Seite 1 von 19

[Ehemaliger Spieler] Anthony Jung (Brøndby IF)

Verfasst: Mi 19. Jun 2013, 22:08
von Jupp
Aus der morgigen LVZ:
MSV-Dynamiker Anthony Jung wird ein Bulle

Leipzig (gs). Der gestern vom DFB-Schiedsgericht bestätigte Lizenzentzug gegen Fußball-Zweitligist MSV Duisburg strahlt bis nach Leipzig aus. Nach LVZ-Informationen ist Drittliga-Aufsteiger RB Leipzig brennend an MSV-Linksverteidiger Anthony Jung interessiert, hat nach dem Zwangsabstieg der Duisburger nun glänzende Chancen beim 21-Jährigen. Der 1,86-m-Hüne stand zuletzt beim Zweitligisten FSV Frankfurt unter Vertrag, sollte/wollte zum 1. Juli seinen Dienst beim MSV Duisburg antreten.
Nach dem Lizenzentzug ist Jungs Vertrag mit den Meiderichern hinfällig. Der ehemalige U20-Nationalspieler ist ablösefrei und passt ins Beuteschema von Red-Bull-Fußball-Boss Ralf Rangnick und RBL-Coach Alexander Zorniger. Jung, dynamisch, willig. Ein Mann, für den die dritte Liga nur Durchgangssta­tion ist.
Profil Transfermarkt.de: http://www.transfermarkt.de/de/anthony- ... 58995.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Re: Wechselt Anthony Jung zu RB Leipzig?

Verfasst: Mi 19. Jun 2013, 22:11
von TaurinFan
Das wäre ein Klasse Transfer.

Re: Wechselt Anthony Jung zu RB Leipzig?

Verfasst: Mi 19. Jun 2013, 22:12
von Fanblock-Gänger
Haben wir mit Leuten, die beim FSV Frankfurt waren, in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht? *grübel* :lol: :D

Re: Wechselt Anthony Jung zu RB Leipzig?

Verfasst: Mi 19. Jun 2013, 22:19
von Rumpelstilzchen
Fanblock-Gänger hat geschrieben:Haben wir mit Leuten, die beim FSV Frankfurt waren, in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht? *grübel* :lol: :D
Man darf eben nicht alles nur oralisieren, auch Müller war beim FSV. ;) Höfler übrigens auch. Hält sich also die Waage.

Re: Wechselt Anthony Jung zu RB Leipzig?

Verfasst: Mi 19. Jun 2013, 22:27
von aufziehvogel
Das klingt nach keiner schlechten Besetzung für unsere einzige wirkliche Baustelle im Kader. Aber nach der Garbu-Nummer warte ich mal noch mit dem Willkommens-Gruß. ;)

Re: Wechselt Anthony Jung zu RB Leipzig?

Verfasst: Mi 19. Jun 2013, 22:34
von Fanblock-Gänger
Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Fanblock-Gänger hat geschrieben:Haben wir mit Leuten, die beim FSV Frankfurt waren, in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht? *grübel* :lol: :D
Man darf eben nicht alles nur oralisieren, auch Müller war beim FSV. ;) Höfler übrigens auch. Hält sich also die Waage.
Ahja. Na dann bin ich ja beruhigt! ;)

Re: Wechselt Anthony Jung zu RB Leipzig?

Verfasst: Mi 19. Jun 2013, 23:21
von MrHollister89
Stammspieler scheint er nicht gewesen zu sein. Einsätze in der zweiten Liga und der Regionalliga halten sich die Waage. Aber ehrlich gesagt kenne ich ihn überhaupt nicht. Kann jemand was zu seiner Spielweise sagen?

Re: Wechselt Anthony Jung zu RB Leipzig?

Verfasst: Mi 19. Jun 2013, 23:33
von TaurinFan
Aus dem TM Forum:

"Grundsätzlich ein guter Mann... Ist noch Jung (ha, Wortwitz ) und hat (nachdem ihm der Bornscoach die 'Nervosität' auf dem Platz ausgetrieben hatte) zuletzt ordentliche Spiele auf der LV-Position gezeigt... Hätte ich durchaus gerne weiter im schwarz-blauen Dress gesehen...

Mir fehlt ein wenig die Vergleichsmöglichkeit, was die Technik angeht... Aber wenns um Geschwindigkeit geht, rennt der dem Ibertsberger weg, da bin ich mir sicher..."

"Er der Typ "lieber spielerisch lösen als die Kugel wegballern".
Besonders am eigenen Strafraumeck / Richtung Eckfahne ist er mir ein ums andere Mal aufgefallen, als das Publikum schon geschrien hat "hau endlich die Murmel auf den Parkplatz" und er stattdessen lieber zum tunneln des Gegners angesetzt hat. Ging meistens gut.
Im Vorwärtsgang finde ich ihn recht dynamisch, beim Verteidigen wirkt er auf mich oft überhastet und etwas überheblich (s.o.). Seine Standards sind sehr ordentlich, kommen mit viel Schnitt.
Wenn man ihm Spielpraxis gibt kann er sich zu einem ordentlichen 2.Liga-LV entwickeln."

Re: Wechselt Anthony Jung zu RB Leipzig?

Verfasst: Mi 19. Jun 2013, 23:35
von MrHollister89
TaurinFan hat geschrieben:Aus dem TM Forum:

"Grundsätzlich ein guter Mann... Ist noch Jung (ha, Wortwitz ) und hat (nachdem ihm der Bornscoach die 'Nervosität' auf dem Platz ausgetrieben hatte) zuletzt ordentliche Spiele auf der LV-Position gezeigt... Hätte ich durchaus gerne weiter im schwarz-blauen Dress gesehen...

Mir fehlt ein wenig die Vergleichsmöglichkeit, was die Technik angeht... Aber wenns um Geschwindigkeit geht, rennt der dem Ibertsberger weg, da bin ich mir sicher..."

"Er der Typ "lieber spielerisch lösen als die Kugel wegballern".
Besonders am eigenen Strafraumeck / Richtung Eckfahne ist er mir ein ums andere Mal aufgefallen, als das Publikum schon geschrien hat "hau endlich die Murmel auf den Parkplatz" und er stattdessen lieber zum tunneln des Gegners angesetzt hat. Ging meistens gut.
Im Vorwärtsgang finde ich ihn recht dynamisch, beim Verteidigen wirkt er auf mich oft überhastet und etwas überheblich (s.o.). Seine Standards sind sehr ordentlich, kommen mit viel Schnitt.
Wenn man ihm Spielpraxis gibt kann er sich zu einem ordentlichen 2.Liga-LV entwickeln."

Danke dafür. Liest sich recht gut. Mit beispielsweise Luge vor ihm, wäre das wohl eine recht dynamische und schnelle Seite.

Re: Wechselt Anthony Jung zu RB Leipzig?

Verfasst: Do 20. Jun 2013, 06:54
von ilprimoattimo
Hatte ihn vor kurzem auch schon mal im Kopf, hab ihn letzte Saison (12/13) in Lautern gesehen (auch wenn die Abwehr des FSV / nein die gesamte Mannschaft sehr schlecht weg gekommen ist -> 4:0 zur Pause) und einmal in Frankfurt gegen Idar-Oberstein (Regionalliga Südwest) - hier hat er in der 90. den ausgleich geschossen. War ein ansehnliches Tor, daher hier der Link.

http://www.youtube.com/watch?v=63CSqJWwfVs" onclick="window.open(this.href);return false;