Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1?

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 879
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 159
x 257

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von lgwgnr » Sa 12. Mär 2016, 01:23

Ein Sieg von Bochum vorausgesetzt haben wir 10 Punkte Vorsprung auf Platz 4 - die Relegation wird uns nicht mehr zu nehmen sein. Bock habe ich da allerdings nicht drauf, ich glaub da kann ich mich direkt neben einen Defibrillator setzen.

Die Karten sind auf dem Tisch: Leipzig, Freiburg und Nürnberg stehen in den Startlöchern. Bei aktueller Form gehe ich auch davon aus, dass alle 3 Mannschaften aufsteigen werden, egal in welcher Reihenfolge.

Das Niveau in dieser Saison ist dermaßen hoch, das ist der helle Wahnsinn. Dadurch, dass Freiburg hier von Anfang an mit Erstliganiveau ins Unterhaus kam, hat es andere Mannschaften mitgezogen. So-mal-eben-marschieren ist hier absolut nicht drin.

Wenn ich meinen Spekulatius esse, gehe ich von einem späten Aufstieg aus. Bielefeld wäre toll, wird aber eher KSC - ähnlich wie damals in der Dritten Liga. Und ich würd 'nen 5er Wetten, dass das unser zweites und drittes au(s)verkauftes Spiel der Saison wird. Wer geht mit?
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
matrix44
Beiträge: 1731
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 21:21
Wohnort: Markkleeberg
x 5

Re: 2.Bundesliga Saison 2015/16

Beitrag von matrix44 » Sa 12. Mär 2016, 03:18

Nürnberg mit 4:0 in Bielefeld ist ja mal eine Ansage. Bei Pauli hatte ich eigentlich gehofft die fangen sich wieder und können uns dann evtl. in ihren Spielen gegen Freiburg und Nürnberg helfen aber danach sieht es nun absolut nicht mehr aus. Seit dieser Abwehrschlacht gegen uns dreht sich dort auch kein Rad mehr.
TRADITION BEGINNT,WENN MENSCHEN ANFANGEN AN EINE SACHE ZU GLAUBEN

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6265
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 102
x 358

Re: 2.Bundesliga Saison 2015/16

Beitrag von bullish! » So 13. Mär 2016, 06:58

Zsolt Kalmár drücke ich heute gaaaaanz fest die Daumen. 8-)
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Hank
Beiträge: 1539
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:06
Wohnort: Franken
x 84
x 27

Re: 2.Bundesliga Saison 2015/16

Beitrag von Hank » So 13. Mär 2016, 08:59

bullish! hat geschrieben:Zsolt Kalmár drücke ich heute gaaaaanz fest die Daumen. 8-)
Gib's zu, du machst nichts ohne Eigennutz. Stimmt's? :respekt: :schal: :mrgreen:
"Faszinierend" Mr. Spock

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6265
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 102
x 358

Re: 2.Bundesliga Saison 2015/16

Beitrag von bullish! » So 13. Mär 2016, 09:36

Hank hat geschrieben:
bullish! hat geschrieben:Zsolt Kalmár drücke ich heute gaaaaanz fest die Daumen. 8-)
Gib's zu, du machst nichts ohne Eigennutz. Stimmt's? :respekt: :schal: :mrgreen:
Vestehe Deine Frage so garnicht. :mrgreen:
Bin nur am Vorwärtskommen von Zsolt interessiert.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

alberg94
Beiträge: 1591
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 327

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von alberg94 » So 13. Mär 2016, 09:58

lgwgnr hat geschrieben:Ein Sieg von Bochum vorausgesetzt haben wir 10 Punkte Vorsprung auf Platz 4 - die Relegation wird uns nicht mehr zu nehmen sein. Bock habe ich da allerdings nicht drauf, ich glaub da kann ich mich direkt neben einen Defibrillator setzen.

Die Karten sind auf dem Tisch: Leipzig, Freiburg und Nürnberg stehen in den Startlöchern. Bei aktueller Form gehe ich auch davon aus, dass alle 3 Mannschaften aufsteigen werden, egal in welcher Reihenfolge.

Das Niveau in dieser Saison ist dermaßen hoch, das ist der helle Wahnsinn. Dadurch, dass Freiburg hier von Anfang an mit Erstliganiveau ins Unterhaus kam, hat es andere Mannschaften mitgezogen. So-mal-eben-marschieren ist hier absolut nicht drin.

Wenn ich meinen Spekulatius esse, gehe ich von einem späten Aufstieg aus. Bielefeld wäre toll, wird aber eher KSC - ähnlich wie damals in der Dritten Liga. Und ich würd 'nen 5er Wetten, dass das unser zweites und drittes au(s)verkauftes Spiel der Saison wird. Wer geht mit?
Heute ein Sieg und in Nürnberg ein Unentschieden, dann wird von mir ein Wunsch in Erfüllung gehen und der Willi Orban wird uns in der 94. in Lautern auf dem Traditionsbetze zum Aufstieg köpfen !!

Benutzeravatar
Hank
Beiträge: 1539
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:06
Wohnort: Franken
x 84
x 27

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von Hank » So 13. Mär 2016, 15:30

10
:corn: :corn: :corn: :corn: :corn: :corn: :corn: :corn: :corn: :corn:
"Faszinierend" Mr. Spock

Benutzeravatar
Roter Bulle
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 19:14

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von Roter Bulle » Mo 14. Mär 2016, 16:43

So, und nun beruhigen wir uns erst einmal alle wieder :D ;)

Ging ja teilweise doch schon wieder ein wenig die Angst um ... nächste Woche können dann drei ganz eminent wichtige „Big Points“ gelandet werden, ich sehe da eher eine Chance als ein Risiko. Gewinnt man das Spiel, könnte das bereits eine gewisse Vorentscheidung in Sachen Platz 1 oder 2 bedeuten. Bei einem Remis hält man sich den Gegner punktetechnisch weiterhin vom Leib und selbst eine Niederlage, die hier hoffentlich niemand ernsthaft in Erwägung zieht, hält den RBL immer noch vorm FCN.

Zwar hat Nürnberg den Rele-Platz wohl so gut wie sicher, aber auf selbigem wollen sie ja sicher nicht bleiben und werden daher im Spiel weitestgehend offensiv agieren, um so zumindest noch Freiburg von einem direkten Aufstiegsplatz zu verdrängen. Zumal es ein Heimspiel ist und sie sich da überhaupt nicht einigeln können. Das könnte für den dann (hoffentlich) wieder in nahezu Bestbesetzung agierenden einzig wahren Rasenballsport genug Zeit und Raum zum Kontern geben.

Also, alle ins Franken/easyCredit/Grundig-Stadion und unsere Jungs antreiben und unterstützen!

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6265
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 102
x 358

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von bullish! » Mo 14. Mär 2016, 19:51

Darmstadt letzte Saison mit 59 Punkten direkt aufgestiegen.
Haben wir es da jetzt 8 Spieltag vor Ultimo mit 56 Punkten noch nicht geschafft? :P
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

fuxx
Beiträge: 737
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 17:00
x 14

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von fuxx » Mo 14. Mär 2016, 21:09

bullish! hat geschrieben:Darmstadt letzte Saison mit 59 Punkten direkt aufgestiegen.
Haben wir es da jetzt 8 Spieltag vor Ultimo mit 56 Punkten noch nicht geschafft? :P
Es gibt natürlich im Vergleich zur Vorsaison einen großen Unterschied: Es gibt bereits acht Spieltage vor Schluss nur noch 3 Mannschaften welche die ersten 3 Plätze untereinander ausspielen. Danach kommt schon eine große (Punkte-)Lücke.
Der Relegationsplatz wäre ein Spiel mit dem Feuer, man weiß nicht was kommt.
Also am besten in Nürnberg gewinnen!

Gesperrt