1. Bundesliga Saison 2017/2018

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Antworten

Das verflixte zweite Jahr - vizemeisterliche Ansprüche oder die Last der Dreifachbelastung?

Umfrage endete am Mi 27. Sep 2017, 11:50

Die Bayern sind fällig! - 1. - Meister
14
12%
Oben festbeißen! - 2.-4. - Champions League
41
36%
Leipzig bleibt europäisch - 5.-7. - EL Plätze
51
44%
In the middle of nowhere - 8.-9.
6
5%
Ein schlechtes Gefühl ich habe - 10.-13. - ungesichertes Mittelfeld
3
3%
Das zweite Jahr ist das schwerste - 14.-15. - Abstiegskampf
0
Keine Stimmen
Viva la Relegation! - 16. - Relegation
0
Keine Stimmen
Jubel bei 11Freunde und Co. - 17./18. - Abstieg
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 115

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8840
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: 1. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von EisenerBulle » Do 17. Mai 2018, 20:11

Eventi.absolut hat geschrieben:Bin auch für Kiel, weil wir dann mE einen Platz in der TV-Geld Tabelle nach oben springen. :mrgreen:
Prima Gedanke. Hab ich noch garnicht drüber nachgedacht. Neuer Verein rein - alter raus. Müsste doch so sein oder? Auf geht’s Holstein Kiel :rock:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Eventi.absolut
Beiträge: 2282
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: 1. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Eventi.absolut » Do 17. Mai 2018, 20:30

Ja, zudem stehen die in der TV-Geldtabelle 2018/19 auch noch zwei Plätze vor uns (dazwischen Mainz :roll: ).

http://www.fernsehgelder.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8840
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: 1. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von EisenerBulle » Do 17. Mai 2018, 23:02

Erstmal hat Wolfsburg 3:1 gewonnen. Könnte aber mMn trotzdem noch ein interessantes Rückspiel werden, Ist natürlich ein immenser Sprung für die Kieler. Vor nicht allzu langer Zeit noch in der 3. Liga und nun gegen das eigentlich übermächtige Wolfsburg. Schauen wir mal :corn:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Karline
Beiträge: 1542
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: 1. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Karline » Do 17. Mai 2018, 23:30

Kann man sagen was man will. Aber der Bruno schaffts immer wieder.

Vielleicht nutzen die Kieler im Rückspiel ihr Chancen. Dann wirds nochmal spannend.

Tag Eins
Beiträge: 652
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:04

Re: 1. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Tag Eins » Sa 19. Mai 2018, 07:59

SPON hat die Bundesligaspieler der Saison bewertet und eine Rangliste erstellt.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/bu ... 08090.html#/" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.spiegel.de/sport/fussball/bu ... 08314.html#/" onclick="window.open(this.href);return false;

Karline
Beiträge: 1542
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: 1. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Karline » Sa 19. Mai 2018, 16:37

BVB verpflichtet Marvin Hitz. Hm, was wird dann mit Bürki?

Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 988
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim

Re: 1. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von RaBaSpo » Sa 19. Mai 2018, 19:23

Karline hat geschrieben:BVB verpflichtet Marvin Hitz. Hm, was wird dann mit Bürki?
Ich denke mal Hitz dient dazu, um auf Bürki n bisschen Druck zu machen.
19 Jahre und RB-Fan seit 2011
Seit 2014 in Sektor B, Block 28 - bei fast jedem Heimspiel

Bilanz seit 2011
74 Heimspiele:
43 Siege,
13 Unentschieden,
18 Niederlagen


Vorwärts Rasenball!
Gegen Gewalt in Fußballstadien! Videoassistent abschaffen!

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2105
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: 1. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von katmik » Sa 19. Mai 2018, 19:43

RaBaSpo hat geschrieben:
Karline hat geschrieben:BVB verpflichtet Marvin Hitz. Hm, was wird dann mit Bürki?
Ich denke mal Hitz dient dazu, um auf Bürki n bisschen Druck zu machen.
Weidenfeller hat seine Karriere beendet, ein Posten ist somit frei geworden.
Hitz ist ablösefrei und 30 Jahre alt. Er kassiert jetzt nochmal mehr Geld als in Augsburg und der BVB hat eine vernünftige und verlässliche Alternative zu Bürki, welcher sich auch einige Fehler geleistet hat.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Karline
Beiträge: 1542
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: 1. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von Karline » Sa 19. Mai 2018, 20:18

Finde Hitz zu gut für die Bank. In Augsburg hat er großen Anteil am Abschneiden.

Aber klar. Mit paar Euros mehr lässt sich die Zeit nach der Karriere entspannter planen.

Vielleicht rückt ja auch Bürki auf die Bank.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 8840
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: 1. Bundesliga Saison 2017/2018

Beitrag von EisenerBulle » Sa 19. Mai 2018, 20:20

Karline hat geschrieben:Finde Hitz zu gut für die Bank. In Augsburg hat er großen Anteil am Abschneiden.

Aber klar. Mit paar Euros mehr lässt sich die Zeit nach der Karriere entspannter planen.

Vielleicht rückt ja auch Bürki auf die Bank.
Ist sooo unwahrscheinlich nicht.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Antworten