Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9046
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von EisenerBulle » Di 19. Jun 2018, 18:48

Jupp hat geschrieben:Also wenn es wirklich am Ende die tolle Lösung wird, dann warte ich auch. Wenn dann aber nach 7 Wochen Trainersuche der Trainer von New York kommt, wird dies für eher wenig Verständnis sorgen. Er hat damit jedenfalls die Erwartungen nochmal deutlich nach oben geschraubt. Es soll einerseits eine Überraschung werden und andererseits ein Trainer werden wo alle sagen, ja okay, das Warten hat sich gelohnt.
Da ist doch jetzt Pause. Es gibt also eigentlich keinen Grund diese Lösung (sollte es denn so sein) nicht öffentlich zu machen. Jesse Marsch dürfte mMn damit raus sein.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14211
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von Jupp » Di 19. Jun 2018, 19:16

Auch deswegen stimmen mich die jetzigen Aussagen von Oliver Mintzlaff positiv, dass wir vielleicht doch noch eine wirkliche 1A-Lösung finden. Rangnick wäre dies nicht und Marsch auch nicht.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 3752
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von Eventzuschauer » Di 19. Jun 2018, 21:52

Eine wirkliche 1A Lösung scheint das dennoch nicht zu sein. Entweder hat man gerade eine Absage der 5D Lösung erhalten...und sucht weiterhin fieberhaft nach einer irgendwie Lösung...oder es hat sich was aufgetan was man durch Zufall wunderbar als 1A Lösung präsentieren kann....aber noch bissl Zeit in Anspruch nimmt.
Denn wenn 1A Lösung....wäre es schon längst in Sack und Tüten. Wenn 1A (Wunsch/Traum oder was weis ich)Lösung vakant ist...hätte man gleich paar Wochen drauf legen können.

Naja, egal wer demnächst trainiert, massiert, übersetzt, coacht oder spielt....wir werden auch so freudig ins Stadion tippeln. Abgerechnet wird am Schluss der Saison. Von daher ist das aufregen, bangen, hoffen, zittern und so weiter....im Vorfeld eh obsolet.
Ich mach immer wieder den gleichen Fehler. Ich lese mal im Forum und antworte auf Postings wo ich denke...wie kommen manche im "normalen Leben" klar.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9046
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von EisenerBulle » So 24. Jun 2018, 21:25

AUCH VIDEOANALYST GLÜCK GEHT
Nagelsmann nimmt seinen Kumpel mit zu RB

Nach BILD-Informationen steht erst ein weiterer Abgang fest. Videoanalyst Benjamin Glück (32) geht mit nach Leipzig. Er ist Nagelsmanns engster Vertrauter im Verein und zählt auch privat zu seinen besten Freunden. 2014 feierten sie zusammen die Deutsche A-Junioren-Meisterschaft. Nagelsmann zog ihn mit hoch, als er Profi-Cheftrainer wurde. Jetzt bleiben sie weiter Seite an Seite

https://www.bild.de/sport/fussball/hoff ... .bild.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Da sieht man die Entlassungswelle bei uns langsam in einem völlig neuen Licht. Die Verhandlungen mit JN werden scheinbar wirklich schon eine Weile in Gange gewesen sein. Ich würde mal schätzen nach dem Sieg von Hoffe hier bei uns wurde intensiv Kontakt mit ihm aufgenommen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14211
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von Jupp » Fr 6. Jul 2018, 09:10

Bei Löw geht es ebenfalls um die Ablöse. Ein Testspiel gegen Paris wäre natürlich auch eine feine Sache. :thumb:
Der Löw-Transfer
Leipzig will eine Mio Ablöse für Co-Trainer und Spiel gegen PSG


BILD erfuhr: RB will für Löw rund eine Million Euro Ablöse und ein Freundschaftsspiel gegen PSG im nächsten Sommer in Leipzig. Zudem soll der Einsatz von Superstar Neymar (26) garantiert werden.
https://www.bild.de/sport/fussball/rb-l ... um=twitter" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9046
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von EisenerBulle » Fr 6. Jul 2018, 09:19

Aber auf diese Heulboje Neymar kann ich gut und gerne verzichten. Ein guter Fußballer ohne Frage aber den muss ich nicht gesehen haben. Warum hat man diese Zusage überhaupt verlangt. Der Typ kann sogar unseren Ruf noch schaden. Soll er doch in anderen Stadien seine Show abziehen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5520
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von mahe » Fr 6. Jul 2018, 09:24

wie will PSG einen neymar.einsatz garantieren, wenn er da vielleicht schon bei real madrid spielt?
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9046
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von EisenerBulle » Fr 6. Jul 2018, 09:27

mahe hat geschrieben:wie will PSG einen neymar.einsatz garantieren, wenn er da vielleicht schon bei real madrid spielt?
Glaubst Du das die den Typen nach diesen jämmerlichen Auftritten noch haben möchten? Ich würde den nicht geschenkt nehmen. Geschäft hin oder her.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Karline
Beiträge: 1622
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von Karline » Fr 6. Jul 2018, 09:47

Bei Neymar geht's um Umsätze, die durch seine enorme Bekanntheit generiert werden können. Er ist eine Marke.

Durch seine 14 Minuten Dauerkugeln auf russischem Rasen ist ihm weltweit maximale Aufmerksamkeit sicher. Keine künstlerische Ballaktion von ihm wird heute Abend verpasst. Zwei bis drei Mal zaubern und die Umsätze steigen weiter.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14211
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von Jupp » Fr 6. Jul 2018, 09:51

Gegen PSG wäre das Stadion wahrscheinlich ausverkauft. Bei 42.000 Zuschauern mit durchschnittlichem Eintrittspreis von 30€ sind das 1,2 Mio. € plus Cateringeinnahmen, VIP. Dazu die extreme internationale mediale Reichweite, die für uns als jungen Verein immer noch besonders wichtig ist. Ergibt schon Sinn, dass man ein Testspiel mit Neymar vereinbaren möchte. Gibt zudem ja auch noch andere solide Spieler bei PSG, habe ich gehört. ;) In Verbindung mit der Ablöse wäre das jedenfalls eine heftige Summe für einen Co-Trainer.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/
RB-Fans.de Google+: https://plus.google.com/115127582430648950066/posts

Antworten