Karten für Heimspiel gegen Mönchengladbach

Eure Fragen an die RB Leipzig Fanbetreuung.
Antworten
EdvonHoll
Beiträge: 1
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 10:23

Karten für Heimspiel gegen Mönchengladbach

Beitrag von EdvonHoll » Sa 29. Jul 2017, 10:30

Wir sind eine AH Mannschaft aus Erfurt und bestreiten unser jährliches Trainingslager in Leipzig.
Wie bekommen wir 20 Mann, Karten für das Heimspiel.Danke für eure Hilfe.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6873
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Karten für Heimspiel gegen Mönchengladbach

Beitrag von elbosan » Sa 29. Jul 2017, 11:09

Der freie Vorverkauf beginnt am 31.07. - viel Glück. Ihr könnt pro Person 2 Karten kaufen. 10 von Euch müssen also mitmachen. Ich denke aber das es nahezu aussichtslos sein wird, 20 Karten im gleichen Bereich zu finden. Und vorallem wird es teuer.

Eventi.absolut
Beiträge: 2260
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: Karten für Heimspiel gegen Mönchengladbach

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 29. Jul 2017, 11:35

Na ja, Stand eben gibt es noch genug Karten im gelben Bereich für das Spiel.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 6873
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Karten für Heimspiel gegen Mönchengladbach

Beitrag von elbosan » Sa 29. Jul 2017, 11:45

Ich nehme nicht an, dass die Sportsfreunde 10 Neukunden-Accounts besitzen.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2091
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Karten für Heimspiel gegen Mönchengladbach

Beitrag von katmik » Sa 29. Jul 2017, 12:09

EdvonHoll hat geschrieben:Wir sind eine AH Mannschaft aus Erfurt und bestreiten unser jährliches Trainingslager in Leipzig.
Wie bekommen wir 20 Mann, Karten für das Heimspiel.Danke für eure Hilfe.
Vielleicht mal als Verein bei RB direkt anfragen, ob es eine Möglichkeit gibt, 20 zusammenhängende Karten zu bekommen? So quasi als nettes Freizeitevent während des Trainingslagers. Über den Ticketshop wird es sicher schwierig, zumindest wenn die Plätze zusammenhängend sein sollen.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten