Aktuelle Zeit: Mi 26. Sep 2018, 05:12
       
  FOREN ÜBERSICHT   NEUE BEITRÄGE   AKTIVE THEMEN   COMMUNITY FANCHAT   Tippspiel  



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 302 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29 ... 31  Nächste
 1. Bundesliga Saison 2018/2019 
Autor Nachricht

Registriert: So 22. Jan 2017, 13:30
Beiträge: 1466
Warum möchtest du dich anmelden?: Stadionstammgast möchte sich austauschen
Beitrag Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019
Leverkusen ganz übel heut. Wenns international auch nicht läuft, könnten wir vllt. noch Ablöse für Hasi bekommen^^

Auf Schalke passen die Ergebnisse endlich zur Spielweise .
Bei dem kommenden Programm könnte es dort bald mal wieder ungemütlich werden. Bin gespannt.


Sa 15. Sep 2018, 20:36
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Dez 2014, 10:43
Beiträge: 6822
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Arena-Gast und RB Unterstützer
Beitrag Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019
Tedesko kann schonmal schauen welche 2. Liga Vereine da im Abstiegskampf stecken. Vielleicht brauchen die einen wie ihn.


Sa 15. Sep 2018, 20:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Feb 2015, 18:08
Beiträge: 8692
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Die Sache mit RB ist ein echtes Glück für die Region!
Beitrag Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019
Eventi.absolut hat geschrieben:
Schalke :mrgreen:

Nächstes Spiel dann gegen die Bayern und unter der Woche gegen Porto...

Die haben in der letzten Saison ihr Glück für die nächsten 5 Jahre aufgebraucht. Passt schon. 8-)

_________________
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.


Sa 15. Sep 2018, 21:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Feb 2015, 18:08
Beiträge: 8692
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Die Sache mit RB ist ein echtes Glück für die Region!
Beitrag Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019
Nordi (!) und Timo in der ST 11 bei Sportschau (und auch bei Kicker). Schön dass Mukiele so langsam Fahrt auf nimmt. Gefällt mir immer mehr der Bursche. :D

https://www.sportschau.de/fussball/bund ... i-100.html

_________________
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.


Di 18. Sep 2018, 09:30
Profil

Registriert: So 22. Jan 2017, 13:30
Beiträge: 1466
Warum möchtest du dich anmelden?: Stadionstammgast möchte sich austauschen
Beitrag Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019
Trotz hochgelobten AVs und in der letzten Saison IVs ist die Abwehr grottig. Wie kann das sein? Woran liegt es?


Di 18. Sep 2018, 10:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Beiträge: 5005
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O
Warum möchtest du dich anmelden?: Um endlich eine Antwort auf die uralte Menschheitsfrage zu erhalten: Warum?
Beitrag Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019
Karline hat geschrieben:
Trotz hochgelobten AVs und in der letzten Saison IVs ist die Abwehr grottig. Wie kann das sein? Woran liegt es?

Ja das sehe ich auch so.
In der Bundesliga sind wir saisonübergreifend seit 11 Spielen nicht mehr ohne Gegentor geblieben. In diesen Spielen kassierten wir sage und schreibe 26 Gegentore. Zu Hause sieht es nicht besser aus. Da spielten wir zuletzt im Februar gegen Augsburg „zu Null“ und bekamen 17 Gegentore in acht Spielen. 2 pro Spiel und das zu Hause! EL gar nicht mitgerechnet. Das ist nicht bundesligatauglich.
Woran das liegt? Keine Ahnung. Ich glaube, dass unsere vier Verteidiger zu oft allein gelassen werden, weil die Fehler weiter vorn beginnen. Unser Pressing läuft zu oft ins Leere und lässt sich mit kurzen, schnellen Pässen auch leicht aushebeln. Wird das vom Gegner konsequent weitergespielt, stehen auf einmal drei Angreifer zwei IV’s gegenüber.

_________________
¡Hoy más que nunca!


Di 18. Sep 2018, 11:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Beiträge: 1529
Warum möchtest du dich anmelden?: Informationshungrig
Mein Fanclub: Tradition 2.0
Beitrag Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019
Adamson hat geschrieben:
Karline hat geschrieben:
Trotz hochgelobten AVs und in der letzten Saison IVs ist die Abwehr grottig. Wie kann das sein? Woran liegt es?

Ja das sehe ich auch so.
In der Bundesliga sind wir saisonübergreifend seit 11 Spielen nicht mehr ohne Gegentor geblieben. In diesen Spielen kassierten wir sage und schreibe 26 Gegentore. Zu Hause sieht es nicht besser aus. Da spielten wir zuletzt im Februar gegen Augsburg „zu Null“ und bekamen 17 Gegentore in acht Spielen. 2 pro Spiel und das zu Hause! EL gar nicht mitgerechnet. Das ist nicht bundesligatauglich.
Woran das liegt? Keine Ahnung. Ich glaube, dass unsere vier Verteidiger zu oft allein gelassen werden, weil die Fehler weiter vorn beginnen. Unser Pressing läuft zu oft ins Leere und lässt sich mit kurzen, schnellen Pässen auch leicht aushebeln. Wird das vom Gegner konsequent weitergespielt, stehen auf einmal drei Angreifer zwei IV’s gegenüber.


Genau so ist es Adamson - gute Analyse! :thumb: :cry:


Di 18. Sep 2018, 11:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Feb 2015, 18:08
Beiträge: 8692
Wohnort: Leipzig
Warum möchtest du dich anmelden?: Die Sache mit RB ist ein echtes Glück für die Region!
Beitrag Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019
Adamson hat geschrieben:
Karline hat geschrieben:
Trotz hochgelobten AVs und in der letzten Saison IVs ist die Abwehr grottig. Wie kann das sein? Woran liegt es?

Ja das sehe ich auch so.
In der Bundesliga sind wir saisonübergreifend seit 11 Spielen nicht mehr ohne Gegentor geblieben. In diesen Spielen kassierten wir sage und schreibe 26 Gegentore. Zu Hause sieht es nicht besser aus. Da spielten wir zuletzt im Februar gegen Augsburg „zu Null“ und bekamen 17 Gegentore in acht Spielen. 2 pro Spiel und das zu Hause! EL gar nicht mitgerechnet. Das ist nicht bundesligatauglich.
Woran das liegt? Keine Ahnung. Ich glaube, dass unsere vier Verteidiger zu oft allein gelassen werden, weil die Fehler weiter vorn beginnen. Unser Pressing läuft zu oft ins Leere und lässt sich mit kurzen, schnellen Pässen auch leicht aushebeln. Wird das vom Gegner konsequent weitergespielt, stehen auf einmal drei Angreifer zwei IV’s gegenüber.

Bin jetzt zwar kein großer Taktikexperte aber grundsätzlich sehe ich es ähnlich. Dazu kommt noch unser "Moppelchen“ Upa. Ein Glück haben wir Konaté noch. Der gefällt mir immer besser.

_________________
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.


Di 18. Sep 2018, 11:44
Profil

Registriert: So 22. Jan 2017, 13:30
Beiträge: 1466
Warum möchtest du dich anmelden?: Stadionstammgast möchte sich austauschen
Beitrag Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019
Also mangelt es am defensiven MF? Wir bräuchten einen Martinez?
Ilse kann das leider nicht leisten. Was ist mit Laimer?


Di 18. Sep 2018, 11:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jan 2013, 11:31
Beiträge: 1788
Warum möchtest du dich anmelden?: Um hier zu lesen und zu schreiben.
Beitrag Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019
Adamson hat geschrieben:
Karline hat geschrieben:
Trotz hochgelobten AVs und in der letzten Saison IVs ist die Abwehr grottig. Wie kann das sein? Woran liegt es?

Ja das sehe ich auch so.
In der Bundesliga sind wir saisonübergreifend seit 11 Spielen nicht mehr ohne Gegentor geblieben. In diesen Spielen kassierten wir sage und schreibe 26 Gegentore. Zu Hause sieht es nicht besser aus. Da spielten wir zuletzt im Februar gegen Augsburg „zu Null“ und bekamen 17 Gegentore in acht Spielen. 2 pro Spiel und das zu Hause! EL gar nicht mitgerechnet. Das ist nicht bundesligatauglich.
Woran das liegt? Keine Ahnung. Ich glaube, dass unsere vier Verteidiger zu oft allein gelassen werden, weil die Fehler weiter vorn beginnen. Unser Pressing läuft zu oft ins Leere und lässt sich mit kurzen, schnellen Pässen auch leicht aushebeln. Wird das vom Gegner konsequent weitergespielt, stehen auf einmal drei Angreifer zwei IV’s gegenüber.


Vielleicht mangelt es wegen des Jugendwahns/Alters der Spieler einfach auch nur an Erfahrung und Klasse?

So eine Mannschaft muss auf dem Feld im Defensivverhalten ja auch geführt werden. Das erledigen in der Regel erfahrene Innenverteidiger, die RB wohl nicht im notwendigen Format hat. Wenn die Lücken zwischen MF und Abwehr zu groß sind, ist das ein Problem der Organisation und Kommunikation auf dem Spielfeld. Auch die ganz offensichtliche Schwäche bei gegnerischen Standards hat viel mit Erfahrung und Organisation/Kommunikation zu tun.

Solange bei RB hohe Transfererlöse vor sportlichem Erfolg stehen, solange man viel Geld für 18jährige ausgibt und die dann wieder verkauft, sobald sie auf dem Stand der Dinge sind, wird sich an den RB-Defensivproblemen grundsätzlich nichts ändern.


Di 18. Sep 2018, 12:03
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 302 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29 ... 31  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: