Die Suche ergab 4234 Treffer

von Wuppertaler
Do 6. Jan 2011, 13:27
Forum: Der Verein
Thema: Kann sich RB Leipzig unabhängig von Red Bull finanzieren?
Antworten: 529
Zugriffe: 96328

Re: Kann sich RBL irgendwann unabhängig von RedBull finanzieren?

Ach und Anmerkung meinerseits: ich teile die Meinung, dass RBL vermutlich nie ein normaler Verein wird, der von einem Niedergang RB nicht betroffen wäre, wenn sie dann nur schon weit genug oben in der Bundesliga spielen und sich dann unabhängig von Fuschl finanzieren könnten. RBL ist und wird nie ei...
von Wuppertaler
Do 6. Jan 2011, 13:20
Forum: Der Verein
Thema: Kann sich RB Leipzig unabhängig von Red Bull finanzieren?
Antworten: 529
Zugriffe: 96328

Re: Kann sich RBL irgendwann unabhängig von RedBull finanzieren?

Ich glaube nicht das RBL als eine Art Profitcenter sich irgendwann selbst finanzieren soll. Vermutlich hat Mateschitz mit Salzburg noch keinen Cent verdient. Solange er den Eindruck hat, dass diese Engagement sich in mehr verkauften Dosen niederschlägt, sollte es für RBL keine Probleme geben. Ausser...
von Wuppertaler
So 26. Dez 2010, 10:49
Forum: Der Verein
Thema: Warum der RB Leipzig...
Antworten: 587
Zugriffe: 74949

Re: Warum der RB Leipzig...

Das mag ja sein. Aber Leute die früher zum HFC gegangen sind, und jetzt nicht mehr hingehen, weil sie keine Lust auf 4.Liga-Fussball haben, werden jetzt nicht unbedingt RBL-Fans. Wenn der HFC wieder erfolgreich spielen würde, dann würden sie wieder ind neue Wabbel-Stadin gehen. Aber es gibt jetzt na...
von Wuppertaler
Sa 25. Dez 2010, 20:22
Forum: Der Verein
Thema: Warum der RB Leipzig...
Antworten: 587
Zugriffe: 74949

Re: Warum der RB Leipzig...

RB ist aber zumindest ein Glücksfall für Mitteldeutschland. Und das sieht die große Menge der neutralen Fußballinteressierten nicht nur in Leipzig, sondern auch in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt auch so. Das möchte ich stark bezweifeln. Den neutralen Zuschauern wird es im Zweifel egal sein. ...
von Wuppertaler
Di 21. Dez 2010, 09:29
Forum: Ehemalige Spieler
Thema: Thiago Rockenbach da Silva (Ehemaliger Spieler)
Antworten: 553
Zugriffe: 79759

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

kentstopem hat geschrieben:Naja, Wuppertaler. Das Unternehmen wirtschaftet schon vernünftig. Sonst könnten Sie es sich wohl nicht leisten so viel Kohle ins Marketing zu stecken...
Ok, muss RBL statt RB heißen. Aber BTT.
von Wuppertaler
Di 21. Dez 2010, 09:16
Forum: Nachwuchs 2010/11
Thema: Kooperation mit Lok Leipzig im Nachwuchs gescheitert
Antworten: 381
Zugriffe: 41383

Re: RB Leipzig kooperiert mit Lok Leipzig im Nachwuchs

Apollo14 hat geschrieben:Sollte es nicht zur Kooperation kommen ist dies ein fatales Signal. Überspitzt gesagt legitimiert man stillschweigend damit auch Übergriffe auf Nachwuchsspieler von RBL
Was für ein Quatsch!
von Wuppertaler
Di 21. Dez 2010, 09:12
Forum: Ehemalige Spieler
Thema: Thiago Rockenbach da Silva (Ehemaliger Spieler)
Antworten: 553
Zugriffe: 79759

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

und was kann RB dafür wenn andere nicht vernünftig und maßvoll wirtschaften können? ist doch allein deren alleinige Schuld! Als wenn RB vernünftig und maßvoll wirtschaften würde. Nur könnt ihr es euch leisten das Geld mit volle Händen aus dem Fenster zu werfen und Unsummen zu verbrennen. Also steig...
von Wuppertaler
Di 21. Dez 2010, 09:08
Forum: Ehemalige Spieler
Thema: Thiago Rockenbach da Silva (Ehemaliger Spieler)
Antworten: 553
Zugriffe: 79759

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

bastos, du weisst schon was ich meinte, rb ist eben kein "verein", zumindest was die "mittel" anbelangt, das geld kommt zu fast 100% aus dem marketingetat einer firma und hat mit den wirklichkeiten einer 4.liga nichts zu tun, das ist es was ich meinte, rb will ja sicher über rbl ein image aufbauen ...
von Wuppertaler
Mo 20. Dez 2010, 20:29
Forum: Ehemalige Spieler
Thema: Thiago Rockenbach da Silva (Ehemaliger Spieler)
Antworten: 553
Zugriffe: 79759

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

Und wenn Thiago zu euch kommt, dann nur wegen des Geldes. Wenn Dresden und ihr ungefähr das gleiche Geld bieten, würde er vermutlich lieber bei Dynamo spielen . Nur könnt ihr erstens Ablöse zahlen und zweitens höhere Löhne. Ob nun die Leipziger Retorte oder die Dresdner Retorte, ich glaube, das wär...
von Wuppertaler
Mo 20. Dez 2010, 16:15
Forum: Ehemalige Spieler
Thema: Thiago Rockenbach da Silva (Ehemaliger Spieler)
Antworten: 553
Zugriffe: 79759

Re: Thiago Rockenbach zu RB Leipzig?

Bin mir sicher bei RB-Dynamo wären mehr als 30T da... Daher RB!!! :D Nur wäre die Hälfte aus Dresden bzw. Dynamos ;) Und wenn Thiago zu euch kommt, dann nur wegen des Geldes. Wenn Dresden und ihr ungefähr das gleiche Geld bieten, würde er vermutlich lieber bei Dynamo spielen. Nur könnt ihr erstens ...