DFB-Pokal 2018/19

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Antworten
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6884
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: DFB-Pokal 2018/19

Beitrag von elbosan » Mo 11. Jun 2018, 16:08

Jekk hat geschrieben:Hier und da liest man ja bereits wieder von Stolbergefahr, Blamagepotential und großer Herausforderung. Ja stimmt alles aber wenn man sich jetzt über einen Viertligisten verrückt macht, was soll dann in der BL und EL passieren?

Hinfahren, gewinnen und fertig.
Ich kann dich beruhigen! Das geht jedem Bundesligisten so. ;)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21844
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: DFB-Pokal 2018/19

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 11. Jun 2018, 20:44

VIKTORIA KÖLN – WIEDERSEHEN MIT WILLERS!

Bild

Freitagabend war es soweit, als die Losfee Palina Rojinski dem Viertligisten Viktoria Köln aus Topf 1 unseren Rasenballsport aus Leipzig zuloste. In elf Wochen geht es nun zum Vizemeister der Regionalliga West, der nur knapp den Aufstieg in die 3. Liga verpasste.
...
http://www.rb-fans.de/artikel/20180611- ... pokal.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2102
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: DFB-Pokal 2018/19

Beitrag von katmik » Do 28. Jun 2018, 12:29

Unser Spiel gegen Viktoria Köln findet am Sonntag, den 19.08. um 15:30 Uhr statt.
Vorausichtlich wird im Sportpark Höhenberg, das ist im rechtsrheinischen Teil Kölns, gespielt.
https://www.viktoria1904.de/stadion
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4121
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: DFB-Pokal 2018/19

Beitrag von Stiller_Support » Fr 17. Aug 2018, 23:22

Und St Pauli is draußen. Hätte ich nicht mit gerechnet nach der Leistung in der Liga.
Magdeburg gegen Darmstadt auch raus. :| Elfmeter nach 3 Minuten und das wars dann.
........

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2102
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: DFB-Pokal 2018/19

Beitrag von katmik » Sa 18. Aug 2018, 03:17

Stiller_Support hat geschrieben:Und St Pauli is draußen. Hätte ich nicht mit gerechnet nach der Leistung in der Liga.
Magdeburg gegen Darmstadt auch raus. :| Elfmeter nach 3 Minuten und das wars dann.
Um das ganze abzurunden, Schalke gewinnt nach typischer Schalke-Manier mit 11er und Eigentor.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1707
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: DFB-Pokal 2018/19

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 18. Aug 2018, 07:11

katmik hat geschrieben:
Stiller_Support hat geschrieben:Und St Pauli is draußen. Hätte ich nicht mit gerechnet nach der Leistung in der Liga.
Magdeburg gegen Darmstadt auch raus. :| Elfmeter nach 3 Minuten und das wars dann.
Um das ganze abzurunden, Schalke gewinnt nach typischer Schalke-Manier mit 11er und Eigentor.
Nennt man das nun Matchglück oder Mehl, oder das Glück des Tüchtigen.
Wieso bekommen die immer Elfer. Wo sitzt der Krug. :lol:
Rudy wird begeistert sein. Soviel Geld für nicht viel machen.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8840
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: DFB-Pokal 2018/19

Beitrag von EisenerBulle » Sa 18. Aug 2018, 10:45

Also dass Magdeburg gegen Darmstadt verloren hat, ist echt ärgerlich. Die sind noch nicht wirklich in der 2. Liga angekommen wie dieses Duell mal wieder bewiesen hat. Da helfen auch die gut 20000 Zuschauer nicht. Für mich sind sie leider Abstiegskandidat Nr. 1 was allerdings auch schon vor der Saison so war.
Das S04 gleich wieder so weiter macht wie sie letzte Saison aufgehört haben, ist besorgniserregend. Nicht dass die sich noch mal so durch die Liga "mogeln“. Allerdings gehören da ja immer "2“ dazu.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 988
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim

Re: DFB-Pokal 2018/19

Beitrag von RaBaSpo » Sa 18. Aug 2018, 11:08

Es sind in Liga 2 auch erst zwei Spieltage vorbei. Und mit der Spielweise von Schuster hatten wir auch unsere Probleme ;)
19 Jahre und RB-Fan seit 2011
Seit 2014 in Sektor B, Block 28 - bei fast jedem Heimspiel

Bilanz seit 2011
74 Heimspiele:
43 Siege,
13 Unentschieden,
18 Niederlagen


Vorwärts Rasenball!
Gegen Gewalt in Fußballstadien! Videoassistent abschaffen!

Eventi.absolut
Beiträge: 2282
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: DFB-Pokal 2018/19

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 18. Aug 2018, 17:26

Was für ein Pokaltag bisher:

Die Bayern mühen sich mit 1:0 gegen SV Drochtersen/Assel ab, Frankfurt verliert gegen Ulm, Vorteil natürlich nur noch die Zweifachbelastung, sehe die aber irgendwie im Abstiegskampf. Leverkusen und Wolfsburg "mogeln" sich auch mit einem 1:0 in die nächste Runde.

Aber mal sehen wie wir uns morgen anstellen.

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4121
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: DFB-Pokal 2018/19

Beitrag von Stiller_Support » Sa 18. Aug 2018, 17:27

Oha, die Eintracht is raus. Das kann was werden für die diese Saison.
Ok vielleicht Absicht. Nur noch Doppelbelastung ;)
........

Antworten