer
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Der letzte Test um Profi zu werden ist der Charakteretest. Da sind sie nunmal durchgefallen.


Sa 21. Jan 2017, 11:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Jul 2012, 10:27
Beiträge: 4999
Warum möchtest du dich anmelden?: Eventfan
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Die Frage ist doch, was der Verein überhaupt für ein Jugendkonzept hat. Meiner Meinung nach momentan gar keines.

Du kannst noch so schöne Trainingsplätze hinzimmern, das macht noch kein Konzept. Es ist völliger Unfug zu glauben da würden sich plötzlich Spieler zeigen die in der U19 über der Liga schweben und bei denen man dann sofort sieht "Die bringen es".

Es gibt auch nicht so viele Varianten:
a) Man verfolgt das Konzept das die Talente von der U19 die Bundesliga verstärken. Dann muss man Lücken vorhalten und Spielzeit einplanen. Ja, das ist ein Risiko, aber mit 0 Risiko kann man dieses Konzept nicht verfolgen

b) Man will die Talente über Zwischenstationen zur 1. BL Mannschaft führen. Das kann aber nicht die Regionalliga sein. Wenn wir irgendwann mal in der 3. Liga mit der U23 spielen würden, hätte das vielleicht geringe Aussagekraft, aber grundlegend wird auch das für Top Talente nicht reichen. Dann muss man schon sowas wie Chelsea machen und eine Armada an hochklassig verliehenen schaffen, von denen man sich die besten zurückholt.


Momentan mag das ganze noch öffentliche Strahlkraft haben, aber irgendwann werden die öffentlichen Fragen lauter werden, was mit den ganzen abgeworbenen Jugendspielern denn so passiert und dann kann auch kein schickes Jugendzentrum den Ruf der "Jugendförderung" mehr retten.


Sa 21. Jan 2017, 12:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Beiträge: 4901
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Die Sache mit RB ist ein echtes Glück für die Region!
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
elbosan hat geschrieben:
Der letzte Test um Profi zu werden ist der Charakteretest. Da sind sie nunmal durchgefallen.

Echt elbo? Du denkst also ein Lothar Matthäus z. B. hat so einen Charaktertest jemals bestanden? ;)
Charakter muss hier im Profigeschäft anscheinend niemand zwingend haben um nach oben zu kommen. Schön wenn es anders wäre... Die Jungs machen ihr Ding jetzt halt woanders oder garnicht. Es ist wie es ist...
Da freut man sich doch über unsere Kicker aus der Ersten. Denen kann ich irgendwie immer entspannt zuhören wenn sie mal vor dem Mikro stehen. Gute Auswahl :thumb:
@Wuppertaler
Was ich mir bzgl RBL eingestehe oder nicht, dass geht Dich mal überhaupt nichts an. Du bist hier Gast - warum auch immer :roll: . Das wiederum geht mich nichts an und es interessiert mich auch nicht mehr, weil ich es eh nicht verstehen würde. Wenn Du hier ab und zu provozierst oder einfach nur Deinen Senf dazu gibst, dann heule hinterher nicht rum wenn hier nicht jeder jubelt. Das meine ich allgemein. Wenn es Dir nicht passt, dann gibt's ja noch mindestens 2 andere Foren in denen Du Dich austoben kannst. Schreib doch mal im Schalke Forum :rofl: . Du weißt oft garnicht wie gut es Dir hier geht. Genieße es.
Diskussion und offtopic Ende. Alles weitere per PM order lass es einfach.

_________________
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.


Sa 21. Jan 2017, 13:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31
Beiträge: 1378
Warum möchtest du dich anmelden?: Um hier zu lesen und zu schreiben.
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
EisenerBulle hat geschrieben:
Echt elbo? Du denkst also ein Lothar Matthäus z. B. hat so einen Charaktertest jemals bestanden? ;)


Der ist vielleicht doof wie Brot, hat aber alles in seinen Möglichkeiten stehende getan, um ein wirklich guter Fußballer zu werden. Darum und nur darum geht es beim Begriff "Charaktertest", wie ich ihn in diesem Zusammenhang verstehe.


Sa 21. Jan 2017, 13:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Beiträge: 4901
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Die Sache mit RB ist ein echtes Glück für die Region!
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Anderson hat geschrieben:
EisenerBulle hat geschrieben:
Echt elbo? Du denkst also ein Lothar Matthäus z. B. hat so einen Charaktertest jemals bestanden? ;)


Der ist vielleicht doof wie Brot, hat aber alles in seine Möglichkeiten stehende getan, um ein wirklich guter Fußballer zu werden. Darum und nur darum geht es beim Begriff "Charaktertest", wie ich ihn in diesem Zusammenhang verstehe.

Ich verstehe unter Charaktertest etwas mehr. Aber das führt an dieser Stelle sicher zu weit.

_________________
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.


Sa 21. Jan 2017, 13:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2050 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 196, 197, 198, 199, 200, 201, 202 ... 205  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: