RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt!

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10261
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 242
x 89

Re: RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt!

Beitrag von EisenerBulle » Do 22. Jun 2017, 12:30

katmik hat geschrieben:
Wuppertaler hat geschrieben: Blödsinn. Der Artikel zur Strafe beim CFC ist von diesem Jahr zu einem Spiel in diesem Jahr.
Dann verlink den doch mal.
Habe nur einen gefunden von 2015 und da wird vermutet, dass die Strafe für das Banner war. Der CFC und der DFB haben sich nicht dazu geäußert. Spätere Strafen für Banner gab es, aber auch da ist zumindest auf die Schnelle nichts zu finden, für welche Banner die Strafe war, es steht lediglich da, für beleidigende Banner.
http://www.faszination-fankurve.de/inde ... s_id=10016" onclick="window.open(this.href);return false;

In Artikeln aus diesem Jahr steht lediglich, Strafe für beleidigendes Banner. Welches genau, steht da nicht.
Er hat ihn doch verlinkt in seinem Post um 9:44 Uhr.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3017
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 109
x 115

Re: RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt!

Beitrag von katmik » Do 22. Jun 2017, 12:35

Ja, ok, hatte nicht gerafft, dass das ein Link ist. Aber auch da steht, dass die Strafe vermutlich für das Banner war. Wie in allen anderen Artikeln auch.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7759
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 65

RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt!

Beitrag von elbosan » Do 22. Jun 2017, 12:43

Die Umfrage interessiert doch den Fuchs. 50% sind gegen RBL. Und 50% sind für RBL. Wieso sollten die, die dagegen sind mehr recht haben wie die, die dafür sind?

Und das ein außenstehender, planloser Kicker.de Leser, (wiedermal tauchte die Umfrage nicht in der App auf. Ich konnte nicht abstimmen. Wer schaut sich Seiten wie Kicker schon noch am Browser am PC an?) der kaum weiß was der Unterschied zwischen einer Berufsunfähigkeitsversicherung und einer Unfallversicherung ist und vermutlich noch nie im Leben das Kleingedruckte unter seinem Handyvertrag gelesen hat, einschätzen soll ob die Entscheidung der UEFA nach den UEFA Kriterien zur Wahrung der Integrität des Wertbewerbs , erfüllt sind oder nicht, ist doch Schwachsinn. Man hätte auch fragen können ob Bratwurst mit Ketchup die Wahrung der Integrität am Grill stören würde, da man normalerweise zur Bratwurst nur Senf isst.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3017
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 109
x 115

Re: RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt!

Beitrag von katmik » Do 22. Jun 2017, 12:47

elbosan hat geschrieben:Die Umfrage interessiert doch den Fuchs. 50% sind gegen RBL. Und 50% sind für RBL. Wieso sollten die, die dagegen sind mehr recht haben wie die, die dafür sind?

Und das ein außenstehender, planloser Kicker.de Leser, (wiedermal tauchte die Umfrage nicht in der App auf. Ich konnte nicht abstimmen. Wer schaut sich Seiten wie Kicker schon noch am Browser am PC an?) der kaum weiß was der Unterschied zwischen einer Berufsunfähigkeitsversicherung und einer Unfallversicherung ist und vermutlich noch nie im Leben das Kleingedruckte unter seinem Handyvertrag gelesen hat, einschätzen soll ob die Entscheidung der UEFA nach den UEFA Kriterien zur Wahrung der Integrität des Wertbewerbs , erfüllt sind oder nicht, ist doch Schwachsinn. Man hätte auch fragen können ob Bratwurst mit Ketchup die Wahrung der Integrität am Grill stören würde, da man normalerweise zur Bratwurst nur Senf isst.
Ich habe dort mehrfach abgestimmt um dass Ergebnis zu verzerren. :mrgreen:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12035
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 22

Re: RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt!

Beitrag von Fanblock-Gänger » Do 22. Jun 2017, 12:54

Wuppertaler hat geschrieben: Nun ja, den ersten teil hast du ja unkommentiert gelassen und der zweite Teil soll ja lediglich zeigen, dass es scheinbar in breiten Kreise ein Gefühl gibt, dass die Zulassung von RBL falsch ist weil sie z.B. dem gesunden Menschenverstand widerspricht zu glauben, Red Bull ist bei Red Bull Salzburg identisch mit Wiesenhof bei Werder Bremen. Und klar ist es unerheblich ob 20.000 oder 200.000 dieses Gefühl haben, deshalb ist aber nicht sinnfrei.
Nee, ich habe mich auch auf den ersten Teil bezogen! Gibt es "Geist" bei Gesetzen? Nein! Auslegbar ist bei gerichtlichen Verfahren lediglich die Frage, ob jemand etwas mutwillig gemacht hat, unzurechnungsfähig war o.ä. - und das Strafmaß. Sprich: Das Gericht muss im Strafverfahren zum Bsp. beurteilen, ob es Totschlag war oder Mord.

Und Gefühle haben mit juristischen Dingen relativ wenig gemein. Gefühlt! dürfte es für viele RB nicht geben und gefühlt! macht RB den Sport kaputt und sorgt mit dafür, dass der Fußball kaputt geht und der Duft des Dorfrasens nicht mehr durch die Bundesliga weht. Und gefühlt ist RB dafür verantwortlich, dass sich Fußball von den Menschen immer weiter entfernt. Dabei sprechen Tatsachen dagegen.

Zum Glück geht es in der Juristerei nur selten um Gefühle. Oder manchmal auch leider. Aber da gibt's auch einen Rechtsstaat.

Inwiefern das Verfahren der UEFA transparent ist ist eine Frage, die mit RB nichts zu tun hat. Sondern mit der Grund-Anlage der UEFA.
Und ob RB Schlupflöcher bei DFL und UEFA genutzt hat, das wissen doch nur die, die direkt im Verfahren involviert sind. Und es steht der DFL frei, diese Schlupflöcher, so es sie gab und genutzt wurden, zu schließen.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7759
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 65

Re: RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt!

Beitrag von elbosan » Do 22. Jun 2017, 13:09

Jeder, der denkt das die UEFA falsch gehandelt hat, hat noch 8 Tage Zeit, Einspruch zu erheben. Auf geht's!

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5373
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 8
x 10

Re: RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt!

Beitrag von Wuppertaler » Do 22. Jun 2017, 13:46

katmik hat geschrieben:Ja, ok, hatte nicht gerafft, dass das ein Link ist. Aber auch da steht, dass die Strafe vermutlich für das Banner war. Wie in allen anderen Artikeln auch.
Da aber sonst keinerlei Banner gab, die sich mir irgend etwas kritisch auseinandergesetzt haben, kann es im Ausschlussverfahren lediglich um den Doppelhalter "Scheiß Red Bull" gehen.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2631
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 169
x 102

Re: RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt!

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 22. Jun 2017, 13:50

elbosan hat geschrieben:Jeder, der denkt das die UEFA falsch gehandelt hat, hat noch 8 Tage Zeit, Einspruch zu erheben. Auf geht's! Bild
mal sehen ob der Wuppertaler Eier hat.
Ich glaube wohl eher nicht. Er könnte Geschichte schreiben. :!:
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5373
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 8
x 10

Re: RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt!

Beitrag von Wuppertaler » Do 22. Jun 2017, 13:55

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:Jeder, der denkt das die UEFA falsch gehandelt hat, hat noch 8 Tage Zeit, Einspruch zu erheben. Auf geht's! Bild
mal sehen ob der Wuppertaler Eier hat.
Ich glaube wohl eher nicht. Er könnte Geschichte schreiben. :!:
Nicht jeder kann so ein Harter sein wie du. Wie ist es denn mit so großen Eiern rum zulaufen, du Held? Warum soll man bei einer Institution wie der UEFA Einspruch erheben? Ich war mir die ganze Zeit mindestens genau so sicher wie du, dass es keine Probleme bei der Zulassung von RBL geben wird.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2631
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 169
x 102

Re: RB Leipzig ist für die EL/CL startberechtigt!

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 22. Jun 2017, 13:59

ich war mir nirgendwo sicher. Es gibt überall Restrisiken. Gerade wenn es um das ganz goße Geld geht.
Jetzt freue ich mich auf wenigsten 3 Heimspiele in der CL .
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten