NÄCHSTE BEGEGNUNG

31. Spieltag 1. Bundesliga
Samstag, 21.04.2018, 15:30 Uhr
Ort: Red Bull Arena Leipzig
RB Leipzig
TSG 1899 Hoffenheim
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Bayern München
75
2
FC Schalke 04
55
3
Bayer 04 Leverkusen
51
4
Borussia Dortmund
51
5
RB Leipzig
47
6
1899 Hoffenheim
46
7
Eintracht Frankfurt
46
8
Bor.Mönchengladbach
43
9
Hertha BSC
39
10
VfB Stuttgart
39
11
FC Augsburg
37
12
SV Werder Bremen
37
13
Hannover 96
36
14
VfL Wolfsburg
30
15
1. FSV Mainz 05
30
16
SC Freiburg
30
17
Hamburger SV
22
18
1. FC Köln
21

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 

DIE LETZTEN TRANSFERGERÜCHTE IN DER ÜBERSICHT

31.01.2018

Leipzig soll weiter an Geubbels interessiert sein, der sich laut L'Equipe momentan weigert seinen 2019 auslaufenden Vertrag zu verlängern. Angeblich soll ein mündliches Angebot über 15 Mio Euro für den 16-jährigen Linksaußen abgegeben worden sein, ob von RBL ist nicht sicher.

30.01.2018

Laut Express soll Horn den Kölner Verantworlichen mitgeteilt haben, dass er den Sprung nach Leipzig gerne wagen möchte. Der FC will seine LV dennoch nur ungern abgeben. In 21 Stunden schließt das Transferfenster.

30.01.2018

Morgen soll laut portugiesischen Medien der Embaló-Transfer über die Bühne gehen. Zuletzt berichtete der Kicker, dass auch die Bayern noch einmal kurz dazwischen gefunkt hatten.

30.01.2018

Die LVZ wirft noch Philipp Max als möglichen Ersatz für Halstenberg in den Ring. Der 24-jährige Abwehrspieler des FCA wäre wohl nicht billig (Vertrag bis 2022), ist aber diese Saison einer der betsen Vorbereiter der LIga.

30.01.2018

Während Arp derzeit ein neuer Vertrag beim HSV vorliegt (2 Mio Jahresgehalt), soll Leipzig bereitstehen, um im Abstiegsfall den Angreifer unter Vertrag zu nehmen. Dafür würden dann durch eine Klausel gut 10 Mio Euro Ablöse fällig.

29.01.2018

Gemäß der französischen RMC Sport soll RBL ein "gutes Angebot" für Lenny Pintor vorgelegt haben. Der 17-jährige Angreifer spielt derzeit bei Stade Brest in der zweiten franz. Liga sowie in der franz. U18.

29.01.2018

Nordi Mukiele, derzeit bei Montpellier angestellt, soll der nächste Kandidat sein, der die Lücke des Halstenberg-Ausfalls schließt. 7,5 Mio soll RBL bereits letzte Woche für den 20-jährigen LV geboten haben.

29.01.2018

Schon vor gut einem Jahr hatte RBL an Henrichs gebaggert. Nach dem Halstenberg-Ausfall holte man sich laut Kicker nun erneut einen Korb beim Bayer-Spieler.

29.01.2018

Weiter Thema soll laut A Bola Trincão sein. Der 18-jährige Stürmer des SC Braga hat indes eine festgeschriebene Ablöse von 30 Mio im Vertrag stehen.

29.01.2018

RBL auf der Suche nach dem Halstenber-Ersatz. Im Fokus laut BZ der Unioner Kristian Pedersen. Vogel scoutete den dänischen LV am Wochenende. Da Union in Liga 2 den Anschluss verliert, scheint ein Wechsel nicht ausgeschlossen.

28.01.2018

Laut Kölner Express soll Jannes-Kilian Horn als möglicher Ersatz für Halstenberg verpflichtet werden. Der Kölner U21-Nationalspieler kam vor der Saison aus Wolfsburg für 7 Mio zum FC und absolvierte bisher 12 Spiele für die erste Mannschaft.

28.01.2018

Die Verhandlungen um den talentierten Kicker ziehen sich weiter wie Käse. Auch am Sonntag soll noch keine finale Einigung zwischen den Parteien erzielt worden sein.

28.01.2018

Laut der portugiesischen A Bola soll Ignacio Pussetto von einem Red Bull Klub umworben werden. Der 22-jährige Rechtsaußen spielt derzeit bei CA Huracán in Argentinien und soll rund 5 Mio Euro Ablöse kosten.

27.01.2018

Laut O Jogo wird Embaló heute nach Leipzig reisen, um den Medizincheck durchzuführen. Die offizielle Bestätigung des Transfers dürfte also in Kürze erfolgen.

26.01.2018

Benoît Badiashile - 16-jähriger Innenverteidiger im Nachwuchs des AS Monaco soll laut französischen Quellen auch bei RBL im Gespräch sein. Neben den Bayern sind auch Barca und die Manchester Klubs an dem Talent interessiert.

RB LEIPZIG FANFORUM

FORUM RB LEIPZIG

OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

Offizielle RB Leipzig Website

RB-FANS.DE VOTING

Kann das Team sich für die letzten Spiele nochmal aufraffen?

Klar, wir schaffen noch die Champions League!
Keine Doppelbelastung - jetzt gehts rund!
Die Euroleague sollte am Ende drin sein.
Möglich, wenn Hasenhüttl noch Ideen hat.
Schadensbegrenzung ist jetzt angesagt.
Bei der Verletztenliste? Unwahrscheinlich.
Nein, es wird nicht für den int. Wettbewerb reichen.
Egal, insgesamt haben wir uns doch gut verkauft.

RB-FANS.DE FACEBOOK