Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1?

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
bruno
Beiträge: 1359
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:52

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von bruno » So 20. Mär 2016, 17:27

Das Wort Aufstieg ist bis auf weiteres nicht mehr im Kader bei mier
Ich halte mich an die Regeln wenn man mich Regeln lässt

hendrik
Beiträge: 1419
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 94

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von hendrik » So 20. Mär 2016, 17:53

Das mit den wenigen Punkten gegen die Topteams spielt am Ende keine Rolle. Wir sind immer noch in der konfortablen Situation 3 Punkte ( eher 2,5 beim Torverhältnis ) Vorsprung zur Relegation zu haben. Das was RR jeden Spieltag sagt,sollte ab sofort für alle gelten...wir schauen nur noch von Spiel zu Spiel.
Also 3 Punkte gegen Bochum vor hoffentlich über 30.000 Fans und dann schauen wir uns die nächhste Tabelle an.
Spätestens in Duisburg scheint über Leipzig die rot weisse Fußballsonne.

Benutzeravatar
Das_ist_die Wahrheit
Beiträge: 600
Registriert: Do 26. Feb 2015, 21:12
x 2

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von Das_ist_die Wahrheit » So 20. Mär 2016, 18:10

hendrik hat geschrieben:Das mit den wenigen Punkten gegen die Topteams spielt am Ende keine Rolle. Wir sind immer noch in der konfortablen Situation 3 Punkte ( eher 2,5 beim Torverhältnis ) Vorsprung zur Relegation zu haben. Das was RR jeden Spieltag sagt,sollte ab sofort für alle gelten...wir schauen nur noch von Spiel zu Spiel.
Also 3 Punkte gegen Bochum vor hoffentlich über 30.000 Fans und dann schauen wir uns die nächhste Tabelle an.
Spätestens in Duisburg scheint über Leipzig die rot weisse Fußballsonne.
Bis dahin solltet ihr Platz 2 sicher haben, gerade das ist so ein Spiel dann wo du mit 100% Sicherheit hinfährst das da nichts Schiefgehen kann, und dann.......

Sage nur 1999 Leverkusen am letzten Spieltag 3 Punkte vor Bayern, sie mußten nur noch nach Unterhaching.....

Benutzeravatar
kometa
Beiträge: 489
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 17:36
x 17

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von kometa » So 20. Mär 2016, 18:11

Unterm Strich sehen die Zahlen doch gar nicht so schlecht aus.

Spieltage 01-10 17 Punkte -> Ende Hinrunde 35
Spieltage 18-27 21 Punkte -> Ende Rückrunde ??

Der Trend zeigt weiter in die richtige Richtung. Also nicht die Nerven verlieren, positiv denken!

Benutzeravatar
Lindenauer reloaded
Beiträge: 163
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 08:07

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von Lindenauer reloaded » So 20. Mär 2016, 18:24

kometa hat geschrieben:Unterm Strich sehen die Zahlen doch gar nicht so schlecht aus.

Spieltage 01-10 17 Punkte -> Ende Hinrunde 35
Spieltage 18-27 21 Punkte -> Ende Rückrunde ??

Der Trend zeigt weiter in die richtige Richtung. Also nicht die Nerven verlieren, positiv denken!
Genau so sieht es aus!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9152
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 692

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von elbosan » So 20. Mär 2016, 18:32

Das Zahlengerechne nervt mich schon seit Monaten. Nicht nur hier im Forum sondern insbesonders das jeder Spieler der Presse seine Rechenspiele vorhält. Ralf mit seinem 2 Punkteschnitt.. Weiter über Compeer mit seinem 3 Siege bis Aufstieg-Countdown usw. usw.

Etwas mehr Zurückhaltung würde ich mir da insbesondere von den Spielern wünschen.

mike shinoda
Beiträge: 2613
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44
x 5
x 7

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von mike shinoda » So 20. Mär 2016, 18:34

Das_ist_die Wahrheit hat geschrieben:
hendrik hat geschrieben:Das mit den wenigen Punkten gegen die Topteams spielt am Ende keine Rolle. Wir sind immer noch in der konfortablen Situation 3 Punkte ( eher 2,5 beim Torverhältnis ) Vorsprung zur Relegation zu haben. Das was RR jeden Spieltag sagt,sollte ab sofort für alle gelten...wir schauen nur noch von Spiel zu Spiel.
Also 3 Punkte gegen Bochum vor hoffentlich über 30.000 Fans und dann schauen wir uns die nächhste Tabelle an.
Spätestens in Duisburg scheint über Leipzig die rot weisse Fußballsonne.
.......

Sage nur 1999 Leverkusen am letzten Spieltag 3 Punkte vor Bayern, sie mußten nur noch nach Unterhaching.....
Sage nur 1976 St. Pauli am letzten Spieltag 4 Punkte vor dem Zweitplatzierten, sie mussten nur noch zu Wacker 04 Berlin.....
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

Benutzeravatar
Roter Bulle
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 19:14

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von Roter Bulle » So 20. Mär 2016, 18:47

Nüchtern betrachtet hat man alles noch in der eigenen Hand ... Erster bei noch 7 ausstehenden Spielen (davon 4 daheim).

Mal sehn was Freiburg morgen macht, psychologisch wäre es schon ein kleines Stück wichtig in der Pause weiterhin an 1 zu stehn. Bochum wird ein richtig dickes Brett, aber daheim spielt man meist besser als auswärts, es sind wieder Kaiser & Demme dabei und man kann am Samstag vorlegen, da Freiburg & Nürnberg erst Sonntag/Montag spielen.

Daher wäre ein Sieg schon eminent wichtig, auch wenn ein Terodde etwa derzeit ziemlich on fire ist. Gewinnt man dort und lassen Freiburg und auch Nürnberg Federn, dann hat man das Momentum wieder auf seiner Seite.

Mit Relegation kann man sich noch genug beschäftigen, falls die dann auch wirklich feststeht ... ein paar reizvolle Duelle würden ja warten (TSG 1899 als Ralles große Liebe, Bremen als Selkes Ex-Klub, Augsburg mit Weinzierl gegen dessen evtl. neuen AG, Darmstadt als in treuer Liebe und Zuneigung verbundene Freundschaft) ... einzig bei der Eintracht finde ich keine besonderen Anknüpfungspunkte ... würde man die im heimischen Rückspiel rauskegeln würde wohl der bereits thematisierte Stadion-Neubau ganz akut und dringlich werden :D ;)

aber soweit ist es noch lange nicht.

Benutzeravatar
Grinch1969
Beiträge: 2708
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:06

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von Grinch1969 » So 20. Mär 2016, 18:50

Sicher das hier jeder etwas mit "Momentum" anfangen kann?

Das kommt doch eher aus dem amerikanischen Sport.
Eine Mehrheit von 51% der jungen Befragten lehnt den Kapitalismus in heutiger Form ab, genauso allerdings auch sozialistische Ideen.

Rasenballsport, das aufgezwungene Feigenblatt in der BuLi für Red Bull....

22

Benutzeravatar
LutzMFröhlich
Beiträge: 2086
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 13:21

Re: Der Aufstiegskampf - Schaffen wir den Aufstieg in Liga 1

Beitrag von LutzMFröhlich » So 20. Mär 2016, 18:58

Grinch1969 hat geschrieben:Sicher das hier jeder etwas mit "Momentum" anfangen kann?

Das kommt doch eher aus dem amerikanischen Sport.
eh, memento mori? :twisted:

Gesperrt