Sonderzug nach Dortmund

Hier könnt ihr Fahrgemeinschaften suchen und bilden
Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5241
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Der Fanverband

Beitrag von raceface » Di 13. Dez 2016, 21:30

rbfreund hat geschrieben:Sonderzug nach DO ist ausverkauft!
Krass! Bild
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2058
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43

Re: Sonderzug nach Dortmund

Beitrag von Raincatcher » Di 13. Dez 2016, 22:37

Was? Boar ... find ich echt blöd. Wann begann denn hierfür der Vorverkauf und wohin musste man sich wenden? Es hatten in meinen Umkreis eine Menge Personen Interesse.

Edit: Ok ... lese gerade den Startbericht. Trotzdem schade.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Benutzeravatar
ITwolle
Beiträge: 721
Registriert: So 14. Aug 2011, 20:35
Mein Fanclub: Top secret
Wohnort: Heiterblick

Re: Sonderzug nach Dortmund

Beitrag von ITwolle » Di 13. Dez 2016, 23:47

Ausgehend von der Art der Kommunikation zum Thema Fanzug nach DO vermute ich, dass hier ein bestimmtes Klientel unter sich sein möchte.
Sonst hätte man den OFC vermutlich konkretere Infos zur Anmeldung ihrer Mitglieder für den Fanzug geliefert.
Das wird nun also der erste Fanzug zu einem Spiel unseres Vereins, der ohne meine Beteiligung fährt.
Vielen Dank.
Meine Meinung zum Konstrukt "Fanverband" und zur Entwicklung der Fanszene scheint bestätigt zu werden.
Champagner statt Bier!

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5504
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker

Re: Sonderzug nach Dortmund

Beitrag von mahe » Mi 14. Dez 2016, 01:06

ITwolle hat geschrieben:Sonst hätte man den OFC vermutlich konkretere Infos zur Anmeldung ihrer Mitglieder für den Fanzug geliefert.
mir wurde gesagt, dass die infos über eine WhatsAppGruppe an die vertreter der fanclubs des fanverbandes gegangen ist.

ich persönlich halte diese kommunikationsplattform als ungeeignet, da ich aus der erfahrung weiß, dass dort wichtige info schnell untergehen können. warum man da nicht den normalen e-mail-verteiler nicht nutzt, werde ich erfragen.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Fanblock-Gänger
Beiträge: 11987
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24

Re: Sonderzug nach Dortmund

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mi 14. Dez 2016, 06:51

mahe hat geschrieben: ich persönlich halte diese kommunikation als ungeeignet
...das kann nicht sein. Nicht beim FV. 8-)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1698
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: Sonderzug nach Dortmund

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 14. Dez 2016, 07:04

ITwolle hat geschrieben:Ausgehend von der Art der Kommunikation zum Thema Fanzug nach DO vermute ich, dass hier ein bestimmtes Klientel unter sich sein möchte.
Sonst hätte man den OFC vermutlich konkretere Infos zur Anmeldung ihrer Mitglieder für den Fanzug geliefert.
Das wird nun also der erste Fanzug zu einem Spiel unseres Vereins, der ohne meine Beteiligung fährt.
Vielen Dank.
Meine Meinung zum Konstrukt "Fanverband" und zur Entwicklung der Fanszene scheint bestätigt zu werden.
da kann der Rest nur mal boykottieren, Es war doch an 5 Fingern einer Hand abzuzählen, dass bei ca 8000 Karten und 700 Plätzen da gekungelt wird. Kann man doch nur nicht hinfahren. Aber ich wette die knapp 8000 Karten werden auch verkauft.

Wir sollten die Erwartungshaltung herunterschrauben. Es ist genau so gut und beschissen wie bei anderen Vereinen und Fans. Schon wenn ich die Schalabsperrungen in B sehe muss ich jedes mal über die Kleingeister lächeln
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

RB-Junky
Beiträge: 1009
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53

Re: Sonderzug nach Dortmund

Beitrag von RB-Junky » Mi 14. Dez 2016, 09:23

ITwolle hat geschrieben:Meine Meinung zum Konstrukt "Fanverband" und zur Entwicklung der Fanszene scheint bestätigt zu werden.
Kannst du bitte deine Meinung und Vermutung erläutern?
RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!
ZONE 147!!! DIE GRUPPE IST ALLES!!!

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2058
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43

Re: Sonderzug nach Dortmund

Beitrag von Raincatcher » Mi 14. Dez 2016, 10:13

Insgesamt sehr unglücklich gelaufen ...

Es wird erst offen kommuniziert, dass ein Sonderzug eingerichtet wird. Dafür ein :thumb:

Aber dann sofort über verschlungene Kanäle die Anmeldung zu kommunizieren macht nachdenklich ... warum gab es keine Mitteilung, ab dem ... ist die Anmeldung möglich?

Es sei den Mitgliedern des Fanverbandes gegönnt, wenn sie den Zug organisieren, dass sie den dann auch selber nutzen. Dann macht das Angebot des Sonderzuges aber bitte intern. Es hat, sorry für die Ausdrucksweise, den Anschein, dass sich der Fanverband erst feiern lässt um danach den Mittelfinger zu zeigen.

Fans, die nicht in offiziellen Fanclubs sind und tagsüber arbeiten, hatten eigentlich keine richtige Chance sich für den Sonderzug anzumelden.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 904
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54

Re: Sonderzug nach Dortmund

Beitrag von TutnixzurSache » Mi 14. Dez 2016, 10:53

ITwolle hat geschrieben:Ausgehend von der Art der Kommunikation zum Thema Fanzug nach DO vermute ich, dass hier ein bestimmtes Klientel unter sich sein möchte.
Sonst hätte man den OFC vermutlich konkretere Infos zur Anmeldung ihrer Mitglieder für den Fanzug geliefert.
Das wird nun also der erste Fanzug zu einem Spiel unseres Vereins, der ohne meine Beteiligung fährt.
Vielen Dank.
Meine Meinung zum Konstrukt "Fanverband" und zur Entwicklung der Fanszene scheint bestätigt zu werden.
Ich hatte bisher nicht viel mit dem "Fanverband" zu tun und werde es wahrscheinlich auch nicht oft... Genauso wenig bin ich Mitglied eines/r OFC, IG, FC oder sonstiges...

Dennoch hatte ich einfach auf gut Glück mal ne Mail am Samstag an die bekannte E-Mailadresse geschickt und es hat auch für mich mit Zugtickets geklappt... Also unter sich möchte da sicherlich keiner für sich sein...

Es ist auch das erste mal, dass ich mit dem Fanzug fahren kann, da es z.B. nach Lotte bei mir nicht damit geklappt hat und ich nach meinem Junggesellenabschied am nächsten Tag mit dem Auto hinfahren durfte xD so trifft es halt immer mal den einen oder den anderen...

Genauso wie mit den Tickets in Sektor B, was leider auch nicht immer für alle klappt... Ist sch...e, aber irgendwie muss ja nen Ausschluss statt finden...

Benutzeravatar
TutnixzurSache
Beiträge: 904
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 10:54

Re: Sonderzug nach Dortmund

Beitrag von TutnixzurSache » Mi 14. Dez 2016, 10:59

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
...da kann der Rest nur mal boykottieren...
das ist doch der größte Humbug... weil ihr persönlich Probleme mit dem Fanverband, oder Vertretern dort habt, wollt ihr/willst du nicht zum Auswärtsspiel fahren...?! Das erinnert mich stark an viele andere Vereine, wo den Fans was gegen den Strich geht (wie z.b. RBL) und die Fanszene zum Boykott aufruft... ich hatte gedacht man will sich davon abheben und immer die Mannschaft unterstützen...?! :shock:

Es werden mit Sicherheit noch Busse angeboten ... Auch mit dem Auto ist man recht zügig, wahrscheinlich am zügigsten, neben den Zügen... in Dortmund... auch bei den anderen Sonderzügen konnte nicht jeder mitgenommen werden... wird auch schwierig nen Zug für 8000 Leute zu organisieren...

Antworten