Gewinnspiel: "Leipzig zurück in Europa"

Offizielle Ankündigungen sowie Anregungen, Wünsche, Kritik usw. an die Macher von RB-Fans.de
sandmann
Beiträge: 1
Registriert: So 3. Sep 2017, 19:05

Re: Gewinnspiel: "Leipzig zurück in Europa"

Beitrag von sandmann » So 3. Sep 2017, 20:11

Topp Spiel RB gegen Darmstadt und Tor von Cotorti in letzter Minute
Wahnsinn! 2:1 Sieg / 2014

qwertzui
Beiträge: 8
Registriert: Do 6. Jun 2013, 11:50

Re: Gewinnspiel: "Leipzig zurück in Europa"

Beitrag von qwertzui » Mo 4. Sep 2017, 10:19

Mein erstes RB-Spiel überhaupt war das glaube ich erste Freundschaftsspiel 2009 in Borna, dann der 5:0 Pokalerfolg gegen BW Leipzig und das erste so "richtige" (Liga-)Spiel das Heimspiel gegen den FSV Zwickau. Wir gewannen 4:0, es war verdammt heiß und der Trommler von Zwickau hat gute Stimmung gemacht. :schal:

jussuuuf
Beiträge: 1
Registriert: Di 5. Sep 2017, 11:55

Re: Gewinnspiel: "Leipzig zurück in Europa"

Beitrag von jussuuuf » Di 5. Sep 2017, 12:09

Hallo RB Fans,
mein erstes Spiel war der 3. Liga Start 2013. Mein Vater hatte uns damals eingeladen. „Kommt mal wieder mit ins Zentralstadion“. Wir sind: Mein Vater (70, alter Leipziger), Tochter seiner Freundin (35, alter Chemie-Fan), ihr Sohn (16, cooler Typ), ich (51, als Kind zu Lock gegangen) und mein 9 Jähriger Sohn. In der folgenden Saison hatten wir 5 Dauerkarten. Wir sind eine super Fangruppe und haben viel Spaß (trotz großem Gegenwind im Großraumbüro und in der Schule / mein Sohn und ich wohnen in Dresden)!

Benutzeravatar
JohnnyFirpo
Beiträge: 217
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 11:32

Re: Gewinnspiel: "Leipzig zurück in Europa"

Beitrag von JohnnyFirpo » Di 5. Sep 2017, 21:13

Mein erstes Spiel war die Begegnung in der 1. Runde im Sachsen-Pokal gegen Blau-Weiß, damals am 31.7.2009. Ich erinnere mich, als wäre es gestern gewesen: Vor 2.321 Zuschauern im Stadion am Bad netzte Streit nach drei Minuten das erste Mal, kurze Zeit später traf Höfler. Vor und nach der Pause versenkte Reimann das Runde im Eckigen ehe Kujat den Schlusspunkt setzte.

Okay ich geb's zu. Ich erinnere mich nur noch an das sonnige Wetter, die Volksfeststimmung, die leckere Bratwurst und den überforderten Stadionsprecher ("Willkommen in Markranstädt zum Spiel Blau-Weiß Leipzig gegen RB Leipzig Markranstädt in Markranstädt ..."). An den Endstand und daran, dass Reimann traf konnte ich mich auch noch erinnern, den Rest musste ich nachlesen. Es ist aber auch schon verdammt lang her hömma!

Und ehe man sich versieht, jährt es sich schon bald zum zehnten Mal. Da würde ich mir das Spiel an gleicher Stelle in Originalbesetzung ja glatt noch mal anschauen ... :ssvbeer:

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21866
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: Gewinnspiel: "Leipzig zurück in Europa"

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 6. Sep 2017, 00:01

Gab damals einige Stellen, wo explizit von RB Leipzig Markranstädt gesprochen wurde, bspw. hier:
http://www.leipziger-fussball.de/lmo/lm ... ga0910.l98" onclick="window.open(this.href);return false;
oder hier SSVM CHronik:
http://www.ssv-markranstaedt.de/verein/chronik/" onclick="window.open(this.href);return false;
oder kürzlich hier:
http://www.spiegel.de/sport/fussball/rb ... 26471.html" onclick="window.open(this.href);return false;
oder hier von Pressesprecher Felder:
http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=52&t=109" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5103
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: Gewinnspiel: "Leipzig zurück in Europa"

Beitrag von Adamson » Mi 6. Sep 2017, 09:52

Mein erstes Spiel: 16.08.2009 im Stadion am Bad. Es war das dritte Pflichtspiel von RB (inzwischen sind es genau 300!) und das erste Liga-Heimspiel im Stadion am Bad. Gespielt wurde gegen den FSV Zwickau, bei herrlich warmen Spätsommerwetter. So einen vollen Gästeblock hatte ich in Markranstädt schon lange nicht mehr gesehen und so viele Zwickauer auswärts später auch nicht mehr. Aber auch sonst war das Stadion sehr gut gefüllt. Über 3.000 Zuschauer waren gekommen, was in Markranstädt leider auch keine Normalität mehr war/ist. Ich erinnere mich noch gern an viele kleine Details: An den notdürftig zusammengezimmerten Merchandise-Stand, wo ich mein erstes Base-Cap erstand (welches ich heute noch trage, verwaschen und von der Sonne ausgeblichen, aber mit altem Logo), an unseren „Fanblock“ – lasst es mal 50 Unerschütterliche gewesen sein – an die ersten Fangesänge und den Wechselgesang über 5 Meter, an den klar überlegenen 4:0 –Sieg, an drei ältere Herrschaften, die trotzig in kompletter SSV-Kluft vor der Tribüne standen (und mich böse ansahen, als ich „Reimann-Fußballgott“ rief) und und und… Man spürte an jeder Ecke den Aufbruch, das Unverbrauchte. Hier konnte etwas entstehen (Allerdings bekam dieser Glaube vier Wochen später bei der ersten Niederlage gegen Bautzen die ersten Risse). RB war damals aber auch ein Verein zum Anfassen und einer für jeden Fan, nicht nur für den OFC-Fan!
Ich kam als Neugieriger und ging als Fan!
¡Hoy más que nunca!

Benutzeravatar
simÖn
Beiträge: 137
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 10:36
Wohnort: weit weg =(

Re: Gewinnspiel: "Leipzig zurück in Europa"

Beitrag von simÖn » Mi 6. Sep 2017, 16:54

Mein erstes Spiel war das Spiel RB Leipzig gegen den Halleschen FC. Das war ein Spiel am 21.12 2013 zu 3.Liga Zeiten. Ich bin aus reiner Langeweile an diesem Tag ins Fußballstadion, da in der Stadt viele Plakate für das Spiel geworden haben. Eigentlich hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt nichts mit Fußball zu tun. Die gute Stimmung der Leipziger Fans vor allem im Kontrast zu den Fans aus Halle hat mich allerdings in den Bann gezogen. Seit diesem Moment verfolge ich die Spiele von RB Leipzig und bin zum Fußballfan geworden.
Ich erinnere mich nur noch, dass es schweinekalt war und rb am Ende 2 : 1 gewonnen hat.

Gesperrt