Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 11:33
       
  FOREN ÜBERSICHT   NEUE BEITRÄGE   AKTIVE THEMEN   COMMUNITY FANCHAT     



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 402 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 41  Nächste
 Kaderplanung Saison 2017/2018 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mai 2014, 10:57
Beiträge: 426
Warum möchtest du dich anmelden?: RB-Salzburg Fan mit Leidenschaft möchte sich auch mit unseren nördliche Brüdern unterhalten.
Beitrag Kaderplanung Saison 2017/2018
Wie im Spieltagsthread angekündigt hier meine Einschätzung betreffend der weiteren Kaderentwicklung. Das ist wie immer nur meine eigene rein subjektive Einschätzung, die natürlich nicht alle teilen werden und die durchaus für den einen oder anderen provokant erscheinen mag.

Vorab: Die neuen Herausforderungen kommen vermutlich viel früher, als sich die Verantwortlichen das ausgerechnet haben. Nämlich einen CL-tauglichen Kader aufzustellen, der auch in der Bundesliga die Leistungen dieser Saison bestätigen kann.
Für mich (wie gesagt rein subjektiv) haben wir das Problem, dass vor allem deutsche Ergänzungsspieler wie Kaiser, Selke und Khedira das Niveau nicht erfüllen können, das in der kommenden Spielzeit nötig sein wird. Dortmund war da der ideale Gradmesser um die Leistungsfähigkeit der Spieler zu testen und alle 3 hatten suboptimale Auftritte.
Wenn wir also keine englischen Verhältnisse wollen, müssen andere und stärkere deutsche Spieler in den Kader aufgenommen werden. Beim Spiel Arsenal gegen Chelsea stand jeweils nur ein englischer Spieler in der Startelf (dafür insgesamt 5 Spanier) und solche Umstände müssen unbedingt verhindert werden.

Das Problem: Die wirklich starken jungen deutschen Spieler stehen bereits bei anderen Bundesligaclubs oder internationalen Topclubs unter Vertrag und um sich selbst Spieler zu basteln fehlt einfach die Zeit.

Darüber wie das aufgelöst werden soll, wird sich die Vereinsführung Gedanken machen müssen.....aber ich kann hier mal ganz entspannt meine Wünsche bzw. Träume vortragen:
Kimmich und Götze holen, da beide bei ihren Vereinen alles andere als glücklich sind und genau das wären, was RBL hier und heute benötigen würden.
Finanziell nicht darstellbar? Da halte ich jede Wette dagegen.


Mi 8. Feb 2017, 01:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 10:43
Beiträge: 5204
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Arena-Gast und RB Unterstützer
Beitrag Re: Kaderplanung Saison 2016/2017
Kimmich, passt.
Götze?? Den dicken Jungen will ich nach den ersten Training sehen. Er braucht bestimmt sein eigenes Sauerstoffzelt. Ich hab nix gegen eine Multikultituppe.


Mi 8. Feb 2017, 01:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Feb 2015, 18:08
Beiträge: 6716
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Die Sache mit RB ist ein echtes Glück für die Region!
Beitrag Re: Kaderplanung Saison 2016/2017
Also bei Kimmich wird hier niemand Nein sagen aber Götze?... Mit dem scheint doch gerade irgendwas nicht zu stimmen. Ansonsten wird es allgemein schon spannend wie das Kaderproblem gelöst wird. Denn auf der einen Seite ein viel zu schmaler Kader allerdings bei nur einem Wettbewerb und nächstes Jahr dann wahrscheinlich 3 Wettbewerbe in denen man auch nicht völlig "versagen" möchte. Es ist wie mit den Aufstiegen. Je eher feststeht wo die Reise hingeht je langfristiger und damit besser läuft die Planung für die nächste Saison.

_________________
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.


Mi 8. Feb 2017, 01:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Beiträge: 4426
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O
Warum möchtest du dich anmelden?: Um endlich eine Antwort auf die uralte Menschheitsfrage zu erhalten: Warum?
Beitrag Re: Kaderplanung Saison 2016/2017
angnaria hat geschrieben:
Das Problem: Die wirklich starken jungen deutschen Spieler stehen bereits bei anderen Bundesligaclubs oder internationalen Topclubs unter Vertrag und um sich selbst Spieler zu basteln fehlt einfach die Zeit.

Sehe ich auch so. Hinzu kommt, dass es bislang ein Argument für uns war, dass potentiellen Spielern gute Entwicklungsmöglichkeiten aufgezeigt werden konnten. Burke oder Keita zum Beispiel haben sich für uns entschieden weil man ihnen u.a. auch Einsatzzeiten ermöglichen konnte/wollte, die sie bei Arsenal, Real oder bei den Bayern (wahllose Aufstellung) nicht bekämen. Wenn Rangnick jetzt loszieht und Spieler sucht, die den Kader auf zwei gleichwertige Mannschaften erhöhen, dann fehlt ihm natürlich das Argument, weil der Konkurrenzkampf dann bei uns mit dem anderer Spitzenteams vergleichbar wäre uns aber deren großer Name fehlt.
Gleichzeitig wird die Hürde für unsere Nachwuchsspieler immer höher, was sicher das ein oder andere Talent bei interessanten Angeboten nachdenklich werden lässt.

_________________
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. (Mahatma Gandhi)


Mi 8. Feb 2017, 10:39
Profil

Registriert: Mi 3. Dez 2014, 18:00
Beiträge: 677
Warum möchtest du dich anmelden?: Find ich gut!
Beitrag Re: Kaderplanung Saison 2016/2017
angnaria hat geschrieben:
...
Für mich (wie gesagt rein subjektiv) haben wir das Problem, dass vor allem deutsche Ergänzungsspieler wie Kaiser, Selke und Khedira das Niveau nicht erfüllen können, das in der kommenden Spielzeit nötig sein wird. Dortmund war da der ideale Gradmesser um die Leistungsfähigkeit der Spieler zu testen und alle 3 hatten suboptimale Auftritte. ...


Ich finde es nicht fair den Ausfall der 3 schnellen Leute, welche für unser Spiel enorm wichtig sind, als Gradmesser für die Leistung der angesprochenen Spieler bei diesem Spiel zu nehmen. Wir hatten einfach zu wenige Aktionen nach vorn, das war doch das eigentliche Problem.
Sicherlich wird es Dome schwer haben für die erste Elf, aber mittlerweile hat er als Vize-Opa einige Erfahrungen. Das könnte mal bei fahrigen Spielen helfen wo du auch mal ne ordnende Hand brauchst. Ein kleines bisschen vermisse ich auch neue Ideen bei Freistößen und Ecken. Da ist er kein schlechter.
Bei Davie scheiden sich die Geister, ob er zu unserem Spiel passt kann eigentlich nur der Trainer sagen.
Und Rani hat beim ersten richtigen Einsatz diese Saison ganz gut angestellt.
Ralf hat ja gesagt zu den ersten 16 müssen noch 4 gleichwertig gute kommen.
Na dann zählen wir mal durch....


Mi 8. Feb 2017, 10:44
Profil

Registriert: Mi 6. Aug 2014, 06:55
Beiträge: 48
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: um auf dem Laufenden zu bleiben
Beitrag Re: Kaderplanung Saison 2017/2018
Kimmich ist leider absolut unrealistisch.

Gerade im Mittelfeld steht Bayern vor einem großen Umbruch. Alsonso scheint im Sommer aufzuhören. Ribery und Robben spielen auch nicht mehr lange (auf hohem Niveau). Sanches ist auch nicht ganz glücklich und Costa hat öffentlich Wechselgedanken geäußert. Lahm als potentielle Alternative im Mittelfeld hat sich ja auch erledigt. Kimmich wird nicht wechseln!


Mi 8. Feb 2017, 10:54
Profil

Registriert: Mo 7. Mär 2016, 12:10
Beiträge: 33
Warum möchtest du dich anmelden?: Weil ich RB L. liebe...
Beitrag Re: Kaderplanung Saison 2017/2018
Kimmich wäre toll, wird aber sicher nicht kommen, wie schon geschrieben Bayern steht vor einen Umbruch - da wird platz für Kimmich. Also Bitte Götze, er wird wenn überhaupt ins Ausland gehen. Soll man einen Götze 6 Millionen zahlen für die Bank, und Forsberg 3 obwohl er einer der besten Spieler der Liga ist. Bitte realistisch bleiben! Wenn man von deutschen Spielern spricht was ich Persönlich begrüßen würde dann von Namen wie: Nadiem Amiri, Leon Goretzka, Max Meyer, Maximilian Arnold, Timo Horn, Mitchell Weiser, Jeremy Toljan, Niklas Stark, Timo Baumgartl, Maximilian Philipp, Philipp Max. Das wären vorstellbare und machbare Transfers.

Ich bin aber schon der Meinung das man wenn man International spielt, auch etwas International-Erfahrene junge Spieler holen sollte.

Man wird jetzt die Entwicklung von Salzburg Spielern sicher auch genau Beobachten, Kandidaten dafür sind wahrscheinlich: Konrad Laimer, Duje Caleta–Car, Dimitri Oberlin, Valentino Lazaro.


Mi 8. Feb 2017, 12:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mai 2014, 10:57
Beiträge: 426
Warum möchtest du dich anmelden?: RB-Salzburg Fan mit Leidenschaft möchte sich auch mit unseren nördliche Brüdern unterhalten.
Beitrag Re: Kaderplanung Saison 2017/2018
Bullenwesen hat geschrieben:

Man wird jetzt die Entwicklung von Salzburg Spielern sicher auch genau Beobachten, Kandidaten dafür sind wahrscheinlich: Konrad Laimer, Duje Caleta–Car, Dimitri Oberlin, Valentino Lazaro.


Da ich die Salzburger Spiele naturgemäß genauer beobachte meine Meinung zu den Spielern:
Konrad Laimer: Ja, könnte einer werden - braucht aber sicher noch ein Jahr
Duje Caleta-Car: Für die deutsche Bundesliga zu langsam (physisch wie psychisch). Ich weiß nicht wie das in dem Alter noch gesteigert werden soll.
Dimitri Oberlin: Viel zu früh, um dazu was zu sagen. In Österreich haben schon andere ganz gut getroffen, der muss erstmal in die zweite Deutsche Liga bevor man das einschätzen kann.
Valentino Lazaro: Macht den nächsten Schritt jetzt schon seit 2 Jahren einfach nicht.
Teilweise auch verletzungsbedingt, aber zum jetzigen Zeitpunkt von mir ein Nein.

Also im Sommer wäre da wirklich nur Konny ein Thema, wobei mir das einfach noch mindestens ein Jahr zu früh kommt.


Mi 8. Feb 2017, 13:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Feb 2015, 18:08
Beiträge: 6716
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Die Sache mit RB ist ein echtes Glück für die Region!
Beitrag Re: Kaderplanung Saison 2017/2018
Unser Kader-Wert ist nach TM gerade stark gestiegen:

Zitat:
Ein Rekord-Sprung gelang auch Leipzig als Mannschaft. Der Gesamt-Marktwert des Überraschungs-Aufsteigers schoss um nie dagewesene 31,8 Mio Euro auf 111 Mio in die Höhe. Größte Gewinner im Team: Naby Keita (plus 7 auf 18 Mio) und Emil Forsberg (plus 7 auf 12 Mio).
http://www.bild.de/sport/fussball/markt ... um=twitter

_________________
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.


Mi 8. Feb 2017, 15:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Beiträge: 426
Warum möchtest du dich anmelden?: Um mitzureden.
Mein Fanclub: Bleibt geheim
Beitrag Re: Kaderplanung Saison 2017/2018
Bezüglich des Kaders der nächsten Saison denke ich durchaus, dass Khedira gehen wird und einige weitere, die bereits jetzt nicht mehr zum Zuge kommen auch.
Fabios Vertrag läuft aus, eine Verlängerung seines Vertrags wäre selbst bei Erreichen des Europapokals utopisch, da wir mit Marius Müller ja nen zweiten starken Mann haben.

Kaiser ist natürlich eine wichtige Stütze für uns, ich habe aber wirklich arge Zweifel daran, dass er nächste Saison noch mit dem Niveau mithalten kann. Es tut mir leid, sagen zu müssen, dass ich Dominiks Tage bei RB Leipzig für gezählt halte.
Schwer zu sagen, wann er geht. Vielleicht bereits im Sommer oder erst 2018.
Davie wird sich sein Ersatzbank-Dasein auch nicht mehr lange antun, wenn er in der Rückrunde den Durchbruch nicht schafft wird er im Sommer ebenfalls wechseln.

Im Mittelfeld sind wir eigentlich ganz gut besetzt. Jedoch würde ich noch ein paar Backups dazu holen. Finn Porath vom Hamburger SV wäre da n guter Kandidat, da er bislang nur beim Spiel in Hoffenheim für den HSV zum Einsatz kam. Ihn könnte man durchaus an die Mannschaft heranführen und ihm mehr Einsätze geben.

_________________
19 Jahre und RB-Fan seit 2011
Seit 2014 in Sektor B, Block 28 - bei fast jedem Heimspiel

53 Heimspiele:
32 Siege,
10 Unentschieden,
11 Niederlagen

Vorwärts Rasenball!
Gegen Gewalt in Fußballstadien!


Mi 8. Feb 2017, 15:41
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 402 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 41  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jekk und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: