2. Bundesliga 2018/19

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1688
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 29. Mai 2018, 09:34

Hamburg ist die reichste Stadt Deutschlands. Einfach mal zahlungskräftige Sponsoren suchen und schon hat er Geld.
na ja die Rote Flora ist Klamm, und bei Eine Welt Läden und Brot für die Welt wird man nicht die dickste Marie machen.
Under Armour war schon kaum den Fans zu vermitteln. Bleiben wohl nur noch Bier und Bockwurst Händler über.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5284
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Wuppertaler » Di 29. Mai 2018, 10:12

blackadder hat geschrieben:
Wuppertaler hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
Nordhäuser hat geschrieben:Rettig muß mal wieder seinen Senf zum "Konstrukt", zwecks Lizenzerteilung von RB dazugeben.Kümmere Dich um Deinen Rotlichtladen,ich glaub da gibt es genug zu tun.
Der Stachel muss sehr tief sitzen. Bild
Bei Jungs wie Nordhäuser? Ja, das glaube ich auch. So wie beim Namen "Rettig" sofort wieder hyperventiliert wird. RETTIG! RETTIG! RETTIG!

Er gibt schwatz-gelb ein Interview. Was nicht ungewööhnlich ist, mit seiner Positionierung im Thema 50+1, wird von den Dortmundern natürlich auch zu RBL gefragt und zwar wegen seiner damaligen Position bei der DFL und antwortet. Punkt!
Dein Angriffsreflex ist aber auch noch ausgeprägt. Ich sage nur Glashaus / Steine.
Ist eher ein Schmunzeleffekt, wenn sich hier mal wieder künstlich über Watzke, Rettig, Hofmann aufgeregt wird. Jeder hat halt seine Feindbilder und seine pawlowschen Reflexe.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6873
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von elbosan » Mi 30. Mai 2018, 08:03

Wuppertaler hat geschrieben:
blackadder hat geschrieben:
Wuppertaler hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
Nordhäuser hat geschrieben:Rettig muß mal wieder seinen Senf zum "Konstrukt", zwecks Lizenzerteilung von RB dazugeben.Kümmere Dich um Deinen Rotlichtladen,ich glaub da gibt es genug zu tun.
Der Stachel muss sehr tief sitzen. Bild
Bei Jungs wie Nordhäuser? Ja, das glaube ich auch. So wie beim Namen "Rettig" sofort wieder hyperventiliert wird. RETTIG! RETTIG! RETTIG!

Er gibt schwatz-gelb ein Interview. Was nicht ungewööhnlich ist, mit seiner Positionierung im Thema 50+1, wird von den Dortmundern natürlich auch zu RBL gefragt und zwar wegen seiner damaligen Position bei der DFL und antwortet. Punkt!
Dein Angriffsreflex ist aber auch noch ausgeprägt. Ich sage nur Glashaus / Steine.
Ist eher ein Schmunzeleffekt, wenn sich hier mal wieder künstlich über Watzke, Rettig, Hofmann aufgeregt wird. Jeder hat halt seine Feindbilder und seine pawlowschen Reflexe.
Naja. Du verdrehst die Tatsachen schon etwas. Immerhin wurde hier Rettig erst wieder erwähnt, als er erneut seinen Senf Richtung RBL abgegeben hat. Vermutlich hat er das zur Frustbewältigung von seinem Psychiater als Hausaufgabe bekommen. Einmal im Quartal in irgend einem Interview eine Äußerung gegen RBL aufsagen. Bei Hoffmann muss man umso länger warten. Den will keiner interviewen. Und wenn doch scheint es keinen zu interessieren. Der größte Senf kommt von ihm meist im Vorfeld oder Nachhinein des Spiels gegen RBL.

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5284
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Wuppertaler » Mi 30. Mai 2018, 09:45

Wenn er im Interview gefragt wird, soll er dann nicht antworten? Aber ist auch egal. Jeder hat seine Wahrheit und wird davon nicht abrücken.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6873
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von elbosan » Mi 30. Mai 2018, 23:35

Wuppertaler hat geschrieben:Wenn er im Interview gefragt wird, soll er dann nicht antworten? Aber ist auch egal. Jeder hat seine Wahrheit und wird davon nicht abrücken.
Wie hat er denn geantwortet?

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21839
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Rumpelstilzchen » Do 31. Mai 2018, 02:43

elbosan hat geschrieben:
Wuppertaler hat geschrieben:Wenn er im Interview gefragt wird, soll er dann nicht antworten? Aber ist auch egal. Jeder hat seine Wahrheit und wird davon nicht abrücken.
Wie hat er denn geantwortet?
Hier nachzulesen: https://www.schwatzgelb.de/2018-05-28-i ... eil-i.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6873
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von elbosan » Do 31. Mai 2018, 17:20

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
Wuppertaler hat geschrieben:Wenn er im Interview gefragt wird, soll er dann nicht antworten? Aber ist auch egal. Jeder hat seine Wahrheit und wird davon nicht abrücken.
Wie hat er denn geantwortet?
Hier nachzulesen: https://www.schwatzgelb.de/2018-05-28-i ... eil-i.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Die Frage war ehr ironisch gemeint. Weil seine Antwort genau so ausfällt, wie man es erwartet hat. Erneut die Mär vom abgelehnten Antrag, der heimlich vom Ausschuss ignoriert wurde usw. Der Fragesteller dazu direkt mit der Falschen Anzahl an Mitgliedern und der falschen Info, diese seien alle beim „Brausehersteller“ angestellt.

Also alles wie immer - Stammtisch vom Feinsten.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8830
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von EisenerBulle » Fr 3. Aug 2018, 22:24

Kiel gewinnt mal eben so 3:0 beim HSV... 8-)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Eventi.absolut
Beiträge: 2263
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von Eventi.absolut » Fr 3. Aug 2018, 22:35

Unglaublich, gegen eine mehr als gerupfte Kieler Mannschaft...mein Schwager ist HSV-Fan, zuvor Euphorie ohne Ende, nun wieder am Boden, wie immer halt die letzten Jahre.

Der Lee von Kiel gefällt mir sehr gut!

Keine Ahnug was Kiel soviel richtig macht...

(Freue mich aber trotzdem über den Kieler Sieg :mrgreen: !)

Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 988
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim

Re: 2. Bundesliga 2018/19

Beitrag von RaBaSpo » Fr 3. Aug 2018, 22:38

Naja, scheint so als ob sie dachten die zweite Liga wäre leichter als die erste.... aber auch wir haben ja unsere Erfahrungen damit gemacht wie stark die zweite Liga eigentlich ist. War eigentlich mal HSV-Sympathisant...

Wenn man vorne ellenlang Bälle verstolpert und hinten wie schläfrige Zwerge verteidigt, dann kann man da auch keine Spiele gewinnen. So ist Fußball. Hoffentlich machen die es demnächst besser. Ansonsten, so pragmatisch das klingt, enden die Nordlichter nicht besser als Kaiserslautern oder Braunschweig... dann gibts künftig unten so Traditionsduelle wie HSV - Osnabrück oder Meppen vs. HSV.
19 Jahre und RB-Fan seit 2011
Seit 2014 in Sektor B, Block 28 - bei fast jedem Heimspiel

Bilanz seit 2011
74 Heimspiele:
43 Siege,
13 Unentschieden,
18 Niederlagen


Vorwärts Rasenball!
Gegen Gewalt in Fußballstadien! Videoassistent abschaffen!

Antworten