Sperren

Offizielle Ankündigungen sowie Anregungen, Wünsche, Kritik usw. an die Macher von RB-Fans.de
Antworten
John L.

Re: Sperren

Beitrag von John L. » Mo 8. Jul 2013, 15:01

Ich bin ziemlich sicher das eine Entsperrung des Imperators überflüssig ist.

Was ihm seine Gegner nicht zutrauen ist Charackter. Den hat er und egal was Manche über ihn denken, konnte man das auch unschwer erkennen. Aus diesem grund wird er hier ganz sicher nicht wieder aktiv werden. Das Gleiche vermute ich bei "Liga1 2015" nur das ihr diesen Ex-Nutzer mit Sicherheit gar nicht auf dem "Entsperren-Zettel" haben werdet.

Und wenn ich das mal ganz deutlich äußern darf: Auf eine Begnadigung unter diesen Umständen und dem Herzblut was er hier vergossen hat, würde ich an seiner Stelle nicht mal mit der Schulter zucken.

Nein ich habe mit keinem von Beiden gesprochen.

Das ach so Gute Klima in einer Zeit in der sportlich tote Hose ist als Maßstab zu nehmen, ist ziemlich vermessen Loch. Den Zustand des Klima's allein mit Imperator zu begründen ist oben drein ein ganz böses nachtreten. Ernsthaft wundern kann ich mich bei dir allerdings wirklich nicht.

So Fanblock Gänger, kannst mich wieder mit PN's bombardieren weil ich die Dreistigkeit besitze einem Moderator zu widersprechen....

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15403
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 70
x 107

Re: Sperren

Beitrag von Jupp » Mo 8. Jul 2013, 17:11

Wir haben uns entschlossen den Beitrag vom Brauser zu entfernen und deshalb auch den Folgebeitrag (nur für die Schnellleser als Hinweis). :)

Ich denke man kann bei gewissen Entscheidungen auch anderer Meinung sein. Die interne Diskussion zu Imp. und auch hier im Thema hat dies deutlich gezeigt. Wir können nur darauf hinweisen, dass wir alle Beiträge von den Mitgliedern lesen und dies daher auf einer guten Basis beurteilen können. Die Kritik müssen wir aber natürlich trotzdem dafür einstecken, da man es nie allen Forenmitgliedern und Lesern Recht machen kann. Ich bin sicher, dass Loch die Entwicklung des Forums nicht allein an der Personalie Imp. festmacht. Es dürfte klar sein, dass wenn Imp. eine weitere Chance bekommt, dies natürlich auch weitere Nutzer betreffen würden. Hierfür sehen wir dann die Gefahr, dass wir wieder zu früheren Diskussionsweisen zurückkommen. Entsperrungen schließen wir aber nicht komplett aus, halten dies aber jetzt für keinen guten Zeitpunkt.

Grundsätzlich sind wir schon der Meinung, dass sich die Qualität der Beiträge bei weiterhin hoher Quantität positiv entwickelt hat. Hier ist nicht der letzte Monat ohne Spiele gemeint, wobei hier die Quantität trotzdem hoch war, sondern Minimum das letzte halbe Jahr.

Aktuell haben wir uns vorgenommen, was zugegeben nicht immer einfach ist :D , uns stärker aus Diskussionen zurückzuhalten und dafür mehr Diskussionsimpulse zu setzen. Inhaltlich sollen die Diskussionen weiterhin gefüttert werden. Meinungsbeiträge werden natürlich nicht gänzlich ausbleiben, sollen aber reduziert werden. Hier könnt ihr uns Mods gern auch per PN hinweisen.

Ansonsten können wir uns nur bei den Postern für die interessanten Diskussionen bedanken. So macht es richig Spaß das Forum zu lesen und ab und an mitzudiskutieren. :thumb:
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2097
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 10

Re: Sperren

Beitrag von Raincatcher » Mo 8. Jul 2013, 17:50

@ John L. ... das ist deine Meinung, andere haben halt eine andere Meinung ... ich persönlich kann zum Beispiel auf "Liga..." gern verzichten ...

Imp hingegen ... tja, Politikum halt ... da ist er auch ein wenig selbst dran schuld ...
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12071
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 33

Re: Sperren

Beitrag von Fanblock-Gänger » Di 9. Jul 2013, 23:02

Ja, das Forum hat sich gebessert. Nach Sperren diverser "Stinkstiefel" in den letzten Wochen/ Monaten. Ich kann den allgemeinen Drang, Imp doch begnadigen zu lassen, nicht nachvollziehen. Herzblut oder nicht - Regeln sind Regeln, Verwarnungen sind Verwarnungen, kurzzeitige Sperren zum Durchathmen gab es auch. Und wenn das nix nutzt... müsste selbst ich mich damit abfinden, hier nicht mehr geduldet zu werden.

Ich verstehe die Diskussion auch nicht. War Imp ein Heiliger? :roll:

rolf2
Beiträge: 45
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 22:33

Re: Sperren

Beitrag von rolf2 » Mi 10. Jul 2013, 00:34

Fanblock-Gänger hat geschrieben:Ja, das Forum hat sich gebessert. Nach Sperren diverser "Stinkstiefel" in den letzten Wochen/ Monaten. Ich kann den allgemeinen Drang, Imp doch begnadigen zu lassen, nicht nachvollziehen. Herzblut oder nicht - Regeln sind Regeln, Verwarnungen sind Verwarnungen, kurzzeitige Sperren zum Durchathmen gab es auch. Und wenn das nix nutzt... müsste selbst ich mich damit abfinden, hier nicht mehr geduldet zu werden.

Ich verstehe die Diskussion auch nicht. War Imp ein Heiliger? :roll:
1. Besten Dank an Loch für die Antwort. Ich will diese Sache hier auch nicht unnötig hinziehen.
2. Zum Beitrag von John L meine ich, dass es m.E. gut aussehen würde, wenn Imp sozusagen seinen Namen zurückbekommt. Klingt etwas altmodisch, aber wie gehabt, sein Schwanengesang hatte Würde. Was er dann macht, ist seine Sache.
3. Jupp - höflich wie immer!
4. Raincatcher – selbstredend war Imp nicht nur ein wenig schuldig.
5. Fanblockgänger möchte ich antworten, dass die Diskussion leichter zu für ihn zu verstehen ist, wenn er sich vorstellt, dass Imp ein Mann ist. Als der heilige Imperator hat er sich – meines Wissens jedenfalls- nie präsentiert. Abschließend erlaube ich mir die Bemerkung, dass mir solche Typen mit einigen Kanten allemal lieber sind, als die geschmeidigen Fremdarschakrobaten mit selbstbeleuchtender Doppelsignatur.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22248
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 10
x 85

Re: Sperren

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 10. Jul 2013, 01:19

rolf2 hat geschrieben:
Fanblock-Gänger hat geschrieben:Ja, das Forum hat sich gebessert. Nach Sperren diverser "Stinkstiefel" in den letzten Wochen/ Monaten. Ich kann den allgemeinen Drang, Imp doch begnadigen zu lassen, nicht nachvollziehen. Herzblut oder nicht - Regeln sind Regeln, Verwarnungen sind Verwarnungen, kurzzeitige Sperren zum Durchathmen gab es auch. Und wenn das nix nutzt... müsste selbst ich mich damit abfinden, hier nicht mehr geduldet zu werden.

Ich verstehe die Diskussion auch nicht. War Imp ein Heiliger? :roll:
1. Besten Dank an Loch für die Antwort. Ich will diese Sache hier auch nicht unnötig hinziehen.
2. Zum Beitrag von John L meine ich, dass es m.E. gut aussehen würde, wenn Imp sozusagen seinen Namen zurückbekommt. Klingt etwas altmodisch, aber wie gehabt, sein Schwanengesang hatte Würde. Was er dann macht, ist seine Sache.
3. Jupp - höflich wie immer!
4. Raincatcher – selbstredend war Imp nicht nur ein wenig schuldig.
5. Fanblockgänger möchte ich antworten, dass die Diskussion leichter zu für ihn zu verstehen ist, wenn er sich vorstellt, dass Imp ein Mann ist. Als der heilige Imperator hat er sich – meines Wissens jedenfalls- nie präsentiert. Abschließend erlaube ich mir die Bemerkung, dass mir solche Typen mit einigen Kanten allemal lieber sind, als die geschmeidigen Fremdarschakrobaten mit selbstbeleuchtender Doppelsignatur.
Danke nochmal für dein Feedback, wir geben auch gerne zu, dass wir die Entscheidung bezüglich Imp hier auch früher hätten kommunizieren können.

Ob Imp hier wieder mitmachen würde, wenn er entsperrt werden würde? Ich sehe es jedenfalls nicht so pessimistisch wie John, da Imp zuletzt auch auf unserem Facebook Account recht umtriebig war.

Alles in allem wird es weiterhin eine Sache bleiben, die uns intern beschäftigen wird.
Bild

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22248
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 10
x 85

Re: Sperren

Beitrag von Rumpelstilzchen » Di 25. Okt 2016, 14:19

Wir haben den Grinch aufgrund folgender Äußerung permanent gesperrt
Grinch1969 hat geschrieben:Was ist los? Ist deine Intimrasur daneben gegangen?
Da er bereits bei drei Verwarnungen war und die vierte Verwarnung (nach § 3.1) eine permanente Sperre nach sich zieht (§4.2).

Da alle Verwarnungen aufgrund von Verstößen bei der Diskussionsführung bzw. wegen Beleidigungen erfolgten, haben die Moderatoren nach diesen mehrfachen Hinweisen auch keine Einsicht feststellen können.
Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10356
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 292
x 114

Re: Sperren

Beitrag von EisenerBulle » Di 25. Okt 2016, 15:14

Also ich "oute" mich mal. Ich finde es (für einige sicher nicht überraschend :mrgreen: ) schade. Grinch ist sicher nicht besonders "geschmeidig" und ich weiß jetzt auch nicht was er bisher so verbrochen hat aber der betreffende Post stellt sich mMn in einem "Männerforum" ( ;) ) jetzt als nicht so schlimm dar. Er ist natürlich unbequem und geradeheraus. Aber zu harmonisch muss es ja jetzt auch nicht unbedingt sein. Niveau ok aber etwas Pfeffer schadet doch nicht.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

RB-Junky
Beiträge: 1091
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53
x 12
x 1

Re: Sperren

Beitrag von RB-Junky » Di 25. Okt 2016, 15:40

Rumpelstilzchen hat geschrieben:Wir haben den Grinch permanent gesperrt
:clap2: :respekt:
RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 2005
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 11

Re: Sperren

Beitrag von schmidder » Di 25. Okt 2016, 15:53

Rumpelstilzchen hat geschrieben:Wir haben den Grinch aufgrund folgender Äußerung permanent gesperrt
Na Gott sei dank, hat man endlich einen "Grund" gefunden :roll:

Ich hänge mir derweile einen Wandkalender auf und zähle mal meine Tage :lol:
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Antworten