Spieler des Tages

Offizielle Ankündigungen sowie Anregungen, Wünsche, Kritik usw. an die Macher von RB-Fans.de
Benutzeravatar
rstrehl
Beiträge: 1173
Registriert: Do 20. Aug 2009, 14:08
Wohnort: Leipzig-Kleinzschocher
x 451
x 1

Re: Spieler des Tages

Beitrag von rstrehl » Mi 25. Nov 2009, 19:35

Jupp hat geschrieben:Apropos, wo ist eigentlich Tankos Notenthema zum Auespiel?
Das frage ich mich auch schon. Ich will voten!
8. Mai 2016 - Aufstieg 1. Bundesliga! 6. Mai 2017 - Meisterklasse!
F-Lion hat geschrieben:Die Entwicklung hier in Leipzig ist eigentlich nicht in Worte zu fassen. Und das schöne ist: Diese Entwicklung ist noch lange nicht zu Ende.

Benutzeravatar
Spilo
Beiträge: 588
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 07:37

Re: Spieler des Tages

Beitrag von Spilo » Do 26. Nov 2009, 08:07

ich denke mal die Abstimmmüdigkeit beim Voting kommt daher, da es vielen Leuten einfach zu schwer fällt eine komplette Mannschaft zu benoten. Man kann nicht wirklich die Leistung von allen 11 Spielern bewerten. Zum einen fehlt der fußballerische Sachverstand und zum anderen fehlt bei vielen auch noch die Mannschaftskenntnis. Wenn man auf dem nach Hause Weg schon vergessen hat, wer eigentlich auf dem Platz stand, wie soll dann eine Beurteilung stattfinden. Das schaffen derzeit wirklich nur die eingefleischten Fans. Ein repräsentatives Ergebnis kommt dadurch natürlich nicht zu Stande. Wenn sich jetzt jeder Zuschauer aber nur auf einen Spieler konzentrieren muß, wird es mehr Leute geben, die bei der Stimmabgabe teilnehmen. Irgend ein Spieler fällt doch immer auf und bleibt im Gedächtnis. Den Spieler des Tages zu benennen finde ich daher einfacher.

Benutzeravatar
tankoalhadji
Beiträge: 1383
Registriert: Di 11. Aug 2009, 22:42
Mein Fanclub: L.E. Bulls
Wohnort: Lepzig - Schleussig

Re: Spieler des Tages

Beitrag von tankoalhadji » Do 26. Nov 2009, 10:48

Jungs stimmt hatte vorgestern gesehen das ich das vergessen hatte. Asche auf mein Haupt. Wenn es doch noch welche gibt dann stelle ich das rein.
Und du hast dir die L.E. Bulls zum Volke bestimmt auf ewig; und du, RBL, bist ihr Stolz geworden.

Benutzeravatar
Loch
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Leipzig

Re: Spieler des Tages

Beitrag von Loch » Do 26. Nov 2009, 13:45

Das sehe ich wie Spilo. Eine gesamte Mannschaft zu bewerten - das macht nur Sinn, wenn man hinterher noch einen Blick auf die Statistiken wirft und sich das Spiel am Besten nochmal anschaut. Beim normalen Schauen erfasst man das alles doch gar nicht, die ganzen Feinheiten.

Also ich persönlich traue mir nicht zu, nach einem Spiel allen Spielern Noten zu geben.
#niewieda

Benutzeravatar
Puma
Beiträge: 3254
Registriert: Di 18. Aug 2009, 22:54

Re: Spieler des Tages

Beitrag von Puma » Do 26. Nov 2009, 15:07

sehe ich wie loch. nicht umsonst nehmen die teams in den höheren ligen die spiele auf und analysieren sie danach. live im stadion geht auch vieles verloren was man zb am tv ganz genau sieht. eine grobe einschätzung wer gut und schlecht gespielt hat kann man natürlich trotzdem geben wenn man im stadion war.
Sogenannter Fussballfan

Antworten