Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 23:19
       
  FOREN ÜBERSICHT   NEUE BEITRÄGE   AKTIVE THEMEN   COMMUNITY FANCHAT   Tippspiel  



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2270 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 220, 221, 222, 223, 224, 225, 226, 227  Nächste
 Diskussion Nachwuchsmannschaften 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Aug 2010, 20:43
Beiträge: 121
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Bei RBlive stand das im Zuge der Leihen der Vertrag um ein Jahr verlängert wurde.


Mo 16. Jul 2018, 10:37
Profil

Registriert: So 22. Jan 2017, 13:30
Beiträge: 1468
Warum möchtest du dich anmelden?: Stadionstammgast möchte sich austauschen
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Gestern beim Doppelpass wurde ein sehr interessanter Aspekt diskutiert, über den wir hier noch keine Gedanken angestrebt haben.

Es ging um die Tatsache, dass auch bei den U-Mannschaften viel Wert auf Platzierung in der Tabelle gelegt wird. Und damit der Fokus auf den Sieg.
Und das dem Erfolg die Weiterentwicklung der Spieler untergeordnet wird.
Es wird zu wenig Zeit in die reine Ausbildung investiert.


Was haltet ihr davon?


Mo 16. Jul 2018, 11:01
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Beiträge: 5005
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O
Warum möchtest du dich anmelden?: Um endlich eine Antwort auf die uralte Menschheitsfrage zu erhalten: Warum?
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Wenn es aber keinem Talent gelingt auch nur ansatzweise in die Nähe der ersten Herren zu gelangen, dann muss man sicher auf der einen Seite fragen, ob die richtigen Talente gefördert werden (gesichtet werden) und auf der anderen Seite, ob die Trainer und Betreuer in der Lage sind, aus den Jungs das Beste herauszuholen. Ich diskutiere ja gern über die Leistung des einen oder anderen Spielers. Aber dass es seit Jahren bei keinem Talent möglich war, ihn in die erste Mannschaft zu integrieren, dafür fehlt mir absolut das Verständnis. Bei Elias macht mich das so wütend, weil er zumindest eine Chance verdient hätte. So etwas soll schon Wunder gewirkt haben.
Man darf ja gespannt auf die Zukunft sein. Auch wenn unsere U17 relativ klar an den Bayern im Halbfinale zur DM gescheitert ist, dürfte dort mit das Beste vertreten sein, was die Jahrgänge momentan zu bieten haben. Wenn es nun wieder nicht gelingt, wenigstens einen Spieler über die U19 an die Profis heraunzuführen, dann läuft im gesamten NLZ gewaltig was schief.

_________________
¡Hoy más que nunca!


Mo 16. Jul 2018, 12:04
Profil

Registriert: Di 24. Jan 2017, 20:15
Beiträge: 173
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Mehr Kontakt zu RB-Fans haben, um sich austauschen zu können.
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Der letzte Trainer bei der U19 war für Elias Robert Klauß, der ja jetzt Co-Trainer von RR ist. Ich denke, wenn Klauß für Elias einen Einsatz bei der 1. Mannschaft gesehen hätte, hätte man ihn auch behalten. Er konnte ihn doch am besten einschätzen. Wenn Elias jetzt trotzdem verliehen wurde, dann gab es eben diese Chancen nicht. :cry:
Ich würde es auch gern sehen, wenn es ein Jugendspieler in die 1. schafft, trotzdem finde ich eine Leihe besser, als wenn er auf Bank/Tribüne versauern würde. :|


Mo 16. Jul 2018, 12:49
Profil YIM
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
Beiträge: 4729
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Eklis hat geschrieben:
Ich würde es auch gern sehen, wenn es ein Jugendspieler in die 1. schafft, trotzdem finde ich eine Leihe besser, als wenn er auf Bank/Tribüne versauern würde. :|

Das wäre bei ihm nicht der Fall gewesen, da im Jahr 2000 geborene Spieler dieses Saison noch für die U19 spielberechtigt sind.

_________________
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!


Mo 16. Jul 2018, 12:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Beiträge: 2019
Warum möchtest du dich anmelden?: Um mit anderen RB-Fans zu kommunizieren
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Roter Brauser hat geschrieben:
Eklis hat geschrieben:
Ich würde es auch gern sehen, wenn es ein Jugendspieler in die 1. schafft, trotzdem finde ich eine Leihe besser, als wenn er auf Bank/Tribüne versauern würde. :|

Das wäre bei ihm nicht der Fall gewesen, da im Jahr 2000 geborene Spieler dieses Saison noch für die U19 spielberechtigt sind.

Möglicherweise hält man es für besser, Erfahrungen im Männerbereich zu sammeln und daran zu wachsen, als noch eine Saison im Jugendbereich zu verbringen. Aber der Sprung in unsere 1. ist vielleicht zu groß, Fürth als Zweitligist ein Zwischenschritt zum lernen und sich beweisen.
Bei Salzburg sieht man doch, wieviel das bringt, die Jugendspieler im Männerbereich bei Liefering in der 2. Liga einzusetzen. Von denen, die in der Saison 15/16 mit Upa zusammen in Liefering gespielt haben, haben doch einige den Sprung zu den RB Salzburg- Profis geschafft. Bernardo und Laimer haben in der Saison auch in Liefering gespielt und auch Samassekou, Schlager, Wolf, Hwang, Berisha. Nur als Beispiele. Haidara hat 16/17 hauptsächlich in Liefering gespielt und dazu in der Youth League, die in dem Jahr von Salzburg gewonnen wurde. Liefering ist ja quasi die U19 von Salzburg, nur dass sie im Gegensatz zu unserer U19 bereits im Männerbereich spielen.

_________________
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)


Mo 16. Jul 2018, 14:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Beiträge: 5005
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O
Warum möchtest du dich anmelden?: Um endlich eine Antwort auf die uralte Menschheitsfrage zu erhalten: Warum?
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
Das stimmt schon alles. Der Vorteil ist da eben, dass die Verzahnung von Salzburg und Liefering viel enger ist, dass eben auch die Abstimmung und die Absprachen hier ganz andere sind. Dort kannst du einem 18-Jährigen ganz klar einen Weg – vor allem auch zurück – aufzeigen. Bei uns waren alle Leihen bislang nur Einbahnstraßen. Wenn überhaupt ausgeliehen wurde.
Was ich versucht habe zu verdeutlichen ist, dass mir bei unseren Verantwortlichen absolut der Mut und die Visionen fehlen. Wenn eine zweijährige Leihe zu einem schwächeren Zweitligisten alles ist, was man als Zukunft aufzeigen kann, dann ist das ein Armutszeugnis. Und so sollte es eben nach der Abschaffung der U23 nicht laufen.

Edit: Apropos Abmeldung U23. Vielleicht erinnert man sich auch bei RB nochmal der eigenen damaligen Worte:
Zitat:
Durch das Zurückziehen der U23 schafft sich RB Leipzig mehr terminliche Flexibilität, um beispielsweise eigenständig kurzfristige Testpartien für Reservespieler als Spielersatztraining nach Bundesliga-Spielen anzusetzen und so allen Kaderspielern des Profi- und U19-Teams regelmäßig Spielpraxis anzubieten.

Nicht eine gab es von diesen Testpartien.

_________________
¡Hoy más que nunca!


Mo 16. Jul 2018, 15:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 23:11
Beiträge: 5492
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
Warum möchtest du dich anmelden?: weil keiner mit mir spielt.
Mein Fanclub: SFL
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
bzgl. leihen

wenn kein anderer erstligist an unseren u19-spielern interesse hat, dann sehen selbst abstiegskandidaten nicht das notwendige potential in diesen spielern.


wieviele bisherige leihen konnten denn bei ihren vereinen überzeugen oder landeten bei einem ähnlich ambitionierten verein?

_________________
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729


Mo 16. Jul 2018, 16:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
Beiträge: 1628
Warum möchtest du dich anmelden?: Jafferson Davis hat mich abkommandiert.
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
mahe hat geschrieben:
bzgl. leihen

wenn kein anderer erstligist an unseren u19-spielern interesse hat, dann sehen selbst abstiegskandidaten nicht das notwendige potential in diesen spielern.


wieviele bisherige leihen konnten denn bei ihren vereinen überzeugen oder landeten bei einem ähnlich ambitionierten verein?


Ante die Diva Rebic. zwar Revers ausgeliehen... aber . ;)

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek


Mo 16. Jul 2018, 19:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 23:11
Beiträge: 5492
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
Warum möchtest du dich anmelden?: weil keiner mit mir spielt.
Mein Fanclub: SFL
Beitrag Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Ante die Diva Rebic. zwar Revers ausgeliehen... aber . ;)
kann mich gar nicht erinnern, dass der überhaupt bei uns in einer nachwuchsmannschaft gespielt hat.

_________________
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729


Mo 16. Jul 2018, 21:47
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2270 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 220, 221, 222, 223, 224, 225, 226, 227  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: