NÄCHSTE BEGEGNUNG

33. Spieltag 1. Bundesliga
Sonntag, 16.05.2021, 20:30 Uhr
Ort: Red Bull Arena Leipzig
RB Leipzig
VfL Wolfsburg
Spielplan RB Leipzig

1. LIGA QUICKTABELLE

1
Bayern München
74
2
RB Leipzig
64
3
VfL Wolfsburg
60
4
Borussia Dortmund
58
5
Eintracht Frankfurt
57
6
Bayer 04 Leverkusen
51
7
Bor.Mönchengladbach
46
8
1. FC Union Berlin
46
9
SC Freiburg
44
10
VfB Stuttgart
42
11
1899 Hoffenheim
39
12
1. FSV Mainz 05
36
13
Hertha BSC
34
14
FC Augsburg
33
15
SV Werder Bremen
31
16
Arminia Bielefeld
31
17
1. FC Köln
29
18
FC Schalke 04
13

RB-FANS.DE TWITTER

Twitter RBL

RB LEIPZIG FANCLUBS

Offizieller Fanclub

RB-Fans.de

 
RB Leipzig Liveticker Tippspiel Spielplan Apps Fanchat

ÜBER BREMEN NACH BERLIN

Titelbild
Medien DiskussionBilderVideoAudioDiskussion

Leipzig - (29.04.2021) Vor einer Woche hätten wir gesagt: gegen Werder Bremen besteht die sichere Chance, ins Pokalfinale einzuziehen. Aber das ist seit einigen Tagen Makulatur und wir alle stellen uns die Frage: Wie wirkt sich die Unruhe im Verein auf die Mannschaft aus?

Aufreger der Woche:

Irgendwie waren die vergangenen Tage bei RBL gespenstisch ruhig, so als würden sich alle voll auf das anstehende Pokalspiel fokussieren. Deshalb bleibt Zeit für eine interessante Neuigkeit aus Israel: Dort pfeift ab sofort eine Trans-Frau in der höchsten Spielklasse. Sapir Berman outete sich in den vergangenen Tagen und ist damit ein wichtiges Vorbild im sonst für queere Menschen oft schwierigen Männerfußball.

 

War was?

 

Unsere Rasenballsportler

Form unserer Mannschaft:

Die Einleitung ist natürlich ein Scherz. Nichts ist normal bei RB Leipzig im Moment. Der Sportdirektor ist bereits weg, der Trainer packt schon mal Dayot Upamecano in den Transporter und auch Ibrahima Konaté und Marcel Sabitzer entstauben die Louis Vuitton Köfferchen. Spieler wie Dani Olmo und Christopher Nkunku reagierten laut einem Medienbericht geschockt auf die Nachricht von Nagelsmanns Abschied.

Niemand kann so richtig einschätzen, was die Unruhe für die verbleibenden Spiele in dieser Saison bedeutet. Zwar hat Oliver Mintzlaff der Presse verkündet, dass er vom Trainer die Rekordsaison nach Punkten und den DFB-Pokal erwartet. Ob das aber auch im Motivationszentrum jedes einzelnen Spielers ankommt, bleibt fraglich.

 

Es gibt Spieler, die könnten den Trainerwechsel schlechter aufnehmen als andere.

 

Kehrt man all diese Bedenken einmal beiseite, so kommen die etwas müden und abgespannten Rasenballer der vergangenen Wochen darunter zum Vorschein. Der Sieg gegen Stuttgart war zwar durchaus dominant dahergespielt, aber man war auch 77 Minuten lang in Überzahl und vergab erneut einige sehr gute Chancen gegen mitspielende Stuttgarter. Der kommende Gegner wird uns mit einem direkt vor dem eigenen Tor geparkten Mannschaftsbus erwarten, so dass viel Geduld gefragt sein wird um die notwendigen Tore zu erzielen. Statt dribbelnder Einzelkünstler werden zielgenaue Flanken auf den Kopf von Sørloth das Mittel der Wahl sein müssen, denn so einfach wie bei unserem 4:1 Erfolg in der Liga werden sich die Bremer nicht noch einmal ausspielen lassen.

 

Red Bull verleiht Flügel ... oder eben auch nicht.

 

Verletzte/gesperrte Spieler RB Leipzig:

Neben Dominik Szoboszlai fällt Justin Kluivert aus. Marcel Sabitzer ist nach seiner Pause wieder voll einsatzbereit und auch bei Yussuf Poulsen sieht es zumindest für einen Platz auf der Bank gut aus. Fraglich ist der Einsatz von Lukas Klostermann.


Mögliche Aufstellung RB Leipzig:

Gulácsi – Angeliño, Upamecano, Orban, Konaté, Mukiele – Kampl, Sabitzer – Olmo, Nkunku – Sørloth

 

Partystimmung Leipzig-Style.

 

Der Gegner im Check

Form des Gegners:

Den Bremern kommt der Pokalfight durchaus gelegen. In der Liga sind sie durch eine Niederlagenserie tief in den Strudel namens Abstiegskampf gesunken und müssen aufpassen, dass sie nicht schon in der kommenden Woche auf einen Abstiegsplatz durchgereicht werden. Kohfeldt ist mächtig in der Kritik und wäre um ein Haar diese Woche entlassen worden. Ob es sich da im Pokal frei und ohne größere Verlustängste aufspielen lässt?

 

Partystimmung Bremen-Style.

 

Jenseits dieser psychologischen Komponente ist Werder Bremen jedoch immer noch Werder Bremen mit einem schief zusammengesetzten Kader, mit Verletzungssorgen, ohne herausragende Stürmer und manchmal auch mit einer etwas einfältigen Spielidee. Sicherlich wird sich der gerade eben mit einer Arbeitsplatzgarantie bis Saisonende ausgestattete Florian Kohfeldt taktische Kniffe für das Spiel gegen die Rasenballer überlegen. Ob seine Mannschaft das dann umgesetzt bekommt, wird sich am Freitagabend zeigen.

 

Dass kein Leipziger auf dem Feld steht, liegt diesmal nicht allein an RBL.

 

Verletzte/gesperrte Spieler:

Der Bremer Kader war in der aktuellen Saison häufig vom Verletzungspech gezeichnet. Momentan sind diese 3 Spieler verletzt, da die angeschlagenen Ömer Toprak, Milos Veljkovic und Leonardo Bittencourt wohl wieder in den Kader zurückkommen können:

Marco Friedl (Beckenverletzung), Nick Woltemade (Außenbandanriss), Luca Plogmann (Patellasehnenriss)

 

Anstrengende Saison für Pavlenka.

 

Player to watch:

Da momentan niemand aus der Bremer Offensivreihe so richtig hervorsticht, sollten wir unseren Blick einmal auf die Bremer Nummer 1 Jiří Pavlenka lenken. Wie es bereits gute Tradition bei Spielen mit RB-Beteiligung ist, wuchs er zuletzt als Torhüter des vermeintlich klar unterlegenen Teams über sich hinaus und entschärfte einige hochkarätige Chancen der Rasenballer. Dass das letzte Ligaspiel zwischen Werder und Leipzig dennoch mit 4:1 für uns endete, lag nicht an ihm.

 

Lasst das mal den Willi machen!

 

And the winner is ... der Fantipp:

Aufregung hier und Entspannung da. Aber Werder ist immer noch Werder und RBL ist immer noch der einzig wahre Rasenballsport. Mit einem ungefährdeten 2:0 Sieg ziehen wir ins Finale ein.


Was läuft wo?

Liveticker RB-Fans.de: https://rb-fans.de/liveticker.htm
Radio: http://bullenfunk.fm/
TV-Übertragung: Das Erste, Sky
Stream: ARD, Sky

Semantosoph


Permalink:
https://www.rb-fans.de/artikel/20210429-vorbericht-bremen.html

  • 2020/21
  • Auswärtsspiel
  • Bremen
  • DFB Pokal
  • Halbfinale
  • Julian Nagelsmann
  • Rückrunde
  • Werder Bremen

RB LEIPZIG FANFORUM

FORUM RB LEIPZIG

OFFIZIELLE RBL-WEBSITE

Offizielle RB Leipzig Website

RB-FANS.DE VOTING

Pokal oder nicht Pokal, das ist hier die Frage?

Nagelsmann ist wech
58.21%
Nagelsmann mit Blech
35.82%
Nagelsmann im Pech
5.97%
Umfrageteilnehmer: 134

RB-FANS.DE FACEBOOK