UEFA Europa League 2018/2019

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Antworten
Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 988
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim

UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von RaBaSpo » Sa 12. Mai 2018, 22:37

Die Bundesliga ist vorbei, seit heute steht es fest:

RB Leipzig spielt in der Saison 2018/19 in der UEFA Europa League.
Wie schon im letzten Champions League-Thread gilt auch hier wieder: Sachliche Diskussion äußerst erwünscht.

Zunächst die Termine. Um es einfach zu halten nur die Termine, die für die Gruppenphase und die Ausscheidungsspiele ab der Zwischenrunde herausgegeben wurden.

Die Auslosung der 2.Qualifikationsrunde fand am 20.Juni 2018, 14:30 Uhr MESZ in Nyon statt. Ihr folgte die Auslosung der 3.Qualifikationsrunde am 23.Juli 2018.

Q2, Hinspiel - 26.07.2018, 18:30 Uhr - H gegen Häcken 4:0
Q2, Rückspiel - 02.08.2018, 18:30 Uhr - A gegen Häcken 1:1
Q3, Hinspiel - 09.08.2018, 18:30 Uhr - H gegen Craiova 3:1
Q3, Rückspiel - 16.08.2018, 18:30 Uhr - A gegen Craiova 1:1
PO, Hinspiel - 23.08.2018, 20:30 Uhr - A gegen Luhansk 1:1
PO, Rückspiel - 30.08.2018, 18:30 Uhr - H gegen Luhansk 3:2

Die Gruppenphase wurde am 31.August 2018, 13:00 Uhr im Grimaldi Forum in Monaco ausgelost.

Gruppe B:
FC Red Bull Salzburg
Celtic Glasgow
RB Leipzig
Rosenborg Trondheim

1.Spieltag Gruppenphase: 20.September 2018, 21 Uhr gegen Salzburg(H)
2.Spieltag Gruppenphase: 04.Oktober 2018, 18:55 Uhr gegen Rosenborg(A)
3.Spieltag Gruppenphase: 25.Oktober 2018, 18:55 Uhr gegen Glasgow(H)
4.Spieltag Gruppenphase: 08.November 2018, 21 Uhr gegen Glasgow(A)
5.Spieltag Gruppenphase: 29.November 2018, 18:55 gegen Salzburg(A)
6.Spieltag Gruppenphase: 13.Dezember 2018, 21 Uhr gegen Rosenborg(H)

Zwischenrunde:
Auslosung am 17.Dezember 2018, gespielt wird am 14.2.2019(Hin) und 21.2.2019(Rück)

Achtelfinale:
Auslosung am 22.Februar 2019, gespielt wird am 7.März 2019(Hin) und 14.3.19(Rück)

Viertelfinale:
Auslosung am 15.März 2019, die Spiele finden am 11.April 2019(Hin) und 18.April 2019(Rück) statt

Halbfinale:
Auslosung am 19.April 2019 gemeinsam mit den Startpositionen für das Finale.
Gespielt wird am 2.Mai 2019(Hin) und 9.Mai 2019(Rück)

Das Finale der Europa League 2018/19 findet am Mittwoch, 29.Mai 2019, vermtl. 20:45 Uhr in Baku, Aserbaidschan statt.

Die Anstoßzeiten
Ab der Saison 2018/19 werden die Anstoßzeiten aufgrund der neuen TV-Verträge geändert und mit der Champions League vereinheitlicht. Künftig finden die Spiele jeweils in beiden Wettbewerben um 18:55 Uhr und 21 Uhr statt. Ab dem Halbfinale ist damit zu rechnen, dass die beiden Spiele parallel um 21:00 Uhr angepfiffen werden.

Qualifizierte Mannschaften
Die für die Gruppenphase qualifizierten Mannschaften sind:

Aserbaidschan
Qarabag Agdam

Belgien
RSC Anderlecht
KRC Genk
Standard Liegé

Bulgarien
Ludogorez Rasgrad

Dänemark/Schweden/Norwegen
FC Kopenhagen(Dänemark)
Malmö FF(Schweden)
Sarpsborg 08 FF, Rosenborg Trondheim(Norwegen)

Deutschland
Bayer 04 Leverkusen
RB Leipzig
SG Eintracht Frankfurt

England
FC Arsenal
FC Chelsea

Frankreich
Olympique Marseille
Stade Rennes
Girondins de Bordeaux

Griechenland
Olympiakos Piräus
PAOK Saloniki

Italien
AC Mailand
Lazio Rom

Kasachstan
Astana

Kroatien
Dinamo Zagreb

Luxemburg
F91 Düdelingen

Österreich
FC Red Bull Salzburg
Rapid Wien

Portugal
Sporting Lissabon

Russland
FK Krasnodar
Zenit Sankt Petersburg
Spartak Moskau

Schottland
Celtic FC Glasgow
Glasgow Rangers

Schweiz
FC Zürich

Slowakei/Tschechien/Ungarn
Spartak Trnava(Slowakei)
Slavia Praha, FK Jablonec(beide Tschechien)
Videoton(Ungarn)

Spanien
FC Sevilla
Real Betis Sevilla
FC Villareal

Türkei
Besiktas Istanbul
Belediyespor
Fenerbahce Istanbul

Ukraine
Dynamo Kiew
Worskla Poltawa

Weißrussland
BATE Borisov

Zypern
AEK Larnaka
Apollon Limassol


Die Liste ist hiermit geschlossen und wird nach Ende der Gruppenphase weiter ergänzt.
Stand. 31.08.2018, 16:26 Uhr
19 Jahre und RB-Fan seit 2011
Seit 2014 in Sektor B, Block 28 - bei fast jedem Heimspiel

Bilanz seit 2011
74 Heimspiele:
43 Siege,
13 Unentschieden,
18 Niederlagen


Vorwärts Rasenball!
Gegen Gewalt in Fußballstadien! Videoassistent abschaffen!

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2105
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von katmik » So 20. Mai 2018, 11:42

Besiktas Istanbul steigt ebenfalls in Q2 der EL ein. Die gute Nachricht für uns, sie sind wie wir gesetzt, heißt, wir treffen erstmal nicht aufeinander.

Auswärtsfahrten sind in der Quali schwer zu planen, weil man bestenfalls 2 Wochen vorher erst erfährt, wo es hingeht.

Bin gespannt, wohin es unsere Jungs verschlägt.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 988
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von RaBaSpo » So 20. Mai 2018, 12:16

Muss nicht zwingend zwei Wochen vorher passieren. Je nachdem wieviel Glück wir haben, kann es sein, dass wir eine der bereits bekannten ungesetzten Mannschaften bekommen, die erst in Q2 einsteigen. Dazu zählen unter anderem Lilleström SK, Djurgardens IF oder der FC Aberdeen.
19 Jahre und RB-Fan seit 2011
Seit 2014 in Sektor B, Block 28 - bei fast jedem Heimspiel

Bilanz seit 2011
74 Heimspiele:
43 Siege,
13 Unentschieden,
18 Niederlagen


Vorwärts Rasenball!
Gegen Gewalt in Fußballstadien! Videoassistent abschaffen!

Benutzeravatar
Jekk
Beiträge: 207
Registriert: So 11. Mär 2012, 15:52

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von Jekk » So 20. Mai 2018, 14:19

Wo ich mir so meine Gedanken mache, besteht hier auch nicht jede Menge Gefahr des Blamierens ? Gegen "kleine" Gegner tuen wir uns doch immer schwer und dann noch die mentale Ebene. Hoffe der neue Trainer haut hier gleich richtig auf die Pauke.

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1122
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von michawhv » So 20. Mai 2018, 16:15

So, ich bin auch wieder runtergekommen. Prinzipiell hat sich ja nach gestern zu vorher nix geändert, EL-Quali.
Das ist nun so und da müssen die Profis und teilweise wir nun durch.
Wer sich zu Höherem berufen fühlt, muss halt erst Tafelwein trinken, bis der gute Rotwein gereift ist. Oder mit nem Schweinenackensteak so lang vorlieb nehmen, bis das Roastbeef abgehangen ist.

Schlimmstenfalls blamiert man sich, nur vor wem? Nur vor sich selbst, was die Öffentlichkeit in dem Fall zickt, ist mir wurscht.

Nehmen wir es doch als Testspiele auf höherem Niveau hin, ich wüsste nicht, warum die Gegner, welche wir bekommen uns zerrupfen sollten. Fangen wir nun schon wieder mit Demut an und reden uns selbst mies?

Zudem ist es hoffentlich eine Chance, welche aus dem Nachwuchs mal 1.Mannschaft Luft schnuppern zu lassen, die sind mit Sicherheit heiß drauf, den wird es egal sein, wenn die in nem Dorf in Osteuropa für RBL kicken dürfen. Einige saßen vielleicht noch nie in nem Flugzeug, wenn das nicht Motivation ist.

Also "entspannt" bleiben, mit guter Leistung Siege einfachen und sehen, wo vor der neuen BL-Saison wirklich noch oder wieder dringendst nachgebessert werden muß. Ob nun im Kader, und / oder taktisch.....
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2105
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von katmik » So 20. Mai 2018, 16:36

michawhv hat geschrieben:Zudem ist es hoffentlich eine Chance, welche aus dem Nachwuchs mal 1.Mannschaft Luft schnuppern zu lassen, die sind mit Sicherheit heiß drauf, den wird es egal sein, wenn die in nem Dorf in Osteuropa für RBL kicken dürfen. Einige saßen vielleicht noch nie in nem Flugzeug, wenn das nicht Motivation ist.
Glaubst du, die sind in der Youth League mit dem Bus nach Istanbul u.s.w. gefahren? :lol:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Jekk
Beiträge: 207
Registriert: So 11. Mär 2012, 15:52

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von Jekk » So 20. Mai 2018, 17:25

Glaube auch nicht, das die Gegner schwach genug für Experimente sind.

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 268
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von melzer » Di 22. Mai 2018, 17:49

Also ich wünsche mir Slavia oder ZSKA Sofia, da gerade im Bulgarien Urlaub zu dieser Zeit :D. Mietwagen am Sonnenstrand ausleihen und einen kurzen Trip in die Hauptstadt. Das wäre geil ;)

Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 988
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von RaBaSpo » Mi 23. Mai 2018, 13:03

Einer der ungesetzten möglichen Gegner in Q3 ist übrigens Bröndby IF ;)
19 Jahre und RB-Fan seit 2011
Seit 2014 in Sektor B, Block 28 - bei fast jedem Heimspiel

Bilanz seit 2011
74 Heimspiele:
43 Siege,
13 Unentschieden,
18 Niederlagen


Vorwärts Rasenball!
Gegen Gewalt in Fußballstadien! Videoassistent abschaffen!

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1542
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von TRAFFIX » Mi 23. Mai 2018, 14:29

Uuups, die Liste der möglichen Vereine ist aber schon ziemlich lang :mrgreen:

https://de.wikipedia.org/wiki/UEFA_Euro ... ue_2018/19

Antworten