NÄCHSTE BEGEGNUNG

Testspiel
Freitag, 19.07.2019, 18:00 Uhr
Ort: Tivoli-Stadion Innsbruck
Galatasaray Istanbul
RB Leipzig
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Bayern München
78
2
Borussia Dortmund
76
3
RB Leipzig
66
4
Bayer 04 Leverkusen
58
5
Bor.Mönchengladbach
55
6
VfL Wolfsburg
55
7
Eintracht Frankfurt
54
8
SV Werder Bremen
53
9
1899 Hoffenheim
51
10
Fortuna Düsseldorf
44
11
Hertha BSC
43
12
1. FSV Mainz 05
43
13
SC Freiburg
36
14
FC Schalke 04
33
15
FC Augsburg
32
16
VfB Stuttgart
28
17
Hannover 96
21
18
1. FC Nürnberg
19

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 
RB Leipzig Liveticker Tippspiel Spielplan Apps Fanchat

RB-SPIELER/VERANTWORTLICHE BEGEISTERN FANS - ERLEBNISBERICHTE

Titelbild
Medien DiskussionBilderVideoAudioDiskussion

Leipzig - (06.12.2018) Spieler und Verantwortliche unseres Vereins machten den Offiziellen Fanclubs schon vor dem 24. Dezember ein erstes Weihnachtsgeschenk. So wurden diverse Fanklubs von Spielern und Verantwortlichen besucht. Zwei Erlebnisberichte von Red Campus und den Holy Bulls.

Weihnachtsfeier der Holy Bulls mit Ralf Rangnick und Florian Scholz

Wir hatten die Freude unseren Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick sowie den Chef Kommunikation bei RB, Florian Scholz, bei unserer Weihnachtsfeier begrüßen zu dürfen. Die gemeinsame Zeit verging wie im Flug und hat viele glückliche Gesichter und leuchtende Augen hinterlassen. Es wurde gemeinsam gelacht und diskutiert, Pläne für die Zukunft wurden geschmiedet, gemeinsam Rückschau gehalten. Eine gelungene Begegnung zwischen Fans und Verein - gern wieder!

Holy Bulls



Weihnachtsfeier des studentischen Fanclubs Red Campus mit Timo Werner und Konrad Laimer

Schon vor einiger Zeit hatte RB Leipzig alle offiziellen Fanclubs (OFCs) angeschrieben und informiert, dass die Möglichkeit bestünde zur OFC Weihnachtsfeier auch Spieler der ersten Mannschaft einzuladen! Natürlich haben wir daraufhin die geforderte Bewerbung mit unserem entsprechenden Konzept eingereicht. Einheitlicher Termin sollte für alle OFCs der 05.12. sein - als Ort wählten wir das szenige ELSTERARTIG, zentral in der Leipziger Innenstadt.

Als wir einige Zeit später die Zusage bekamen, waren wir schon ziemlich aus dem Häuschen! Jedoch wussten wir noch nicht welche Spieler es denn schließlich sein würden! In unseren diversen Whatsapp Gruppen wurde daraufhin schon wild spekuliert, wer denn wohl am wahrscheinlichsten wäre!

Die Namen der Spieler erfuhren wir schließlich erst einen Tag vorher: KONRAD LAIMER & TIMO WERNER. Wow! Ab dem Zeitpunkt waren natürlich alle völlig aufgeregt! Wie oft hat man schon einen deutschen Nationalspieler und einen dreifachen österreichischen Meister zu Gast?



Nun gut....unsere Idee war auf jeden Fall einen tollen und auch entspannten Abend zu organisieren, sowohl für uns als auch für die Spieler! Das fing damit an, dass wir niemanden auf ein Podest oder eine Bühne setzen wollten. Wir bauten zwei Tafeln im ELSTERARTIG auf, an dem schließlich 45 Red Campus Mitglieder sowie unsere Gäste von RB Leipzig Platz finden sollten.

Über-Pünktlich um 18 Uhr erschienen dann auch Timo Werner und Konrad Laimer sowie Pressesprecher Benjamin Ippoliti und Fan Beauftragter Michael Pietschmann. Im ersten Moment sicher immer eine etwas angespannte Situation bis erstmal alle Platz gefunden haben und der Abend in die Gänge kommt.

Aus diesem Grund hatten wir uns als Hauptprogramm-Punkt auch ein Fußball-QUIZ überlegt mit zehn, teilweise recht kniffeligen Fragen zu RB Leipzig, welches alle Teilnehmer auf der Video-Leinwand mitverfolgen konnten. Um den Unterhaltungswert zu steigern gab es zu fast jeder Frage einen kurzen Video-Einspieler, so zum Beispiel eine alte Aufnahme des 13-jährigen Timo Werners oder ein Interview-Mitschnitt von Konrad Laimer aus Salzburger Tagen. Besonders lachen konnte man, beim Abspielen eines Werner-Tores mit spanischem Original-Kommentar oder bei einem Foto, dass aus drei RB-Spielern zusammengesetzt worden war. Hier galt zu erraten, um welche Spieler es sich denn handelt.



Für die ersten drei Plätze gab es ein paar tolle Preise aus dem RB Shop, so zum Beispiel die legendäre RB Badeente oder die in jedem Haushalt benötigten RB Eierbecher. Bei der Auswertung des QUIZ trennte sich dann die Spreu vom Weizen und tatsächlich gewann ein Teilnehmer, der nicht genau erraten konnte, wie viele Torvorlagen Timo Werner bereits für RB Leipzig beigesteuert hatte, aber ansonsten fast jede andere Frage richtig hatte: Timo Werner selbst! Als Hauptpreis gab es die überragende Bulli-Mütze, die Timo dann, mehr oder weniger freiwillig, aufsetzen musste. Foto inklusive!

Zu guter letzt gingen die beiden noch unzähligen Autogramm & Selfie Wünschen nach und es durften auch noch persönliche Fragen gestellt werden. Ein kleines Red Campus Präsent gab es dann noch für alle vier und nach fast zwei Stunden neigte sich der Abend dem Ende zu. Ein abschließendes Gruppenfoto war ein absolut würdiger Abschluss.



Zusammengefasst kann man ganz sicher sagen, dass eine solche Veranstaltung ein absolutes Highlight für jeden RB Leipzig Fan ist. Insgesamt wirkten die Spieler und die Verantwortlichen so entspannt, wie man es vielleicht vorher nicht vermuten würde. Eine tolle Idee, die auf jeden Fall nach einer Wiederholung im nächsten Jahr ruft!

Red Campus


Diese beiden Erlebnisberichte stehen dabei wohl nur stellvertretend für viele tolle Momente, wie man an diesen Posts sieht:


In jedem Fall schreien diese Besuche nach einer Wiederholung. Danke dafür!

Jupp


Permalink:
https://www.rb-fans.de/artikel/20181206-special-weihnachtsfeier.html

  • Florian Scholz
  • Holy Bulls
  • Konrad Laimer
  • OFC
  • Ralf Rangnick
  • Red Campus
  • Timo Werner
  • weihnachtsfeier

RB LEIPZIG FANFORUM

FORUM RB LEIPZIG

OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

Offizielle RB Leipzig Website

RB-FANS.DE VOTING

Roter Rauch in Berlin. Was sagt ihr zum Pyrotechnikeinsatz im Finale?

Die Verursacher sollten bestraft werden.
31.07%
Eine erschreckende Entwicklung.
30.88%
Pyrotechnik ist kein Verbrechen.
23.27%
Es ist nicht erlaubt - Basta!
7.8%
Ich habe mich geschämt...
3.8%
War dabei und hatte nichts dagegen.
3.17%
Umfrageteilnehmer: 1577

RB-FANS.DE FACEBOOK