2. Bundesliga Saison 2017/2018

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Antworten
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8831
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von EisenerBulle » Di 11. Jul 2017, 10:11

Erste Trainerentlassung obwohl es ja noch gar nicht so richtig los geht. :?
WDR hat geschrieben: VfL Bochum trennt sich von Trainer Verbeek

Laut Medienberichten soll Ismail Atalan, der bislang den Drittligisten Sportfreunde Lotte betreut hatte, Nachfolger des 54-Jährigen werden. Die Trennung erfolgt in der Vorbereitung auf die neue Saison und damit zu einem sehr ungewöhnlichen Zeitpunkt. Verbeek war bereits am Montagabend (10.07.2017) über den Rauswurf informiert worden, wie er bei "Sport1" bestätigte. Allerdings solle es am Dienstag noch ein letztes Gespräch mit der Vereinsführung geben.

http://www1.wdr.de/sport/fussball/vfl-b ... g-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;
@Wupper, war es wirklich so schlimm mit ihm?
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5284
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Wuppertaler » Di 11. Jul 2017, 10:45

Naja, kauzig war er schon. Und schroff konnte er auch sein. Aber ich mochte ihn, musste aber auch nicht unter ihm arbeiten. Aber wenn es stimmt, dass das Innenverhältnis zur Mannschaft belastet war (neben seiner Unlust auf Pressekonferenzen und Pressearbeit und seiner angeblich herablassenden Art gegenüber einfachen Geschaftsstellenmitarbeitern), dann ist es vielleicht das Beste, dass man jetzt noch den Cut macht. Hoffen wir, dass es ähnlich wie damals bei Mainz/Andersen/Tuchel von Erfolg geprägt ist. Atalan von Lotte ist bestimmt eine gute Wahl.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4121
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Stiller_Support » Di 11. Jul 2017, 20:16

Den Zeitpunkt find ich seltsam.
Irgendwas muss da in der Vorbereitung vorgefallen sein.
Das Training zu früh begonnen kanns ja nicht nur sein.
War jedenfalls sehr überrascht.
........

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5284
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Wuppertaler » Mi 12. Jul 2017, 07:40

War wohl ein schleichender Pozess und Hochstätter hatte letztlich keine Lust mehr sich dauernd vor den Trainer stellen zu müssen und intern zu moderieren. Angeblich soll es letzte Woche im Trainingslager zwischen Verbeek und einem Assistenztrainer gekracht haben, bei dem Verbeek den Assistenztrainer kurzfristig nach Hause schickte. Parallel hatte Verbeek Krach mit Journalisten, da einer sich im gleichen Hotel eingebucht hatte, was Verbeek nicht wollte, aber dann angeblich allen Journalisten den Zugang zum Team verbieten wollte. Alles ohne Abstimmung mit dem Vorstand. Der Spielerrat hat sich über diesen Umgang wohl auch beim Vorstand beschwert. etc. pp. Alles wie gesagt keine großen Dinge, aber eben permanente Unruhe und leicht vermeidbare Konflikte, die vor allem auf die Persönlichkeitsstruktur von Verbeek zurückgeführt werden können.

Und das Ziel für diese Saison lautet um den Aufstieg mitspielen. Hochstätter ist wohl zur Überzeugung gelangt, dass dies bei diesem Binnenklima nichts werden kann und zieht halt noch schnell die Reißleine. Ist nicht ohne Risiko. Aber Hochstätter weiß was er tut und hat in den letzten 2-3 Jahren sehr viel richtig gemacht. Verbeek nimmt es übrigens auch gelassen und bestätigt, dass er schon seit längerem mit Hochstätter hinsichtlich des zukünftigen Weges häufiger nicht einer Meinung war.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4121
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Stiller_Support » Mi 12. Jul 2017, 20:41

Dank für die Erläuterung.
Hatte davon bis jetzt nichts mitbekommen.
........

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6877
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von elbosan » Mi 12. Jul 2017, 22:08

Habt doch keinen schlechten Fang gemacht mit dem Neuen. Bin gespannt.

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1803
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Anderson » Do 13. Jul 2017, 11:22

elbosan hat geschrieben:Habt doch keinen schlechten Fang gemacht mit dem Neuen.
Ich weiß so etwas immer erst hinterher. ;)

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4121
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Stiller_Support » Fr 28. Jul 2017, 13:57

Hinten auf der Gästebank von Bochum steht in großen Buchstaben ''Punktelieferant ! ''.
;) Na mal sehn
Wird auch wohl nicht allen gefallen.
........

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5284
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Wuppertaler » Fr 28. Jul 2017, 14:03

Stiller_Support hat geschrieben:Hinten auf der Gästebank von Bochum steht in großen Buchstaben ''Punktelieferant ! ''.
;) Na mal sehn
Wird auch wohl nicht allen gefallen.
Grundsätzlich hatte Bochum die letzten Jahre eine ganz gute Heimbilanz. Aber wenn Bochum heute in der Saisoneröffnung gleich verlieren sollte, wäre das schön nach hinten losgegangen. Aber gut, vll. wird das auch bald übermalt oder ne Werbung drübergehangen.

Aber ich freu mich auf heute Abend: ausverkauft, Freitag-Abend-Spiel, gegen St.Pauli. Was will man mehr. Und hoffentlich haben die Jungs von 11Freunde mit ihren steilen These recht.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14047
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Jupp » Fr 28. Jul 2017, 14:14

Die 2. Liga ist ja an sich eh immer sehr ausgeglichen, aber diese Saison wird es wohl nochmal enger. Deswegen mal die Frage nach euren Tipps:

Wer steigt auf?
Wer steigt ab?
Wo landen Dynamo Dresden und Aue?
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Antworten