Leipzig in ein paar Jahren...

Der Platz für eure Ideen & Projekte
Benutzeravatar
Dosenpfand
Beiträge: 875
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 21:56
Wohnort: Gohlis

Re: Leipzig in ein paar Jahren...

Beitrag von Dosenpfand » Do 22. Sep 2011, 21:52

Leipzig 2017...

Der Verein wurde beim Erstligaaufstieg in Red Bull umbenannt, das Wintergartenhochhaus fungiert seitdem als Geschäftsstelle mit mehreren Hundert Mitarbeitern, welche als interaktive Schaltzentrale für das Weltimperium Mateschitz den marketing-sportlichen Erfolg sichern. Wir stehen wiederholt im Championsleaguefinale, diesmal gegen Manchester City.

Der für ältere Leipziger noch ersichtliche Bahnhof im Vordergrund (etwas schwer zu erkennen die RB Logos über den Eingängen!) ist Eigentum von Red Bull, es werden 20 Bahnsteige benötigt um die ICE- Fansonderzüge nach Manchester abzufertigen.
Auf der inzwischen in Peter Pacult Avenue umbenannten Strasse fährt ein rot-weißes Red Bull Fahrzeug als kostenloses Fantaxi. Hinter dem Bauzaun entsteht gerade der 300. Europaweite RB- Fanshop, es gibt alles zu kaufen (wie im Intershop!), Red Bull gibt es wie immer umsonst.

Die inzwischen angepassten Fahrbahnmarkierungen zeigen in der gesamten Stadt NUR den Weg in die Red Bull Arena. :rofl:

P.S. Gar nicht auszudenken, was mir zu anderen Stadtbildern einfällt...Pro Aufstieg 3.Liga
Mann muss ja ein Ziel haben- Champions League Sieger 2020

Antworten