NÄCHSTE BEGEGNUNG

12. Spieltag 1. Bundesliga
Samstag, 24.11.2018, 15:30 Uhr
Ort: Volkswagen Arena
VfL Wolfsburg
RB Leipzig
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Borussia Dortmund
27
2
Bor.Mönchengladbach
23
3
RB Leipzig
22
4
Eintracht Frankfurt
20
5
Bayern München
20
6
1899 Hoffenheim
19
7
SV Werder Bremen
17
8
Hertha BSC
16
9
1. FSV Mainz 05
15
10
FC Augsburg
13
11
SC Freiburg
13
12
VfL Wolfsburg
12
13
Bayer 04 Leverkusen
11
14
FC Schalke 04
10
15
1. FC Nürnberg
10
16
Hannover 96
9
17
Fortuna Düsseldorf
8
18
VfB Stuttgart
8

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 
RB Leipzig Liveticker Tippspiel Spielplan Apps Fanchat

RBL-FRAUEN VERLIEREN AUFTAKTSPIEL

Titelbild
Medien DiskussionBilderVideoAudioDiskussion

Leipzig - (22.08.2018) Nach dem Pokalerfolg letzte Woche sind die RBL-Frauen in der Liga mit einer knappen Niederlage gestartet. Beim schwierigen Auftakt gegen Union Berlin reichte am Ende die Qualität nicht.

Mit Union Berlin musste die Mannschaft von Katja Greulich gleich zum Auftakt beim Vorjahresmeister antreten. Es gab sicherlich leichtere Aufgaben. Aber die Ansprüche von RB waren und sind hoch, die Spitze der Maßstab und so waren alle gespannt, wo sich Rb nach der langen Vorbereitung und dem Umbruch im Trainerteam und der Mannschaft einordnen würde. 

Neue Kapitänin des Teams ist Neuzugang Marie-Luise Herrmann, die aber beim Auftakt fehlte. Wie schon beim Pokalsieg vorherige Woche wurde sie von Michelle Förster vertreten, die in dieser Saison auch die Nummer 10 von Shanga Forsberg übernommen hat. Nicht mehr dabei zu sein scheint Vorjahres-Kapitänin Lisa Uhlig. Sie soll die junge zweite Mannschaft in die Landesklasse anführen, fehlte aber am Sonntag mit ihren Qualitäten merklich. "Die neue Trainerin hat eigene Ideen und Vorstellungen, das ist auch legitim. Aber ich weiß nicht, ob ich ohne Not auf jemanden verzichtet hätte, der schon so oft gegen Union gespielt hat", übt unser Experte Martin Hoch Kritik an dieser Personalplanung, fügt aber an: "Das war das erste Spiel, jetzt zu zweifeln und zu mahnen wäre völlig verkehrt. Die letzten zehn Minuten hat RB das Spiel dominiert und auf diese müssen sie aufbauen." Zuvor aber war RB oft nicht konzentriert und bissig genug oder wie Trainerin Greulich es beschrieb: "Technisch zu schwach."

Daran kann sie bis zur nächsten Woche noch arbeiten. Die eigenen Probleme potenzierte der Spielverlauf, denn Lätizia Radloff traf bereits in der 3. Minute nach einem langen Ball über die rechte Berliner Seite und einem Abwehrfehler. So rannten die Rasenballerinas 80 Minuten einem Rückstand hinterher. In der besten Phase des Spiels mit guten Möglichkeiten zum Ausgleich, bekamen die Berlinerinnen einen Elfmeter geschenkt, der zumindest arg zweifelhaft war und Marta Stodulska verwandelte sicher zum 2:0 in der 83. Minute. Es spricht immerhin für die Moral der RB-Elf, dass sie dennoch weiter den Druck auf das Berliner Tor hoch hielten. Belohnt wurde das in der 4. Minute der Nachspielzeit durch den Treffer von Madlen Frank, die einen schönen Fernschuss ins Netz bugsierte. Leider kam der Anschlusstreffer zu spät, da unmittelbar danach die Partie abgepfiffen wurde.Die mitgereisten RB-Fans waren sich alle einig, das die Nachspielzeit noch gern 10 Minuten länger hätte gehen können... 

Am kommenden Sonntag 14 Uhr am heimischen Gontardweg empfangen die RB-Damen wieder ein Berliner Team, BSC Marzahn kommt zum Heimspiel-Auftakt. Also nix wie hin, anfeuern und selbst ein Bild machen vom Leistungsstand der Mädels. 

RB Leipzig: Schüller - Mauly, Löser, Teubner (57. Frank), Förster (57. Förster), Reichenbach, Benedetto (78. Petters), Görner, Topf, Grenz, Hüllmann
Tore: 0:1 Radloff (3.), 0:2 Stodulska (86.), 1:2 Frank (90.+5)

Ulf Knoll 

Weitere Informationen zur Saison auf der Facebookseite der RBL-Frauen


Permalink:
https://www.rb-fans.de/artikel/20180822-spielbericht-rbl_frauen_union_berlin.html

  • RBL-Frauen
  • Regionalliga
  • Regionalliga-Auftakt
  • Union Berlin

RB LEIPZIG FANFORUM

FORUM RB LEIPZIG

OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

Offizielle RB Leipzig Website

RB-FANS.DE VOTING

11 Punkte aus den letzten 5 Spielen - gemeinsam mit dem BVB punktbestes Team. Ist Leipzig wieder in der Spur?

Die Mannschaft ist auf dem richtigen Weg.
51.95%
Erstmal gegen den FCN bestätigen.
13.81%
Spielerisch ist noch Luft nach oben.
11.71%
Der anstrengende Herbst kommt erst noch.
10.51%
Absolut, ich bin zufrieden.
10.51%
Wieder? Wir waren doch nie außerhalb.
1.5%
Umfrageteilnehmer: 333

RB-FANS.DE FACEBOOK