Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14998
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 23
x 33

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von Jupp » Mo 3. Dez 2018, 20:59

Sorry, stimmt,Konto ist privat und wir haben das Glück, dass wir ihm folgen dürfen. Dann beschreibe ich mal: Auf dem Bild sieht man wie der gesamte oder fast gesamte Trainerstab hinter PC-Bildschirmen steht und gemeinsam analysiert. Ich finde man erkennt gut daran, was das mittlerweile für eine Teamarbeit ist und nicht wie früher, als es einen Trainer, einen Co-Trainer und bestenfalls einen Fitnesstrainer gab. :grin:
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2694
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 45
x 46

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von katmik » Mo 3. Dez 2018, 21:06

Jupp hat geschrieben:
Mo 3. Dez 2018, 20:59
Sorry, stimmt,Konto ist privat und wir haben das Glück, dass wir ihm folgen dürfen. Dann beschreibe ich mal: Auf dem Bild sieht man wie der gesamte oder fast gesamte Trainerstab hinter PC-Bildschirmen steht und gemeinsam analysiert. Ich finde man erkennt gut daran, was das mittlerweile für eine Teamarbeit ist und nicht wie früher, als es einen Trainer, einen Co-Trainer und bestenfalls einen Fitnesstrainer gab. :grin:
Sorry Jupp, muss mich grad wegschmeißen. Instagram für Blinde erklärt. :lol:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22104
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 3
x 25

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 3. Dez 2018, 21:09

Und jetzt können die das noch nicht mal lesen.
Bild

hendrik
Beiträge: 1160
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 16

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von hendrik » Mo 3. Dez 2018, 21:26

Schon wieder zeigen meine Vorgänger wer den längsten Schw.. hat.
Gibt es hier einen " Krieg " der Instagramm - twitter und facebook - Jungdachse mit sehr flachen Fußballkenntnissen ( dem jungem Alter geschuldet ) gegen die Ü 50 mit fundierten Fußballkenntnissen ?!

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2694
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 45
x 46

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von katmik » Mo 3. Dez 2018, 21:33

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Mo 3. Dez 2018, 21:09
Und jetzt können die das noch nicht mal lesen.
Doch, dafür gibts Hilfsmittel.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22104
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 3
x 25

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 3. Dez 2018, 22:01

katmik hat geschrieben:
Mo 3. Dez 2018, 21:33
Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Mo 3. Dez 2018, 21:09
Und jetzt können die das noch nicht mal lesen.
Doch, dafür gibts Hilfsmittel.
Nun mach hier doch nicht meinen Scherz mit Fakten kaputt. Ich hatte gerade den Längsten...
Bild

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5767
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 7
x 9

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von raceface » Mo 3. Dez 2018, 22:03

hendrik hat geschrieben:Schon wieder zeigen meine Vorgänger wer den längsten Schw.. hat.
Gibt es hier einen " Krieg " der Instagramm - twitter und facebook - Jungdachse mit sehr flachen Fußballkenntnissen ( dem jungem Alter geschuldet ) gegen die Ü 50 mit fundierten Fußballkenntnissen ?!
OMG!
Nicht alle Ü50 haben fundierte Fußballkenntnisse! Bild
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

hendrik
Beiträge: 1160
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 16

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von hendrik » Mo 3. Dez 2018, 22:43

raceface hat geschrieben:
Mo 3. Dez 2018, 22:03
hendrik hat geschrieben:Schon wieder zeigen meine Vorgänger wer den längsten Schw.. hat.
Gibt es hier einen " Krieg " der Instagramm - twitter und facebook - Jungdachse mit sehr flachen Fußballkenntnissen ( dem jungem Alter geschuldet ) gegen die Ü 50 mit fundierten Fußballkenntnissen ?!
OMG!
Nicht alle Ü50 haben fundierte Fußballkenntnisse! Bild
Ja - aber ich will mich über Fußball austauschen und nicht über die permanente Onanie hier.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22104
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 3
x 25

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 3. Dez 2018, 22:45

Jetzt ist aber mal gut. Du kannst deine Sprache unterhalb der Gürtellinie auch gerne woanders ausleben. Jeden zweiten Thread mit sowas vollzuspammen ist auch nicht gerade der Fußballweisheit letzter Schluss. Es ging hier ganz themenbezogen um einen Neuzugang im Trainerteam. Nicht mehr und auch nicht weniger, für die Quellenlage kann hier keiner was.
Bild

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2694
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 45
x 46

Re: Medizinische Abteilung und Betreuerteam

Beitrag von katmik » Mo 3. Dez 2018, 23:46

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Mo 3. Dez 2018, 22:01
katmik hat geschrieben:
Mo 3. Dez 2018, 21:33
Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Mo 3. Dez 2018, 21:09
Und jetzt können die das noch nicht mal lesen.
Doch, dafür gibts Hilfsmittel.
Nun mach hier doch nicht meinen Scherz mit Fakten kaputt. Ich hatte gerade den Längsten...
Sorry, da kann ich irgendwie nicht mithalten... :think:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten