Sperren

Offizielle Ankündigungen sowie Anregungen, Wünsche, Kritik usw. an die Macher von RB-Fans.de
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14204
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Sperren

Beitrag von Jupp » Di 25. Okt 2016, 15:59

Da der obige Kommentar von RB-Junky den Eindruck macht: Hämische Kommentare sind hier absolut fehl am Platz. Sperren gegen RBL-Fans sind nie erfreulich, zum Glück aber mittlerweile extrem selten.

@Schmidder
Ich wüsste nicht, warum du deine Tage zählen müsstest. Du kommentierst eigtl. immer sachlich ohne beleidigend zu werden. Danke dafür. :thumb:

Uns ist klar, dass bei dieser Sperre nach Verwarnung Nr. 4 der Vorwurf kommt, dass wir Leuten mit anderen Meinungen sperren würden. Genau deswegen haben wir uns die Entscheidung bei Grinch lange überlegt. Grundsätzlich ist es für ein Forum zudem nicht von Vorteil, wenn die Nutzer quasi alle eine Meinung haben (dies ist auch jetzt nicht der Fall). Wir hatten allerdings nie den Eindruck, dass bei Grinch ob der Art und Weise seiner Posts die Einsicht herrschte, dass dies oft respektlos anderen Forennutzern gegenüber ist.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: Sperren

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 25. Okt 2016, 16:06

also wenn es für diese Banalität eine Sperre gibt :?: Das schockt mich gerade etwas.
Das hämsiche applaudieren ist wirklich erbärmlich. Dafür würde ich nun auch ne gelbe Karte fordern.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14204
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Sperren

Beitrag von Jupp » Di 25. Okt 2016, 16:10

The-Last-ReBeL hat geschrieben:also wenn es für diese Banalität eine Sperre gibt :?: Das schockt mich gerade etwas.
Das hämsiche applaudieren ist wirklich erbärmlich. Dafür würde ich nun auch ne gelbe Karte fordern.
Zur Erklärung nochmal der Verweis auf unsere Forenregeln: http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=74&t=2759" onclick="window.open(this.href);return false;

Es gibt ein Verwarnungssystem und bei 4 Verwarnungen wird man permanent gesperrt. Verwarnungen werden auch nicht einfach so ausgesprochen, so dass der Großteil des Forums wohl noch nie damit in Berührung gekommen ist. Grinch stand seit längerem bei 3 Verwarnungen, hatte mehrfach Beiträge an der Verwarnungsgrenze, dieser Beitrag hat uns dann letztlich zu dem Entschluss gebracht. Hier muss sich also niemand irgendwelche Sorgen machen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 1974
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43

Re: Sperren

Beitrag von schmidder » Di 25. Okt 2016, 16:22

Jupp hat geschrieben: @Schmidder
Ich wüsste nicht, warum du deine Tage zählen müsstest. Du kommentierst eigtl. immer sachlich ohne beleidigend zu werden. Danke dafür. :thumb:
Nananana jetzt aber kein Honig hier, sonst fühle ich mich demnächst noch ganz schuldig :lol:

Meiner Meinung nach hat das RB-Forum im letzem Jahr deutlich an Qualität verloren, da viele "Querdenker" und "Nein-sager" gesperrt wurden. Mir ist klar das es Forenregeln gibt, aber wie im echten Leben ist man nicht immer einer Meinung und Ton wird auch mal rauer. Mir ist aber eigentlich kein Beispiel bekannt, wo, jetzt gesperrte, User deutlich übers Ziel hinausgeschossen sind.
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5103
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: Sperren

Beitrag von Adamson » Di 25. Okt 2016, 16:32

schmidder hat geschrieben:Mir ist aber eigentlich kein Beispiel bekannt, wo, jetzt gesperrte, User deutlich übers Ziel hinausgeschossen sind.
Da hast du wahrscheinlich die gute alte Diskussion im Asyl-Thread schon wieder vergessen, oder? Das waren noch Zeiten. :lol:
¡Hoy más que nunca!

tortor_et
Beiträge: 1305
Registriert: So 4. Dez 2011, 14:22

Re: Sperren

Beitrag von tortor_et » Di 25. Okt 2016, 16:40

schmidder hat geschrieben:... Meiner Meinung nach hat das RB-Forum im letzem Jahr deutlich an Qualität verloren, da viele "Querdenker" und "Nein-sager" gesperrt wurden. Mir ist klar das es Forenregeln gibt, aber wie im echten Leben ist man nicht immer einer Meinung und Ton wird auch mal rauer. ...
Weißt Du Querdenker und "Nein"sager finde ich vollkommen ok.
Ich finde die auch sehr gewünscht. Aber dieses "poltern" aus Prinzip und diese absolute Überheblichkeit in eigener Sache, die dann in solchen Sprüchen gipfeln müssen nicht dazugehören.

Um jeden aktiven Nutzer ist eigentlich schade.
Persönlich fand ich das notorische "stänkern" bei Grinch noch ok, da es irgendwie ja auch zum Namen passte. Dennoch kann man die Organisation / Moderation nicht hoch genug schätzen.
Mit den Verwarnungen im Vorfeld muss es doch möglich sein, in den grundlegenden Umgangsformen auf einen Nenner zu kommen.

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 1974
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43

Re: Sperren

Beitrag von schmidder » Di 25. Okt 2016, 16:41

Adamson hat geschrieben:
schmidder hat geschrieben:Mir ist aber eigentlich kein Beispiel bekannt, wo, jetzt gesperrte, User deutlich übers Ziel hinausgeschossen sind.
Da hast du wahrscheinlich die gute alte Diskussion im Asyl-Thread schon wieder vergessen, oder? Das waren noch Zeiten. :lol:
Ich glaube es gab nicht eine Sperre im Zuge des Asly-Threads...eigentlich ein Wunder, wenn ich bedenke wie die mir kontrovers-gegenüberstehende Seite dort agierte ;) :lol: ;)

Ps. Auch wenn du es nicht gerne hörst, sehe dich als fast letzten Waffenbruder, der auch mal eine Meinung vertritt die gegen die Moderation und Allgemeinheit hier im Forum gerichtet ist...also bau kein scheiß! :rofl:
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5103
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
Wohnort: 51° 21′ N , 12° 32′ O

Re: Sperren

Beitrag von Adamson » Di 25. Okt 2016, 16:45

Hatte es den "Jeahmon" nicht deshalb erwischt? :D

P.S.: Eine Verwarnung hab ich auch schon :lol:
¡Hoy más que nunca!

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5297
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33

Re: Sperren

Beitrag von Wuppertaler » Di 25. Okt 2016, 16:57

tortor_et hat geschrieben:
schmidder hat geschrieben:... Meiner Meinung nach hat das RB-Forum im letzem Jahr deutlich an Qualität verloren, da viele "Querdenker" und "Nein-sager" gesperrt wurden. Mir ist klar das es Forenregeln gibt, aber wie im echten Leben ist man nicht immer einer Meinung und Ton wird auch mal rauer. ...
Weißt Du Querdenker und "Nein"sager finde ich vollkommen ok.
Ich finde die auch sehr gewünscht. Aber dieses "poltern" aus Prinzip und diese absolute Überheblichkeit in eigener Sache, die dann in solchen Sprüchen gipfeln müssen nicht dazugehören.

Um jeden aktiven Nutzer ist eigentlich schade.
Persönlich fand ich das notorische "stänkern" bei Grinch noch ok, da es irgendwie ja auch zum Namen passte. Dennoch kann man die Organisation / Moderation nicht hoch genug schätzen.
Mit den Verwarnungen im Vorfeld muss es doch möglich sein, in den grundlegenden Umgangsformen auf einen Nenner zu kommen.
Anderseits war Grinch dauerhaft so weit over-the-top was die Niederungen des Umgangtons betraf, dass ich persönlich a) dies als seinen "Markenkern" interpretiert habe, den man eh nicht ernst nehmen kann, b) eine Abstumpfung (zumindest bei mir) gegenüber seinem Tonfall eingesetzt hat und c) ich mich frage, warum gerade jetzt an diesem Halbsatz? Und zumindest hat er genauso eingesteckt, wie er ausgeteilt hat. Kann man nicht von allen hier behaupten.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21867
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Re: Sperren

Beitrag von Rumpelstilzchen » Di 25. Okt 2016, 17:03

Wir hatten schon im Vorfeld diverse Äußerungen intern diskutiert, uns aber immer wieder für Gnade vor Recht entschieden. Da aber auch in der persönlichen Diskussion kein Einlenken zu erkennen war, musste irgendwann die Reißleine gezogen werden.
Bild

Antworten