Red Bull macht 40 Prozent mehr Gewinn

Alles aus der Welt von Red Bull
Antworten
Benutzeravatar
syox
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 14:23

Re: Red Bull macht 40 Prozent mehr Gewinn

Beitrag von syox » Mo 3. Jun 2013, 21:13

:zzz:
Das 3-4-3 das 90-60-90 des Fußballs.

RB Leipzig: Lieber Limo als Auto

Fanblock-Gänger
Beiträge: 11987
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24

Re: Red Bull macht 40 Prozent mehr Gewinn

Beitrag von Fanblock-Gänger » Do 19. Jan 2017, 17:49

Sagenhafte Gewinne mit Red-Bull-Brause
...
Auch in Deutschland verkaufte Red Bull im vergangenen Jahr 16 Prozent mehr Dosen.
http://m.bild.de/geld/wirtschaft/red-bu ... obile.html" onclick="window.open(this.href);return false;

RB Leipzig ... lohnt sich. ;)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8830
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Red Bull macht 40 Prozent mehr Gewinn

Beitrag von EisenerBulle » Do 19. Jan 2017, 22:55

Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Sagenhafte Gewinne mit Red-Bull-Brause
...
Auch in Deutschland verkaufte Red Bull im vergangenen Jahr 16 Prozent mehr Dosen.
http://m.bild.de/geld/wirtschaft/red-bu ... obile.html" onclick="window.open(this.href);return false;

RB Leipzig ... lohnt sich. ;)
Hattest Du Zweifel? ;)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5284
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33

Re: Red Bull macht 40 Prozent mehr Gewinn

Beitrag von Wuppertaler » Do 26. Jan 2017, 11:02

Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Sagenhafte Gewinne mit Red-Bull-Brause
...
Auch in Deutschland verkaufte Red Bull im vergangenen Jahr 16 Prozent mehr Dosen.
http://m.bild.de/geld/wirtschaft/red-bu ... obile.html" onclick="window.open(this.href);return false;

RB Leipzig ... lohnt sich. ;)
Da ich keine RedBull-Produkte kaufe (aber auch kein Monster etc trinke), kann ich es nicht mit Sicherheit sagen. Aber mir scheint, dass RedBull immer öfters als Aktionsware in den Supermärkten z.B. bei Lidl rumsteht und der Preis pro Dose in den letzten Jahren stark gesunken ist. Daher wäre nicht die Anzahl der verkauften Dosen die interessante Größe sondern der Umsatz mit RedBull-Dosen und der Gewinn pro Dose. Aber darüber lassen sich keine Zahlen finden. Lediglich über den globalen Umsatz über alle Sparten von RB.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
MarkoDe
Beiträge: 728
Registriert: Mi 9. Feb 2011, 23:38
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: Red Bull macht 40 Prozent mehr Gewinn

Beitrag von MarkoDe » Do 26. Jan 2017, 15:57

Da hast Du nicht ganz unrecht. Auch wenn die Preise gerade wieder steigen und der EH im Schnitt wieder auf 1,29€ geht, so hat ALDI dafür gesorgt, dass der durchschnittliche Preis deutlich gesunken ist. Lidl-Schwarz reagierte dann mit der Senkung auf 0,95/0,25l Dose. Und 0,75€ in Aktionen. Andere zogen mit.

Bemerkenswert ist, dass Red Bull aber den Händler-EK nur minimal gesenkt hat. Der reduzierte Preis ging in erster Linie zu Lasten des Handels, wo die Gewinnmarge vor dem Preiskampf wirklich gut bis sehr gut war. Bei den derzeitigen Kampfpreisen scheint die Gewinnspanne gegen 0 zu gehen - man will aber nicht nachgeben, da Red Bull eben wie der Preis für 1l Coca Cola oder Milch ein wichtiger Signalpreis ist.

Aber Netto, Edeka und andere sind inzwischen raus und so heißt es derzeit nur noch Aldi vs Lidl-Schwarz und auch die werden das wohl irgendwann wieder beenden.
Meine Bilder: Instagram.com/ravenhawk80 | Alles zu internationalen Auswärtsreisen: www.facebook.com/groups/rblint/

Benutzeravatar
bruno
Beiträge: 1359
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:52

Re: Red Bull macht 40 Prozent mehr Gewinn

Beitrag von bruno » Do 26. Jan 2017, 19:32

Red Bull macht im Tankstellenverkauf in Deutschland den größten Umsatz ,stand im Handelsblatt letztes Jahr. Waß ich eigentlich nicht glauben kann, man sieht kaum Red Bull Produkte in den Kühlregalen.
Ich halte mich an die Regeln wenn man mich Regeln lässt

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5239
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Red Bull macht 40 Prozent mehr Gewinn

Beitrag von raceface » Fr 27. Jan 2017, 01:34

Vorhin ne Dose gekauft für die Nachtschicht.
Meine Angebotspalette ist leider alle...
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Fanblock-Gänger
Beiträge: 11987
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24

Re: Red Bull macht 40 Prozent mehr Gewinn

Beitrag von Fanblock-Gänger » Fr 27. Jan 2017, 08:23

bruno hat geschrieben:Waß ich eigentlich nicht glauben kann, man sieht kaum Red Bull Produkte in den Kühlregalen.
Ja, bei Automatentankstellen steht wenig Red Bull. :mrgreen:
Ansonsten darfst du gern mal vor der Kasse deinen Blick nach links und rechts schwenken: Da steht meist entweder eine große Kühl-Dose oder ein kleiner Red Bull-Schrank.

Benutzeravatar
MarkoDe
Beiträge: 728
Registriert: Mi 9. Feb 2011, 23:38
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: Red Bull macht 40 Prozent mehr Gewinn

Beitrag von MarkoDe » Fr 27. Jan 2017, 09:32

bruno hat geschrieben:Red Bull macht im Tankstellenverkauf in Deutschland den größten Umsatz ,stand im Handelsblatt letztes Jahr. Waß ich eigentlich nicht glauben kann, man sieht kaum Red Bull Produkte in den Kühlregalen.
Also an den Tankstellen an denen ich so quer durch Europa verkehre, ist Red Bull eigentlich omnipräsent. Fast immer eigener Red Bull Cooler und mindestens Doppelt- oder sogar Dreifach-Platzierung. Bei einer Marge von >1,50€/Dose aber auch nicht verwunderlich.
Meine Bilder: Instagram.com/ravenhawk80 | Alles zu internationalen Auswärtsreisen: www.facebook.com/groups/rblint/

fussballjunkie84
Beiträge: 14
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 09:27

Re: Red Bull macht 40 Prozent mehr Gewinn

Beitrag von fussballjunkie84 » Sa 27. Mai 2017, 15:16

Ich bin da sicherlich nicht mit in der Statistik, weil ich noch nie in meinem Leben auch nur ein RedBull gekauft, geschweige denn probiert habe. Ich kann schon den Geruch nicht ertragen. Da wird mir schlecht. Aber so viele trinken das massenweise. Leute, die ich kenne.

Antworten