Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 19:33
       
  FOREN ÜBERSICHT   NEUE BEITRÄGE   AKTIVE THEMEN   COMMUNITY FANCHAT  



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12578 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1253, 1254, 1255, 1256, 1257, 1258  Nächste
 1. FC Lok Leipzig 
Autor Nachricht

Registriert: Mo 5. Dez 2016, 16:57
Beiträge: 112
Warum möchtest du dich anmelden?: Weil ich schon lange mitlese und seit Holstein Kiel 2012 auch ins Stadion gehen...
Beitrag Re: 1. FC Lok Leipzig
Da findet eine Mitgleiderversammlung zum Thema B1 von Lok statt.


Mi 9. Mai 2018, 14:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2013, 11:31
Beiträge: 1753
Warum möchtest du dich anmelden?: Um hier zu lesen und zu schreiben.
Beitrag Re: 1. FC Lok Leipzig
Fairplay5 hat geschrieben:
Da findet eine Mitgleiderversammlung zum Thema B1 von Lok statt.


Keine Mitgliederversammlung, sondern ein Mitgliederabend, um genau zu sein.
Das ist eine Informations- und Frageveranstaltung, die immer mal stattfindet, je nach Themenlage.


Mi 9. Mai 2018, 15:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 10:43
Beiträge: 6603
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Arena-Gast und RB Unterstützer
Beitrag Re: 1. FC Lok Leipzig
Anderson hat geschrieben:
Fairplay5 hat geschrieben:
Da findet eine Mitgleiderversammlung zum Thema B1 von Lok statt.


Keine Mitgliederversammlung, sondern ein Mitgliederabend, um genau zu sein.
Das ist eine Informations- und Frageveranstaltung, die immer mal stattfindet, je nach Themenlage.


Es versammeln sich also zum Abend einige Mitglieder. :D


Mi 9. Mai 2018, 16:09
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2013, 11:31
Beiträge: 1753
Warum möchtest du dich anmelden?: Um hier zu lesen und zu schreiben.
Beitrag Re: 1. FC Lok Leipzig
elbosan hat geschrieben:
Anderson hat geschrieben:
Fairplay5 hat geschrieben:
Da findet eine Mitgleiderversammlung zum Thema B1 von Lok statt.


Keine Mitgliederversammlung, sondern ein Mitgliederabend, um genau zu sein.
Das ist eine Informations- und Frageveranstaltung, die immer mal stattfindet, je nach Themenlage.


Es versammeln sich also zum Abend einige Mitglieder. :D


Nein, denn eine Mitgliederversammlung ist das höchste Gremium des Vereins, mit Ladungsfristen, Tagungsordnung, Versammlungsleitung ...
So hoch ist es nicht angehangen, eine MV wäre auch gar nicht so schnell machbar.
In diesem Fall müsste es sogar eine außerordentliche MV sein, da gelten spezielle Voraussetzungen.

Die Mitglieder versammeln sich also nicht, sie treffen sich. ;)


Mi 9. Mai 2018, 17:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Beiträge: 1496
Warum möchtest du dich anmelden?: Informationshungrig
Mein Fanclub: Tradition 2.0
Beitrag Re: 1. FC Lok Leipzig
"Hausverbot" für Lok Leipzigs Manager Ziegenbalg

http://www.sportbuzzer.de/artikel/hausverbot-fur-lok-leipzigs-manager-ziegenbalg/

Zitat:
Bestandteil von Ziegenbalgs Analysen war auch der Nachwuchs von Lok Leipzig. Darunter auch erhebliche personelle Veränderungen, die er mit Nachwuchsleiter Seydler besprochen habe. Der Vorstand habe dann im März alle Aktivitäten zurückgepfiffen.


Irgendwie kommt keine Ruhe rein in den Verein. Würde mich mal interessieren welche personellen Veränderungen da genau vorgenommen werden sollten. :roll:


Fr 11. Mai 2018, 10:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2013, 11:31
Beiträge: 1753
Warum möchtest du dich anmelden?: Um hier zu lesen und zu schreiben.
Beitrag Re: 1. FC Lok Leipzig
TRAFFIX hat geschrieben:
"Hausverbot" für Lok Leipzigs Manager Ziegenbalg

http://www.sportbuzzer.de/artikel/hausverbot-fur-lok-leipzigs-manager-ziegenbalg/

Zitat:
Bestandteil von Ziegenbalgs Analysen war auch der Nachwuchs von Lok Leipzig. Darunter auch erhebliche personelle Veränderungen, die er mit Nachwuchsleiter Seydler besprochen habe. Der Vorstand habe dann im März alle Aktivitäten zurückgepfiffen.


Irgendwie kommt keine Ruhe rein in den Verein. Würde mich mal interessieren welche personellen Veränderungen da genau vorgenommen werden sollten. :roll:


Wenn es personelle mögliche Veränderungen gegangen ist, die er mit dem Nachwuchsleiter besprochen haben will, kann es sich nur um personelle Veränderungen bei Trainern und Betreuern der Nachwuchsmannschaften handeln. Für anderes Personal war und ist der Nachwuchsleiter nicht zuständig.


Fr 11. Mai 2018, 11:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Feb 2015, 18:08
Beiträge: 8379
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Die Sache mit RB ist ein echtes Glück für die Region!
Beitrag Re: 1. FC Lok Leipzig
Zitat:
Adler fliegt auf Lok Leipzig ab

Zurück zu den Wurzeln: 15 Jahre nach seinem Wechsel zum TSV 1860 München kehrt Nicky Adler zum 1. FC Lok Leipzig zurück. Am Tag seines 33. Geburtstag gab der Verein den Wechsel vom FC Erzgebirge Aue zum FCL bekannt.

https://www.mdr.de/sport/fussball_3l/we ... r-100.html

Auf jeden Fall kein Feierabendfußballer. Lok scheint ernst zu machen. Naja, nächste Saison wäre einiges machbar. Der Meister geht direkt hoch in der nächsten Saison. Cottbus steigt in den nächsten Tagen wahrscheinlich auf. Zumindest von der Papierform her. Chemnitz und Erfurt müssen sich die Pfötchen lecken. :mrgreen: Beim BFC muss man sehen. Ebenso bei Nordhausen die ich eigentlich nicht wirklich ernst nehmen kann. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Aber was passiert wenn es schief gehen sollte...

_________________
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.


Mi 23. Mai 2018, 13:27
Profil

Registriert: So 20. Mär 2016, 18:01
Beiträge: 909
Warum möchtest du dich anmelden?: Einfach nur so...
Beitrag Re: 1. FC Lok Leipzig
Ein alter Kollege von Rotation :D

Wollen es nächste Saison offenbar wissen. Gestern wurde ja schon der Top Mann vom BFC geholt


Mi 23. Mai 2018, 14:27
Profil

Registriert: Di 14. Apr 2015, 11:43
Beiträge: 527
Warum möchtest du dich anmelden?: RB interessiert mich
Beitrag Re: 1. FC Lok Leipzig
Bei Nordhausen sollte man sich nicht täuschen. Dort hat man aus den Fehlern der vergangenen Jahre gelernt und holt nur noch Spieler die wirklich den nächsten Schritt gehen wollen, wie jetzt den Japaner von Chemie. So einen wie damals Sailer aus Darmstadt wird man laut deren Konzept nicht mehr verpflichten.

Carsten Kammlott hat wohl aus familiären Gründen dort unterschrieben, weil Erfurt einfach den Bach runterging. Er nimmt finanzielle Einbußen in Kauf um bei der Familie sein zu können.

Finanziell hat Lok nun Nordhausen abgelöst, soll heißen das meiste Geld in Liga 4 verdient man ab sofort mit Abstand in Leipzig-Probstheida.

Die Kunst wird nun sein, verschiedene Großverdiener zu einem wirklichen Team zusammenzuschweißen. Das ist dann die wirkliche Bewährungsprobe für einen Herrn Scholz.


Mi 23. Mai 2018, 14:30
Profil

Registriert: Di 7. Mär 2017, 17:02
Beiträge: 494
Warum möchtest du dich anmelden?: Ich möchte ein Teil der großen RB Familie sein
Beitrag Re: 1. FC Lok Leipzig
Der Aufstiegskampf wird sicher zwischen der"Loksche" und den "Wackeren" aus meiner Heimatstadt entschieden.Zur Zeit stimmnen allerdings die Rahmenbedingungen noch nicht,der Albert-Kuntz-Sportpark ist nicht drittliga tauglich.Im Herbst sollen die Bagger anrollen,für das neue Stadion.Mit dem Geld von "Gips Knauf" sollte das kein Problem sein.


Mi 23. Mai 2018, 16:22
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12578 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1253, 1254, 1255, 1256, 1257, 1258  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: