Ralph Hasenhüttl [ehemaliger Trainer]

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16830
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 240
x 669

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von Jupp » Mi 28. Mär 2018, 11:04

Elbo hat es doch sehr gut zusammengefasst. :) :thumb:

Das wunderbare ist, dass sich die Nummer noch so lange wiederholen wird, bis Bayern und der BVB einen Trainer gefunden haben. Also weitermachen. :)
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 84
x 223

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von nevermore » Mi 28. Mär 2018, 11:13

Dass sich die Tonlage in der Chefetage seit Oktober deutlich geändert hat, kann man doch wirklich kaum überhören. Von "am liebsten heute noch verlängern" zu "Trainer muss sich überlegen, ob seine Vorstellungen noch mit denen des Vereins konform sind".

Die Vorstellungen entwickeln sich auseinander. In seinem ersten Jahr hat sich RH strikt an die Vereinsphilosophie gehalten, jetzt entwickelt er langsam eigene Ideen, die offenbar nicht uneingeschränkt auf Gegenliebe stoßen.

Wenn es nicht mehr passt, dann muss man sich eben trennen. Da wird die Welt nicht untergehen. Mit Schmidt und Rose fallen mir schon zwei potenzielle Nachfolger ein. Warum Schmidt partout unfähig sein soll, sich weiterzuentwickeln, verstehe ich auch nicht. Weil Leverkusen eine schlechte Halbsaison gespielt hat, in der auch einige Spieler nicht mitzogen? Immerhin hat er die beiden Jahre zuvor den Verein auf Platz 3 und 4 und in seiner ersten Saison ins CL-Achtelfinale geführt, wo man denkbar knapp gegen Atletico im Elfmeterschießen gescheitert ist.

Nordhäuser
Beiträge: 1167
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 117

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von Nordhäuser » Mi 28. Mär 2018, 11:30

Gehe mit der Meinung von nevermore was Roger Schmidt betrifft konform.Der lässt sich auch nicht so einfach von unserem "Freund" Felix Zwayer auf die Tribüne schicken,dann müssen schon beide Mannschaften mit in die Kabine.

Benutzeravatar
Der_wahre_Fan
Beiträge: 164
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 11:15
Mein Fanclub: L.E.Bulls

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von Der_wahre_Fan » Mi 28. Mär 2018, 13:00

Nordhäuser hat geschrieben:Gehe mit der Meinung von nevermore was Roger Schmidt betrifft konform.Der lässt sich auch nicht so einfach von unserem "Freund" Felix Zwayer auf die Tribüne schicken,dann müssen schon beide Mannschaften mit in die Kabine.


Haha, jetzt musste Ich lauthals lachen, danke dafür :D :D


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
#nokamplnoparty
#whatalookman

Eklis
Beiträge: 242
Registriert: Di 24. Jan 2017, 19:15
Wohnort: Leipzig
x 11
Kontaktdaten:

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von Eklis » Do 29. Mär 2018, 13:53

Laut heutiger PK gab es diese Woche gute Gespräche mit der Vereinsführung und RH ließ durchblicken, dass er noch länger in Leipzig bleiben würde. :clap

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11753
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1329
x 704

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von EisenerBulle » Do 29. Mär 2018, 16:50

Er hat auf jeden Fall klar gesagt, dass er sich vorstellen kann, hier weiter Trainer zu sein auch über 2019 hinaus. Das ist dann mMn schon ziemlich konkret. Freut mich sehr. Er geht nicht zu Bayern - da lege ich mich fest und zur Watzke-Truppe sowieso nicht. Alles Blödsinn. Aber die Gedanken ("Blöd" und Co) sind nunmal frei... :corn:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3336
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 412
x 390

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von katmik » Do 29. Mär 2018, 17:13

Es wurde doch vor Wochen schon gesagt, dass es im Frühjahr Gespräche geben soll. Und genau das wurde jetzt gemacht. In der Länderspielpause war nun endlich mal Zeit dafür.
Ich habe schon vor Wochen gesagt, dass RH hier noch nicht fertig ist und dass er einer ist, der fertig macht, was er begonnen hat. So ähnlich hat er es ja nun auch gesagt.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Tag Eins
Beiträge: 783
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:04
x 33
x 45

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von Tag Eins » Do 29. Mär 2018, 18:28

Sehe ich auch so. Es würde sich irgendwie unfertig anfühlen, wenn Ralph jetzt gehen würde. Ich meine, er kann hier noch einiges erreichen und sich bei guten Bedingungen entwickeln.

fuxx
Beiträge: 734
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 17:00
x 13

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von fuxx » Do 29. Mär 2018, 19:58

Tag Eins hat geschrieben:Sehe ich auch so. Es würde sich irgendwie unfertig anfühlen, wenn Ralph jetzt gehen würde. Ich meine, er kann hier noch einiges erreichen und sich bei guten Bedingungen entwickeln.
Verlängern und dann zusammen nach neuen (hilfreichen) Spielern umsehen!
Wäre auch ein Zeichen nach Dortmund und München wenn sich ein potentieller Kandidat lieber für Leipzig entscheidet.

hendrik
Beiträge: 1411
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 90

Re: Ralph Hasenhüttl [Trainer - Vertrag bis 2019]

Beitrag von hendrik » Fr 30. Mär 2018, 06:22

Verlängern und dann zusammen nach neuen (hilfreichen) Spielern umsehen!
Wäre auch ein Zeichen nach Dortmund und München wenn sich ein potentieller Kandidat lieber für Leipzig entscheidet.[/quote]
Danke fuxx - Das wäre die beste Lösung für uns.
Ich denke der Watzke Vollidioten Club reizt ihn momentan nicht. Aber wenn die BY wirklich in Form von Ulli um die Ecke kommen, wird es eng.
Aber meine Hoffnung ist; das RH sagt ( vor Saisonende ) - ich bleibe noch EINE Saison.
Dann könnten wir Marco Rose auf seinen neuen Job vorbereiten.

Antworten