Seite 30 von 30

Re: Sperren

Verfasst: Do 27. Okt 2016, 09:14
von Adamson
Fanblock-Gänger hat geschrieben:Und ich finde interessant, wie so mancher sich bei manchen Beiträgen von mir auf den Schlips getreten fühlt.
.. was natürlich auch an deinen Beiträgen liegen könnte... :mrgreen:

Re: Sperren

Verfasst: Do 27. Okt 2016, 09:25
von Teekessel
Fanblock-Gänger hat geschrieben:
schmidder hat geschrieben:
Fanblock-Gänger hat geschrieben:Wäre dieses Forum auch Bestandteil der asozialen Netzwerke, dann wäre Grinch nicht gesperrt. :mrgreen: Bzw. würden nun Leute, die meinen, hier wäre ein "Querdenker", ein "Unbequemer" eliminiert worden auf Grund seiner Ansichten, demonstrieren unter der Überschrift "Wir ........ Volk".
Und das ist leider kein Witz.
Das Diskussionsniveau von FBG ist immer wieder berauschend :roll:
Und ich finde interessant, wie so mancher sich bei manchen Beiträgen von mir auf den Schlips getreten fühlt.
Ich finde es eher interessant wie du hier gleich wieder versuchst Leute in eine Ecke zu stellen... Die Aufnahmeprüfung für die asozialen Netzwerke hast du mit bravour bestanden :D

Re: Sperren

Verfasst: Do 27. Okt 2016, 10:05
von EisenerBulle
Geht es hier eigentlich noch um irgendeine Sperre oder... Klingt alles sehr nach Laberfred (obwohl hier einige interessante Aspekte zu Tage treten und man(n) sich dadurch noch besser kennen lernt :mrgreen: ). Man merkt deutlich dass wir hier keine (sportlichen Sorgen) haben. Da kann man sich vor allem in den Themen "Sperren" und "Fahnen im FB" so ein wenig abreagieren. Und dass alles hat dann der Grinch provoziert... :mrgreen: Ich hoffe dass er wieder kommt (kommen darf). Damit sind wir wieder beim Thema. Irgendwie.

Re: Sperren

Verfasst: Do 27. Okt 2016, 10:24
von Rumpelstilzchen
Natürlich geht es hier nicht um Schuldzuweisungen. Klar hatte der Grinch einiges auf dem Kerbholz und klar, seine Art hat eigentlich nur sehr selten dazu beigetragen, dass sich Diskussionen versachlichen konnten.

Da ist er auch nicht allein und ja, das hat auch in der Vergangenheit mal zu Sanktionen und mal nicht zu einer Sanktion geführt. Wir haben da auch immer das große Ganze im Blick, mal ein schlechter Tag (siehe aktuell wohl FBG), dass kann man jedem zustehen. Aber gerade hier war das eher die Regel, denn die Ausnahme (daher auch die oben erwähnten früheren Diskussionen dazu). Aktuelles Beispiel die hitzige Fahnendiskussion, wo die Sachlichkeit auch gerne mal flöten geht, aber man fängt sich eben auch wieder ein.

Wir sind uns zudem der Gefahr bewusst, dass durch die im OT Bereich diskutierten politischen Themen, gewisse Animositäten entstehen, die dann Userseitig auch in anderen Bereichen ausgelebt werden. Aber auch hier ist zu betonen, wenn man sich in diesen Diskussionen auf dem erlaubten Niveau bewegt, dann hat man nichts zu befürchten, egal welche politische Couleur man vertritt (von Extremmeinungen wie Rassismus und Co mal abgesehen, aber das ist ja durch die Regeln auch gedeckt). Dies zu dem Punkt, dass hier diesbezüglich aussortiert wird.

Wir haben im Rahmen dieser Überlegungen nun auch eine Umfrage im Politikthread geschaltet, ob dieser Bereich weiter offen bleiben soll, oder unter den Fans für zu viel zusätzliche Spannungen sorgt.

@EisenerBulle: Wenn ich mir anschaue, wie sich der Grinch zuletzt geäußert hat, auch im PM Verkehr und auch nach der Sperre, dann sehe ich das aktuell nicht kommen.