[31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

[31] Diego Demme (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Rojiblanco » Di 7. Jan 2014, 13:11

Bei RB Leipzig dreht sich das Personalkarussell weiter. Nach Informationen der Leipziger Volkszeitung wird Diego Demme ein Bulle. Der 22-Jährige steht noch bis 30. Juni 2014 in Diensten des Zweitligisten SC Paderborn und kommt aus dem Nachwuchs von Arminia Bielefeld. Er ist auf der Sechserposition zu Hause und wird als Konkurrenz für Dominik Kaiser und Joshua Kimmich geholt. Nach dem Abgang von Bastian Schulz zum VfL Wolfsburg II war ein Platz in der Schaltzentrale des Drittligisten frei geworden. Der 1,73 Meter große Demme absolvierte in dieser Saison 17 Spiele für den SC Paderborn und erzielte dabei ein Tor.
http://leipzig.sportbuzzer.de/magazin/r ... rborn/1758" onclick="window.open(this.href);return false;

Link Transfermarkt:
http://www.transfermarkt.de/de/diego-de ... 82070.html" onclick="window.open(this.href);return false;

LE79
Beiträge: 3097
Registriert: Do 23. Aug 2012, 14:06

Re: Wechselt Diego Demme (SC Paderborn) zu RB Leipzig?

Beitrag von LE79 » Di 7. Jan 2014, 13:17

So ein Spieler als Konkurrenz zu Kimmich und Kaiser. Also als Backup?
Kann ich mir schwer vorstellen. Also das er als Backup kommt.
Könnte auch für Ernst eine Konkurrenz werden. Oder sehe ich das falsch?

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Re: Wechselt Diego Demme (SC Paderborn) zu RB Leipzig?

Beitrag von Skeptiker » Di 7. Jan 2014, 13:40

Bakalorz geht sehr wahrscheinlich von Frankfurt zu Paderborn. Demme könnte deswegen schon ein Winterwechsel sein.

Mir wäre ja Funk lieber gewesen, aber man kann kaum einschätzen, ob er wirklich auf der Liste stand (davon abgesehen, dass es mir bei Demme genauso geht).

Benutzeravatar
tesafilm
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 17:30

Re: Wechselt Diego Demme (SC Paderborn) zu RB Leipzig?

Beitrag von tesafilm » Di 7. Jan 2014, 14:03

LE79 hat geschrieben:So ein Spieler als Konkurrenz zu Kimmich und Kaiser. Also als Backup?
Kann ich mir schwer vorstellen. Also das er als Backup kommt.
Könnte auch für Ernst eine Konkurrenz werden. Oder sehe ich das falsch?
Denke nicht Ernst ist ja quasi der Kopfballturm im Mittelfeld und Demme ist auch "nur" 1,73 groß

Edit: apropo http://www.transfermarkt.de/de/scp-brei ... 36415.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Re: Wechselt Diego Demme (SC Paderborn) zu RB Leipzig?

Beitrag von Skeptiker » Di 7. Jan 2014, 14:50

Ist wohl fix
Paderborn-Manager Michael Born (46) zu BILD: „Wir hätten gern mit Diego Demme verlängert. Wir sind uns nun aber mit Leipzig einig geworden und mit dem Transfererlös zufrieden." Rund 50000 Euro soll den Bullen der vorzeitige Wechsel von Demme wert gewesen sein.
http://www.bild.de/regional/leipzig/rb- ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;

hoffen wir mal, dass dieser Transfermarkt-Nutzer gute Augen hat:
Katiuscia
Beiträge: 23
Demme , war und ist einer der Besten beim SCP, schade das er geht, er ist sehr Zweikampfstark, läuferisch der stärkste SCP Spieler und hat eine sehr gute Spieleröffnung, ich weis das Fürth und Hoffenheim hinterher waren.
Also kann er kein schlechter sein, Stammspieler letzte Saison und Stammspieler in dieser Saison

Benutzeravatar
Stinson
Beiträge: 867
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 13:25

Re: Wechselt Diego Demme (SC Paderborn) zu RB Leipzig?

Beitrag von Stinson » Di 7. Jan 2014, 15:18

50.000 für einen jungen und augenscheinlich wichtigen Stammspieler des SCP erscheinen ja geradezu als Schnäppchen... Ist Paderborn so knapp bei Kasse oder steckt da was dahinter? Immerhin hat er mit 22 Jahren problemlos den Sprung in den Profifußball gemeistert und nun schon gut zwei Saisons Zweitligaerfahrung.
wait for it

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Re: Wechselt Diego Demme (SC Paderborn) zu RB Leipzig?

Beitrag von Skeptiker » Di 7. Jan 2014, 15:28

ist ja nur eine Bild-Schätzung bzw. Behauptung. das zitat hört ja früher auf

er hatte einen auslaufenden vertrag, deswegen kann die summe nicht extrem hoch sein.

interessantes noch von transfermarkt: empfehlung könnte von Roger Schmidt (er hat ihn trainiert) und/oder Detlev Dammeier (kennt ihn aus dem Bielefelder Nachwuchs) gekommen sein.

für mich gehört der transfer erstmal in die Kategorie "Anthony Jung" - kann was werden, muss aber nicht.

Benutzeravatar
tesafilm
Beiträge: 218
Registriert: Sa 16. Jul 2011, 17:30

Re: Wechselt Diego Demme (SC Paderborn) zu RB Leipzig?

Beitrag von tesafilm » Di 7. Jan 2014, 15:42

hier mal die Kickernoten
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... diego.html" onclick="window.open(this.href);return false;

schakka
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Jul 2012, 20:29

Re: Wechselt Diego Demme (SC Paderborn) zu RB Leipzig?

Beitrag von schakka » Di 7. Jan 2014, 15:47

Habe mir mal die Kicker Noten angesehen, scheint wirklich ein Guter zu sein. Hatte im Durchschnitt die beste Bew ertung der Mittelfeldspieler bei Pader born. Im Schnitt eine 3.4. Deckt sich mit der Aussage des Managers, dass er gerne verlängert hätte... :clap:

Fanblock-Gänger
Beiträge: 11987
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24

Re: Wechselt Diego Demme (SC Paderborn) zu RB Leipzig?

Beitrag von Fanblock-Gänger » Di 7. Jan 2014, 17:25

Fürth und Hoffenheim sollen dran gewesen sein... und er wechselt zu RB. :clap2: Wenn ich ehrlich bin: Bei sehr vielen Transfers sehe ich weniger die Verdienst-Aussicht als mehr den Namen Rangnick und dessen Konzept ziehen.

Antworten